Cordial CCM 2,5 FM

1298 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 /5
  • Verarbeitung
Gesamt
Verarbeitung
Sehr gutes Mikrofonkabel
Sven5332, 03.03.2021
Das Mikrofonkabel (XLR Male auf XLR Female) muss man mit dem Mischpult verbinden oder mit dem Mikrofonvorverstärker. Bitte das Mikrofon nicht vergessen. Das Kabel mit dem Mischpult in die (XLR Female Buchse am kanal) und die 48 Volt Phantomspeisung aktivieren. Wenn man das Mikrofonkabel am Vorverstärker anschließen möchte, darf man auf keinem Fall die 48 Volt Phantomspeisung am Mischpult aktivieren. Die 48 Volt ist am Mikrofonvorverstärker schon aktiviert. Das Cordial CCM Kabel weist kein Rauschen auf. Bitte kaufen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Cordial
14.08.2014
Wie gewohnt beste Verarbeitung. Fühlt sich wertig an, macht super Kontakt, keine Geräusche beim Ein- und Ausstecken.

Die Stecker sind von Rean (Neutrik).

Es handelt sich für ein Kabel mit XLR-Steckern (wie üblich eine Seite männlich, eine weiblich) für symmetrische Signalführung bei Verwendung von analoger Signalisierung. Für digitale Signale (DMX oder AES/EBU) werden andere Kabel benötigt. Das Kabel wird zwar als "Mikrofonkabel" beworben, lässt sich aber natürlich auch für symmetrische Signale mit Line-Pegel verwenden. Lediglich als Lautsprecherkabel ist es wohl nicht zu gebrauchen, da hier größere Drahtdurchmesser vonnöten sind, um die stärkeren Ströme zu übertragen. Aber passive Lautsprecher per XLR an eine Endstufe anzubinden ist ohnehin "Missbrauch". Lautsprecherkabel sollten normalerweise Speakon-Stecker haben.

Am weiblichen Stecker befindet sich eine Verriegelung, sodass dieser gegen versehentliches Herausfallen gesichert ist. Der männliche Stecker ist "blank".
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Die bevorzugte Marke
Nimz, 29.09.2020
Gekauft im September 2017 leistet mir das Kabel bis heute Treue Dienste. Es verbindet mein Mikrofon mit einem Voice-Effektgerät am Boden wobei dann die 2,50 m locker ausreichen.

Grundsätzlich bin ich mit der Verarbeitung und Qualität von Cordial Produkten sehr zufrieden. Vor allem in Hinsichtlich der günstigen Preise. Wer höchste Ansprüche an Qualität stellt sollte aber selbstverständlich noch ein paar Euros rauflegen und sich andere Markenfirmen anschauen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Zuverlässige Qualität
Dustin A., 30.10.2020
Die Kabel schirmen einfach besser ab, also viele no name Kabel, die ich getestet habe. Auch wenn der reine Klang meiner Minung nach nicht durch Kabel beeinflusst wird, macht es dann doch einen Unterschied, ob ich auf einmal deutlich hörbare Einstreuungen im Signal habe bis hin zu Radio Empfang, oder eben nicht.
Ich benutze die Kabel hauptsächlich als Mikrophonkabel.

Daher meine Empfehlung für wichtige Signale, ohne dass es gleich zu überteuert wird.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Das Kabel Kabelt :-)
04.09.2015
Es macht einen guten Eindruck, stinkt nicht, stellt Verbindung her, also macht was es soll.

Ich verstehe nur den Sinn des farbigen Kunststoffrings nicht. Ich mag keine Farben...
:-P

Wie gewohnt gibt es von Cordial Super Qualität zum vernünftigen Preis. Nur der farbige Kunststoffring ist blöd. Ich mag keine Farben...

Das Kabel Kabelt!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
audioramolla, 17.02.2019
bei dieser länge verbaut man das kabel eher geschützt zb am drumset, zum patchen etc. daher habe ich da keine Bedenken.
wenn es jedoch mehr verkraften soll als ein paar mal stecken, empfehle ich preislich ein Fach höher im Verkaufsregal.

was die länge angeht, sollte Euch bewusst sein dass es wirklich nur für Anwendungen ist, wo die paar Extraschlaufen Kabel stören, und somit schnell mal das Kabel eher zu kurz ist. wenn man zu viele Davon im Sortiment hat, kanns lustig werden auf der Bühne, daher lieber n Meter mehr kaufen und flexibel sein. auch wenn es nicht ganz sooo schick aussieht auf der Bühne.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Einstöpseln, passt!
Woschi, 24.03.2019
Ich nutze das Kabel seit 3 Jahren im Proberaum und zuhause, meist zwischen Mikro und Mischpult aber auch zwischen Git-Amp und Pult oder Interphase, es wird also regelmäßig ein-/aus-/umgesteckt. Dabei will ich mir über Kabel keine großen Gedanken machen, sie müssen einfach zuverlässig funktionieren und genau das tut dieses Kabel, die stabilen Stecker tragen ihren Teil dazu bei. Ein wirklich netter Gimmick ist der Kodierring, den ich tatsächlich beschriftet habe, um Verwechslungen zu vermeiden.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Mal ehrlich...
Stephan835, 20.07.2019
was soll man über Cordial Kabel schreiben? Sehr zuverlässig, gute Qualität, gute Stecker, gute Übertragung und angenehm weiches Kabelmaterial ...
Ich habe in vielen Jahren nie was zu bemängeln gehabt und benutze fast ausschließlich diese Firma.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Top Preis/Leistung
Ernie28, 25.08.2019
Symmetrische Kabel mit Neutrikstecker (allerdings verschweißt) zu einem vernünftigen Preis!
2 dieser Kabel verbinden mein Interface mit meiner Abhöre. Seitdem kein Brummen und Surren mehr.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Gutes, robustes und zuverlässiges Kabel
Fear182, 24.11.2020
Ich nutze Kabel von diesem Typ mittlerweile seit über 2 Jahren. Entschieden hatte ich mich für das Produkt, weil es von der bewährten Marke Cordial stammt und ein vergleichsweise günstiges 2,5m - Kabel ist.
Bisher kann ich nur positives berichten - bei nicht zu schonendem Gebrauch mit vielen Auf- und Abbaus haben mich die Kabel nicht im Stich gelassen und lassen sich angenehm wickeln.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
XLR auf XLR
Alex H. II, 08.11.2019
Zwei dieser Kabel verbinden den die Nahfeld-Monitore mit dem Subwoofer. Sie machen stressfrei ihren Job und machen einen sehr robusten Eindruck.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Hochwertig
Nameeee, 18.06.2019
Sehr schönes, robustes und hochwertig verarbeitetes Kabel.
Wird mit dem Rode NT-1 verwendet, funktioniert alles top.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Tut was es soll
banam, 23.08.2019
Gute Verarbeitung... sitzt gut... Signale kommen an... tut was es soll.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Früher gut - neueste Lieferung mies
Chrisch, 10.11.2017
Vor 2-3 Jahren war die Qualität dieser Kabel noch in Ordnung, daher habe ich die selben nachbestellt. Das war ein Fehler - die Lötstellen an den Steckern lösen sich sehr schnell und sind nicht immer Ordentlich isoliert, was schon des öfteren zu Kurzschlüssen im Stecker führte.
Ein bisschen mehr Geld für Neutrik Stecker lohnt sich!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Cordial CCM 2,5 FM
CordialCCM2,5FMbewertungsschreiber, 25.02.2019
Günstiges Kabel von guter Qualität.
Anschließen und vergessen!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Sehr zufrieden
04.06.2016
Ich habe mir die Cordial CCM 2,5 FM gekauf weil meine letzten Mikrofinkabel sprichwörtlich auseinandergefallen waren. Ich muss zugeben es waren auch keine Markenkabel, deshalb bin ich zu Cordial gewechselt. Habe sie jetzt seit einem halben Jahr im Einsatz, ich bin begeistert! Die Steckerverarbeitung und die Qualität des Kabels sind für den Preis echt super.
Kann ich nur weiterempfehlen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Tolles (Mikro-)Kabel
BS., 12.10.2009
· Übernommen von Cordial CCM 10 FM
Nicht mehr wirklich zu empfehlen.
Meine ursprüngliche Bewertung findet sich unten. Prinzipiell waren das einmal gute Kabel, zu einem vernünftigen Preis. Es hat sich aber die Qualität leider massiv verschlechtert. Ich hatte mich vor 2-3 Jahren mit 2,5m Kabeln aus dieser Serien eingedeckt, von denen letztens 1 defekt von einem Gig zurück kam. So weit nicht tragisch, aufgeschraubt um den Grund zu finden -> Lötstelle aufgegangen was nicht sein sollte. Generell haben aber alle Lötstellen in dem Stecker nicht 1A ausgesehen - das lässt Schlimmes erwarten. Also alle Kabel zur Kontrolle. Fazit 8 von 14 Kabeln mussten nachgelötet werden um einwandfreie Kabel zu erhalten. Da lötet man gleich komplett selber.

Die Kabel der CCM Serie von Cordial vereinen für mich Top Qualität zu einem angemessenen Preis. Die Stecker, die dafür verwendet werden sind von Rean (Neutrik-Billiglinie) jedoch merkt man keinen Unterschied zu den professionellen Neutrik Steckern bei der Verwendung.

Meiner Ansicht nach sind aber in der Artikelbeschreibung bzw. im Bild 2 Fehler: Erstens ist der grüne, oder eher türkise, Codierring nur auf dem weiblichen Stecker und zweitens halte ich die Stecker nicht wirklich für reparabel! Man kann den Stecker zwar aufschrauben und darin herumlöten, falls man aber einen Kabelbruch 20cm hinter dem Stecker hätte und das Kabel entsprechend kürzen wollen würde, verliert man den Knickschutz, da dieser nur angespritzt ist. Hier würde ich empfehlen aus dem Kabel 2 zu machen.

Abgesehen davon kann ich die Kabel auch wärmstens empfehlen, wenn man sich Spezialkabel löten will, wo auf einer Seite ein XLR Stecker gebraucht wird. So hat man ein qualitativ hochwertiges Kabel, spart auf einer Seite das Löten und ein vernünftiger Stecker ist auch drauf.

Kleiner Tipp am Rande: Die NEUTRIK XCR Codierringe passen wunderbar auf die Stecker. Also Stecker aufschrauben, türkisen Ring runter und farblich passenden drauf ;)

Nachtrag:
Nachdem sich offensichtlich die Gummimischung über die Jahre geändert hat und der Preis ebenfalls gestiegen ist, kann ich keine 100%tige Empfehlung mehr aussprechen. Ich versuche mein Glück nun mit selbstgefertigten Kabeln auf SC-Stage22 Basis mit Neutrik Steckern. Der Aufpreis von gerade mal 1,35 ¤ pro 10m Kabel (bei Abnahme einer 100m Trommel) für deutlich bessere Qualtität ist mir das wert.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Naja - ging so - bis jetzt...
Christian003, 01.10.2018
Ich verwende diese Kabel um von einem Gitarrenfunkempfänger in den Mixer zu kommen oder auch mal vom Mixer-Out in die PA zu gehen. Ich habe diese Kabel jetzt schon einige Jahre und sie werden aber eher selten verwendet. Kürzlich versagte beim Soundcheck ein Kabel und ich bin der Ursache nachgegangen. Die Adern sind bis kurz vor der fixen Tülle abisoliert - also blank - und durch verdrehen gab es einen Kurzschluss der Signaladern gegen die Masse. Meine anderen Kabel diesen Typs sind im Inneren genauso unelegant verarbeitet aber noch nicht verdreht. Handgelötet oder nicht - so jedenfalls gehen Sie nicht wieder in den Kabelkoffer und werden wohl auf dem Müll landen, da ich nicht weiß, wie man Kabel mit angespritzter Tülle - im Gegensatz zu billigeren Kabeln - wirkungsvoll reparieren kann. (Freies Zitat aus der Produktwerbung). Diese Erklärung bleibt der Hersteller schuldig.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
tadellos
Rudi N., 28.03.2017
Gute Verarbeitung und Funktionalität. Ich setze es vorwiegend im Proberaum ein, wo es nicht gerad sanft behandelt wird.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Gute Wahl
Kati M, 04.08.2020
Die Kabel verbinden bei mir Studiomonitore mit dem Audio-Interface. Das machen sie auch klag- und anstandslos seit über einem halben Jahr. Keine Aussetzer oder Wackler. Ich stecke sie aber auch nicht oft um. Würde wieder zu dieser Marke greifen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Überraschungs-Schrott
Henry aus K., 04.04.2013
Dumm nur, dass ich nicht eher aus Fehlern gelernt habe: DIESE Kabel gehören zweifelsfrei zu den schlechtesten, die ich je gekauft habe. Ausfallquote an die 50%, Thomann tauscht mir die Dinger inzwischen nur noch "auf Kulanz". Die Kabel reißen an den Lötstellen, nachdem sich die schlecht abisolierten Kabelenden aufgedröselt haben. Nachlöten Fehlanzeige, denn der Knickschutz ist vergossen, da ist nix mit Kabel nachschieben. Danke dennoch an die lieben ThomännerInnen, die mir viele dieser Kabel ersetzt haben.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Wenn Firmen auf billig machen.....
bluesfather, 28.11.2015
dann kommt REAN raus; bei Neutrik!
Die einezlnen Lötstellen der Pole sind nicht isoliert und weil Sie ausgefranst sind gibts Kurzschlüsse und Aussetzter . Nachlöten wird zum Standard! Lieber gleich?
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Alleskönner
Alexander4444, 15.02.2018
Ich setze dieses Kabel in unterschiedlichen Längen ein. Ob zur Verbindung zwischen Mikros zur Stagebox. Sowie die Anbindung der Endstufen im Rack und Aktiv Boxen, oder die Verkablung am FOH Platz.

Bis jetzt habe ich noch keine Ausfälle gehabt. Obwohl ich sie häufig einsetze. Ich werde zukünftig wieder auf diese Kabel zurückgreifen wenn ich welche benötige. Ich hoffe Thomann hat sie noch lange im Sortiment.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Solide und zuverlässig
DeSelby, 24.01.2020
Hab eine Menge von diesen Kabeln im Studio im Einsatz, sie werden praktisch täglich an- und umgesteckt und funktionieren immer einwandfrei. Hatte noch nie einen Defekt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Super Kabel mit Klasse Steckern.
Thomas1986, 28.01.2012
Habe extra dieses Kabel gewollt, da bei manchen anderen billigen Produkten die Stecker so schlecht sind, vor allem die, die mit Schrauben zusammengebaut sind (Bohrungen sitzen nicht immer an der gleichen Stelle), dass sie einen Wackelkontakt bei bestimmten Mikro-Buchsen erzeugen. Bei Mikros mit Phantomspeisung natürlich nicht so günstig.
Die Stecker hier sind durch den zusätzlichen Gummi immer fest angeschlossen.
Also 1A Kabel!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken

Cordial CCM 2,5 FM

€ 8,60
Inkl. MwSt. zzgl. € 4,80 Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Kabel
Kabel
Kabel und Stecker verbinden unser hochwertiges Equipment. Dennoch wird ihnen oft nicht die gebührende Beachtung geschenkt.
Online-Ratgeber
Mikrofonzubehör
Mikro­fon­zu­behör
Mit dem richtigen Zubehör machen Mikrofone doppelt so viel Spaß. Lesen Sie, was es alles gibt und wozu Sie es brauchen!
Online-Ratgeber
Schlagzeug-Mikrofonierung
Schlag­zeug-Mikro­fo­nie­rung
Schlagzeug mikrofonieren ist Kunst und Wissenschaft zugleich. Hier finden Sie die Grundzüge dieser Geheim­wis­sen­schaft.
 
 
 
 
 
Testfazit:
1
(1)
Kürzlich besucht
MOTU UltraLite mk5

MOTU UltraLite mk5; 18×22 USB 2.0 Audio Interface; Anschluss: USB C; ESS Sabre32 Ultra DAC-Technologie; 24 bit / 44,1 – 192 kHz; präzise Pegelanzeigen für alle analogen Ein/Ausgänge mit hochauflösendem OLED-Display; 2x kombinierte Mikrofon-/Line-/Hi-Z Eingäng über XLR/Klinke-Kombibuchse; individuelle Vorverstärkerregler und…

Kürzlich besucht
Line6 Relay G10TII Transmitter

Line6 Relay G10TII Transmitter, 2,4 GHz plug and play Wireless Sender passend für G10 Systeme oder Ergänzung für Spider V Serie ab Spider V 60 mit eingebautem Relay G10 Empfänger, Audio-Frequenzbereich 10 - 20.000 Hz, automatische Frequenzwahl, 118 dB SPL…

Kürzlich besucht
Rode VideoMic Me-C

Rode VideoMic Me-C; Kondensator-Richtmikrofon; passend für Android-Geräte mit USB-C Anschluss; integrierter USB Typ-C Stecker; 1/2“-Kondensatorkapsel; Richtcharakteristik: Niere; Einsprechwinkel: 90°; robustes Aluminiumgehäuse mit kratzfestem Keramiküberzug; eingebauter Mikrofonvorverstärker mit DA-Wandler (24Bit / 48kHz); integrierter Kopfhörerausgang: Klinke (3,5mm); Frequenzbereich: 20Hz – 20kHz; Eigenrauschen:…

Kürzlich besucht
Roli Lumi 1 Snapcase Black

Roli Lumi 1 Snapcase Black; stabile und magnetische Abdeckung um das LUMI Keys für eine schlanke und nahtlose Passform; schützt das LUMI Keys bei Transport und Lagerung; lässt sich einfach zu einem Ständer für mobile Geräte zusammenklappen; Abmessungen (B x…

Kürzlich besucht
Behringer S&H / Random Voltage 1036

Behringer S&H / Random Voltage 1036; Eurorack Modul; 2-Kanal Sample & Hold / Random Voltage; interne Clock regelbar von 0.03 - 300Hz; manueller Sample-Taster; Clock FM-Eingang mit Abschwächer; Signaleingang mit Abschwächer; interner Zufallsgenerator mit Abschwächer; Clock von Kanal A kann…

1
(1)
Kürzlich besucht
Otamatone Neo Black

Otamatone Neo, Elektronischer Klangspielzeug/ Synthesizer, Otamatone Classic mit extra Funktionen, perfekte Größe für Musiker, verstellbare Töne via neuer Studio Handy App, Verlinkung mit Handy via Kabel möglich, Netzteilanschluss für externe Stromversorgung, Stereokopfhöreranschluss, Lautstärkeregler, Bedienung durch drücken der Klangfläche am Hals…

Kürzlich besucht
Line6 Pod GO Wireless

Line6 Pod GO Wireless; Multi-Effektpedal für E-Gitarre; über 300 Effekte und Modelle von Helix-, M-Serie- und Legacy-Produkten, bis zu 6 gleichzeitige Verstärker-, Boxen- und Effektmodelle inklusive eines Loopers und einer Lautsprecherboxensimulation (Third-Party IR loading), Relay G10TII Transmitter enthalten, integriertes Expressionspedal,…

2
(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton AirBorne Go

Harley Benton AirBorne Go, HD-Modeling-Desktop-Guitar Verstärker mit eingebautem 2.4-GHz-Drahtlossystem, Bluetooth 4,2-Dualmodus-Konnektivität, AirBorne Go APP für fortgeschrittene Tonbearbeitung, Drumcomputer- und Akkufunktion, großartige Funktionen für drahtloses Üben und Mitspielen mit gestreamter Musik; ideal für E-Gitarre; 3 Watt RMS Leistung; 1x3" Lautsprecher; Holzgehäuse;…

Kürzlich besucht
Fender FA-15 3/4 Acoustic Steelguitar

Fender FA-15 3/4 Acoustic Steel Guitar; Westerngitarre; 3/4 Größe; Decke Agathis laminiert; X-Bracing; Boden und Zarge Sapele; Hals Nato; C-Shape; Griffbrett und Steg Walnuss; 18 Bünde; Sattelbreite (1.69") 43 mm; Finish Natur, inkl. Gig Bag

4
(4)
Kürzlich besucht
Harley Benton AirBorne Pro 5.8Ghz Instrument

Harley Benton AirBorne Pro 5.8Ghz Instrument, 5,8GHz digitales drahtloses Instrumentensystem; geeignet für alle Instrumente mit 6,35mm Audio-Klinke; Plug-n-Play Sender & Empfänger; 5,8GHz Band (5.729~5.820GHz); 24 Bit/48KHz; 4 Kanäle; Übertragungsreichweite bis zu 35 Meter; Latenzzeit 5,6ms; Akkulaufzeit bis zu 5…

Kürzlich besucht
Sennheiser MKE 400 MKII

Sennheiser MKE 400 MKII - Kondensator Kamera-Mikrofon, Richtcharakteristik: Superniere, integrierter Windschutz, interne Aufhängung, Frequenzgang: 50 Hz - 20 kHz, schaltbare Empfindlichkeit: -23 / -42 / -63 dBV / Pa, max. SPL 132 dB SPL, 2 - 10V Versorgungsspannung erforderlich, zur…

Kürzlich besucht
Erica Synths Black BBD

Erica Synths Black BBD; Eurorack Modul; analog Delay mit zwei parallelen Delay-Lines und interner Modulation; BBD Mode Regler blendet stufenlos zwischen den Delay-Lines "Short" (1024 Stufen) und "Long" (4096 Stufen) über; Regler für Delayzeit, Feedback und Wet/Dry-Mix; interner LFO (Dreieck…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.