Kundencenter – Anmeldung

Boss TU-01 Clip Tuner

Stimmgerät zum Anklemmen

  • leicht zu bedienen
  • Stimmmodi: Chromatisch, Gitarre, Bass und Ukulele
  • Referenztonausgabe: A = 440 Hz
  • kompakt zusammenfaltbar

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Boss TU-01 Clip Tuner
37% kauften genau dieses Produkt
Boss TU-01 Clip Tuner
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
€ 9,90 In den Warenkorb
Thomann CTG-10 Clip Tuner
12% kauften Thomann CTG-10 Clip Tuner € 4,90
Harley Benton CTG-20 BK USB Clip Tuner
7% kauften Harley Benton CTG-20 BK USB Clip Tuner € 9,90
Thomann CTC-50 Black
5% kauften Thomann CTC-50 Black € 7,50
Fender FT-1 Pro Clip Tuner
5% kauften Fender FT-1 Pro Clip Tuner € 9,90
Unsere beliebtesten Stimmgeräte
237 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.3 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Verarbeitung
Bedienung
Funktion gut, aber ...
Juwi, 18.01.2018
Der Clip Tuner tut was er soll. Die Genauigkeit ist absolut in Ordnung. Der Klemmmechanismus könnte meines Erachtens besser "zupacken". Soweit alles i. O. aber ...
Ich habe den Clip Tuner seit 15 Monaten. Ich benutze ihn alle 2 Wochen für ca. 3min zum Stimmen meiner Westerngitarre. Und nun ist schon die dritte Batterie fällig. Das Teil ist ein regelrechter Batteriefresser. Ich habe seit vier Jahren einen Korg Cliptuner. Dieser wird wöchentlich benutzt. Und da ist immer noch die erste Batterie drin. In beiden Clip tunern kommen die Cr 2032 Batterien zum Einsatz. Vielleicht ist mein Batteriefresser ein "Ausreißer". Ich denke aber nicht!
Nachtrag 11/2019. Der Tuner hat seinen Geist aufgegeben. Die Anzeige wurde von mal zu mal 'zittriger', So richtig trauen konnte man der Anzeig nicht mehr. Offenbar hat die Übertragung von der Kopfplatte zur Elektronik einen Fehler. Mechanisch war nichts feststellbar. Seit meiner letzten Bewertung (01/18) habe ich vier Knopfzellen verbraucht. Ich vermute dass dieses DIng einen sehr hohen Ruhestrom hat wenn es aus ist. Anders kann ich den hohen Batterieverbrauch (7 CR2032 in 3 Jahren) nicht erklären.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Verarbeitung
Bedienung
Für den Preis i.O.
AOC Marv, 21.10.2018
Der Tuner ist durch seine kompakte Bauweise wunderbar handlich und funktioniert im Grunde tadellos. Selbst ein tiefes G auf dem Bass lässt sich Stimmen. Hier kommen wir aber auch zu einem nicht irrelevanten Manko. Wirklich präzise ist der Tuner nicht. Desto Tiefer die Saite, desto mehr fällt dies logischer Weise auf. Ein kleine Abhilfe schafft hier das Stimmen mit Flageoletts. Live kann das Stimmen teilweise auch schwierig werden. Hier reichen nämlich durch hohe Lautstärke bedingte Vibrationen aus, damit man nicht mehr vernünftig Stimmen kann. Bei dem Preis ist das alles für mich trotzdem verkraftbar, jedoch habe ich mir für den Liveeinsatz lieber einen anderen Tuner geholt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Verarbeitung
Bedienung
gut & günstig
AllStarTone, 10.09.2019
Habe den Tuner im Einsatz, um elektrische
und akustische Gitarren zu Stimmen.

Wie bei anderem Clip Tunern wird auch der TU-01
mit einer Klammer auf die Kopfplatte geklemmt.
Zum einschalten drückt man den Knopf ca 1 Sekunde lang,
wenn man den Knopf dann nochmal kurz drückt,
schaltet man durch die Stimm-Modi
(chromatisch, Gitarre, Bass, Ukulele).

Habe den Tuner auf der Rückseite der Kopfplatte angebracht, dadurch ist er unauffällig und auch leichter ablesbar, durch das Drehgelenk gibt es da keine Probleme.

Die Stimmgenauigkeit ist ok, habe keine teuren Profi-Cliptuner zum Vergleich, für den Einsatz zu Hause
und im Proberaum ist der TU-01 aber sehr brauchbar.

Die Verarbeitung ist in Ordnung, hatte bisher keine Probleme mit dem Gerät. Ist halt aus Plastik,
und das Scharnier (ebenfalls aus Plastik) könnte eine Schwachstelle darstellen.

Fazit:
Für den aktuellen Preis von ca. 10 Euro erhält man einen
ordentlichen, gut ablesbaren Marken-Cliptuner.
Preis/Leistung geht in Ordnung.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Verarbeitung
Bedienung
Naja
Johansen, 26.09.2020
Als Jahrelanger Nutzer der Boss TU 2 und 3 hatte ich etwas mehr von einem Boss TU erwartet. Das war wohl naiv, angesichts des Preises. Der Tuner ist einfach zu ungenau. Während der Boss TU 3 noch "zu tief" anzeigt, ist der hier dann schon "in tune". Boss gibt wohl nicht ohne Grund die Genauigkeit nicht an. Für die Lagerfeuergitarre ok, aber Backstage nochmal eben die kältegeplagte E-Gitarre nachjustieren, kannst du vergessen. Durch den hochstehenden Einschaltknopf ging mir auch mehrfach das Ding im Gigbag an. Folge: Batterie schnell leer. Der wandert ins Ersatzteillager, ich versuch es dann mal mit dem deutlich teureren Polytune Clip. Schade Boss, für eure sonst legendär guten TU Tuner ein denkbar schlechter Repräsentant.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
€ 9,90
Inkl. MwSt. zzgl. € 4,80 Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versand bis voraussichtlich Freitag, 24.09.

Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Gitarrenzubehör
Gitar­ren­zu­behör
Welches Zubehör benötige ich für meine Gitarre? Was gehört zu den sinnvollen Dingen, was kann man sich sparen?
Online-Ratgeber
Stimmgeräte
Stimmgeräte
Elektronische Tuner sind preiswert und genau. Welches Gerät ist für Sie das Richtige? Unser Online-Rat­geber hilft Ihnen gern!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab € 99 versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.