Cordial CSI 3 PP-Gold High-End Instrumentenkabel

142

Top Performance High End Instrumenten-Kabel

  • 300 cm
  • Klinke/Klinke
  • vergoldete Neutrik Stecker
  • sehr geringe Kapazität
  • CGK 122
  • Farbe: schwarz
Artikelnummer 121707
Verkaufseinheit 1 Stück
Farbe Schwarz
Länge 3,00 m
Von Stecker Klinke 6,3mm TS male
Auf Stecker Klinke 6,3mm TS male
€ 19,40
Inkl. MwSt. zzgl. € 4,80 Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versand bis voraussichtlich Freitag, 20.05.
1

Ein Verkaufsschlager

Cordials CSI-Gold-Instrumentenkabel kombinieren ein einfaches, schlichtes Design mit hochwertigen Übertragungseigenschaften und einer exzellenten Verarbeitung für eine glasklare Signalübertragung, die bereits unzählige Gitarristen und Bassisten von sich überzeugen konnte. Neben einem schwarzen, robusten Mantel aus PVC verfügen die Kabel über vergoldete High-End-Stecker der Top-Marke Neutrik in unterschiedlichen Ausführungen. Dank hervorragenden Kapazitätswerten und außerdem umschlossen von einer effektiven, dreifachen Schirmung gegen Einstreuungen sowie Trittschall, sind die CSI-Gold-Instrumentenkabel die ideale Wahl für Studioanwendungen.

Instrumentenkabel auf CGK-122-Basis

Das Instrumentenkabel CSI 3 PP-Gold basiert auf der hochwertigen Meterware CGK 122 mit einem Leiterquerschnitt von 0,22mm² (AWG 24). Der Leiterquerschnitt ergibt sich aus 7 verzinnten Kupferlitzen (Ø0,22mm) in koaxialer Aderanordnung. Die Kapazität (Leiter/Leiter) liegt bei unglaublichen 82pF/m ± 8%, der Leiterwiderstand bei 87Ohm/km. Eine dreifache Schirmung, bestehend aus einem Geflecht aus blanken Cu-Drähten auf zwei Schirmen leitendem Kunststoff, sorgt für eine störungsfreie und ungetrübte Signalübertragung. Außerdem ist das CSI 3 PP-Gold mit zwei geraden Neutrik-Klinkensteckern mit Goldkontakten zum Schutz vor Korrosion ausgestattet.

Qualität ohne Kompromisse

Instrumentenkabel ist nicht gleich Instrumentenkabel: Das ist eine Tatsache, um die man einfach nicht herumkommt. Neben der Länge gibt es Unterschiede in der Leitfähigkeit, der Qualität der Schirmung, der Strapazierfähigkeit sowie den Steckern. Instrumentalisten, deren Wahl auf das CSI 3 PP-Gold gefallen ist, sind dahingehend jedenfalls auf der sicheren Seite: Mit hervorragenden Kapazitätswerten, einer effektiven, dreifachen Schirmung und ausgestattet mit zuverlässigen High-End-Neutrik-Steckern, ist eine hochwertige Signalübertragung garantiert. Der schwarze, robuste PVC-Mantel bietet außerdem ein erstklassiges Handling.

Über Cordial

Cordial ist eine Fachfirma mit Stammsitz in Deutschland, die immer wieder ihre hohe Kompetenz im Bereich der Kabel unter Beweis stellt. Egal, ob es um vorgefertigte Instrumentenkabel, DMX-Kabel für Lichtanlagen, Multicores für die PA oder Meterware für individuelle Studios geht: Cordial hat es im Angebot und stellt an sich selbst hohe Ansprüche, um die hohe Qualität und Zuverlässigkeit ihrer Produkte gewährleisten zu können. Dabei bieten sie mit den Serien "Elements", „Essentials“, „Select“ und „Peak“ ihre Kabel in unterschiedlichen Preis- und Ausstattungsklassen an, die so auch alle Anforderungen erfüllen können. Eine weitere Reihe sind die „Ceon“-Kabel, die speziell auf die Anforderungen des DJ-Bereichs ausgelegt sind und sich durch kräftige Farben abheben.

An E-Instrumenten im Studio

Seien es E-Gitarren oder E-Bässe, das Instrumentenkabel CSI 3 PP-Gold von Cordial überträgt die Signale von einem E-Instrument kommend in hoher Qualität sowie frei von Einstreuungen und Trittschall zum entsprechenden Gegenstück wie einem Verstärker oder Pedal, wodurch es sich perfekt fürs Studio eignet. Die Neutrik-Klinkenstecker mit ihrer bewährten Zugentlastung sorgen außerdem im Ernstfall dafür, dass die mechanischen Schwachstellen – die Lötverbindungen – nicht zum Ausfall des Instruments führen und ein guter Take durch einen versehentlichen Tritt auf das Kabel nicht zunichte gemacht wird. Das ausfallsichere, äußerst haltbare CSI 3 PP-Gold bietet aber trotz seiner Robustheit eine hohe Flexibilität für eine Top-Performance.

142 Kundenbewertungen

41 Rezensionen

PL
Langlebiges und Strapazierfähiges Kabel
Peter Le 12.02.2021
Ich nutze diese Kabel in verschiedenen Ausführungen seit mehreren Jahren zu Hause, im Proberaum und auf der Bühne. Bin damit sehr zufrieden und hatte noch keine Ausfälle.
Ob es klanglich für den Studio- und Aufnahmebetrieb noch bessere Alternativen gibt, kann ich nicht einschätzen - für den Live-Betrieb sind die Dinger zumindest gut genug...

Der Preis ist natürlich Geschmackssache - ich habe allerdings mit billigeren Produkten schon desöfteren Probleme gehabt und wer schon mal mitten im Konzert auf „Fehlersuche“ gehen musste, weiß die Qualität von etwas höherpreisigen Kabeln dann durchaus zu schätzen!

Abschließend noch das beliebte Thema „steif und störrisch“:
Mein Eindruck dazu ist, dass die neueren Modelle wesentlich flexibler ab Werk kommen. Wer im Live-Betrieb auf großen Bühnen unterwegs ist und dabei noch gerne wild herumspringt, der sollte sich vielleicht nach Alternativen umsehen - meine Wahl wäre dann aber ohnehin Wireless :-)
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

ST
Empfindliches Luxuskabel für viel Geld.
Steve T. 08.05.2010
Von diesem Kabel bin ich überraschenderweise sehr enttäuscht. Ich wollte einfach mal viel Geld für ein gutes Kabel ausgeben, in der Hoffnung dass es länger hebt. Der Sound ist wirklich erstklassig und die Goldklinken sorgen für eine gute Übertragung, nur leider war bei mir der Spass nach 2 Wochen zuende. Nachdem ich bemerkt hab dass es Kontaktprobleme gab, hab ich die Klinken abgeschraubt um das Problem zu finden.

Sofort sind mir die gerissenen Kupferdrähte ins Auge gefallen. So etwas ist mir bis jetzt noch bei keinem Kabel passiert. Zudem ist das Kabel sehr dick und nicht sehr flexibel. Ich rate daher von diesem Kabel ab. Klasse Sound für viel Geld und geringer Haltbarkeit.
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

RM
Viel zu steif und daher umständlich...
Roland M. 09.04.2017
Das Kabel samt den Steckern ist sehr gut verarbeitet, allerdings ist es sehr steif und dadurch sehr störend, wenn man es in einer kleineren (beendgten) Umgebung nutzen möchte. Ich habe das etwas teurere Cordial CSI 3 PP-175 genommen, das wunderbar flexibel und hervorragend verarbeitet ist.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

O
Steifer als CSI 3 PP-175
ORo 21.06.2013
Habe es für eine feste Verbindung Submischer-Aktivmonitor gekauft.

Es ist steifer als das CSI 3 PP-175, welches ich als kurzes Gitarrenkabel (Gitarre-Volumenpedal) benutze (als normales 175-er und als Silentversion). Dieses CGK 175 Kabelmaterial ist angenehmer zu benutzen als das CGK 122 von diesem Kabel. Klanglich habe ich aber (noch) keinen Unterschied feststellen können.

Hochwertig verarbeitet sind beide Typen.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden