• Merkliste
  • at
    Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0

Blackstar HT-5R Combo

Röhren-Combo für E-Gitarre

  • Leistung: 5 W
  • 1 x 12" Blackbird 50 Custom Designed Speaker
  • 12BH7-Dual-Triode Röhre
  • 2 schaltbare Kanäle: Clean, Overdrive
  • Regler für Master Volume, Treble, Middle, Bass
  • Clean: Volume, Gain, Clean Volume
  • ISF-Schaltung
  • Speaker-Emulation: 1x 12" oder 4x 12"
  • Reverb
  • Kopfhörerausgang
  • Effektloop
  • Abmessungen: 443 x 249 x 444 mm
  • Gewicht: 12,3 kg
  • inkl. Fußschalter
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Blues
  • Funk
  • Metal
  • Rock

Weitere Infos

Leistung 5 W
Lautsprecher Bestückung 1x 12"
Endstufenröhren 12BH7
Kanäle 2
Hall Ja
Externer Effektweg Ja
Recording Ausgang Ja
MIDI Schnittstelle Nein
Anschluss für externe Lautsprecher Nein
Kopfhöreranschluss Ja
Fußschalter Anschluss Ja
Inkl. Fußschalter Ja
Gewicht 12,3 kg

Kunden, die sich für Blackstar HT-5R Combo interessierten, haben danach folgende Produkte bei uns gekauft

Blackstar HT 1R Combo 22% kauften Blackstar HT 1R Combo € 248
Fender Super Champ X2 13% kauften Fender Super Champ X2 € 468
Laney Cub10 12% kauften Laney Cub10 € 268
Laney Cub8 10% kauften Laney Cub8 € 129
Unsere beliebtesten Combos mit Röhrenverstärker
112 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
57 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Tipp: Mit aktiven Gitarren erst ausführlich testen

Benni aus N., 28.04.2014
Bedienung: Einfach und unkompliziert. Lediglich das Einstecken vom mitgelieferten Fußschalter an der Rückseite kann etwas fummelig werden, falls der Verstärker vor einer Wand steht die Beschriftung auf der Rückseite hilft da schon weiter. Beim Benutzen des Fussschalters gibt es eine minimale Verzögerung, die aber manchmal ausreicht um einen Wechsel auf der 1 zu ruinieren.. vielleicht ist das auch bei allen analogen Fußschaltern so, mir fehlt da der Vergleich, mit ein wenig üben läuft das aber.

Features: nicht mehr und nicht weniger als in der Beschreibung steht. Man weiß also schon vorher was man davon haben wird. ;-)

Sound: Ich finde den Sound wirklich toll, kernig kraftvoll und das Ganze wenn es sein muss auch sehr laut. Mit einem Schlagzeug oder einer Band kann man da locker mithalten, deswegen kann der Verstärker auch zum Proben benutzt werden.

Warum ich allerdings nur 4 Sterne beim Sound vergebe ist folgendes: Wie bei anderen Bewertungen schon herausgestellt wurde, wird im Distortion-Kanal recht stark komprimiert. Wenn man, so wie ich, eine Gitarre mit aktiven Tonabnehmern (hier EMG) spielt, bei der natürlich ordentlich Dampf rauskommt, dann hat man praktisch keine Dynamik mehr, da die Gitarre bereits den Eingang voll aussteuert, bzw der Pegel sich praktisch immer sehr nah am Limiter befindet. Für Riffs oder Soli wäre hier etwas mehr Dynamik wünschenswert.
Im Clean-Kanal ist das Gegenteil der Fall, hier hat man eine riesige Dynamik und muss aufpassen, dass man die Eingangsstufe nicht übersteuert, sonst kommt es auch bei niedrigen Lautstärken zu einem Crunch-Effekt.
Natürlich bezieht sich das Gesagte nur auf meine eigenen Erfahrungen und speziell auf meine aktive Gitarre mit EMG Tonabnehmern!
Ansonsten ist alles Super. Allerdings hätte ich mich nach heutigem Wissensstand nicht für die Variante mit Federhall entschieden. Als kleiner Zusatzeffekt ist das ganz nett, aber dafür 80EUR extra? Das muss Jeder für sich selbst entscheiden. Für eine eventuell gewünschte Raumsimulation in einer Aufnahme gibt es aus technischer Sicht weit bessere digitale Lösungen.
Ich habe den Line-Ausgang mit Boxensimulation mal für Aufnahmen versucht und fand den Sound recht dünn. Es klang lange nicht so gut wie mit einem Mikrofon am Lautsprecher aufgenommen. für PA Anwendungen könnte die Funktion jedoch brauchbar sein.

Verarbeitung: wirklich erste Sahne bis ins Detail! Fühlt sich absolut hochwertig an, vom Ledergriff mit schöner Prägung,bis zu den verchromten Metallknöpfen, die im Winter wunderbar die Finger wärmen. Der Fussschalter ist komplett aus Metall und zeigt durch eine LED an ob Distortion eingeschaltet ist, das Kabel ist fest mit dem Schalter verbunden.

Fazit: Ich bin trotz der genannten Erfahrungen nach knapp einem Jahr immer noch sehr zufrieden und würde mich wohl wieder für dieses Modell oder den HT-5 ohne Reverb entscheiden!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Wahnsinns Teil

11.05.2014
Erstaunlich, wie "Marshall"-authentisch dieser kleine Amp schon bei geringer Lautstärke klingt. Meine Erwartung, zu Hause druckvollen Röhren-Sound, bei politisch korrekter Lautstärke, zu erzeugen, ist voll und ganz erfüllt.

Auch ansonsten reagiert der "Miniamp" wie ein großer 100 Watt'er (habe lange einen 1959 Plexi gespielt, den man eh nur im Studio aufdrehen konnte) hervorragend über den Lautstärkepoti an der Gitarre. Allerdings mit erheblich mehr Möglichkeiten, insbesondere, wenn man noch mehr Verzerrung benötigt (obwohl ich da meistens maximal auf 9 Uhr bleibe) oder auch, wenn man auf "amerikanischen Style" wechseln möchte. Wahnsinn.

Nebenbei angemerkt: Ich spiele das Teilchen ab und an mit meiner alten Marshall 4 x 12 er Box (4 x G12-65 Speaker), wenn es mal lauter sein muss, denn leider scheppert es, wenn der filigrane Korpus zu sehr in Schwingung gebracht wird (so ab ca. 13-14 Uhr). Mit der Box ist das kein Problem und der Sound so großartig, dass ich mich damit in jedes Studio trauen würde....und das mit einem 5 Watt Amp, der dann so laut ist, das einem die Ohren klingeln.

Bevor ich es vergesse: Der Clean-Kanal ist ebenfalls sehr schön Marshall -mäßig und wirklich brauchbar. Für die nächste HT 5-Generation wäre es schön, wenn man da noch mit einem neuen, zusätzlichen "ISF-Regler" zwischen Marshall und Fender Twin wählen könnte. Aber schließlich ist der Blackstar ja ein "Marshall", weswegen dies sicher zuviel erwartet wäre.

Optik: Die tolle Optik und die durchaus hochwertig anmutende Verarbeitung darf nicht unerwähnt bleiben. Daran erfreue ich mich täglich, wenn ich mir das Schätzchen anschaue.Eine echte Augenweide!

Zusammenfassend: absolut empfehlenswert, wenn man zu Hause druckvollen Marshall-Sound in moderater Lautstärke sowie, nebenbei, seiner Einrichtung ein optisch äußerst ansprechendes Accessoire hinzufügen möchte
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
€ 498
Sie sparen % 16,13 (€ 95,81)
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Voraussichtliche Lieferung am 04.08.2017
Voraussichtliche Lieferung am 04.08.2017

Dieser Artikel trifft am oben genannten Datum bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Testbericht
Testbericht
Online-Ratgeber
Gitarrenverstärker
Gitar­ren­ver­stärker
Wenn es doch nur so leicht wäre, den richtigen Gitar­ren­ver­stärker zu finden, dann bräuchten Sie nicht diesen Online­rat­geber.
Online-Ratgeber
Gitarrensetups
Gitar­ren­setups
Auf das Setup kommt es an! Denn wenn Gitarre, Amp und Effekte nicht zueinander passen, gibt's Klangsalat!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
the box pro DSP 112 Behringer DeepMind 6 Roland Go Piano tc electronic Flashback 2 Delay JBL LSR 305 White Limited Edition IK Multimedia iRig Pro I/O Gretsch G5420TG Electromatic LTD CAR Behringer DeepMind 12D Boss MS-3 Multi Effects Switcher M-Audio BX8 D3 SPL Crimson 3 Chapman Guitars Ghost Fret Black Blood
(1)
Für Sie empfohlen
the box pro DSP 112

the box pro DSP 112, aktiver 12" 1,35" Lautsprecher mit 1200 Watt, Class D Endstufe, 12" Woofer und 1,35" Kompressions Treiber, eingebauter DSP mit 4 Presets, Low Cut, 2x XLR Klinke Eingang, 1x XLR Ausgang, Max SPL 134 dB, Abstrahlverhalten...

Zum Produkt
€ 229
(1)
Für Sie empfohlen
Behringer DeepMind 6

Behringer DeepMind 6; 6 Stimmiger Analog Synthesizer; 37 halbgewichtete full-size Tasten velocity sensitive und mit Aftertouch; 4 FX Engines powered by tc electronic & Klark Teknik; 12 Oszillatoren - zwei OSCs und LFOs pro Stimme; 3 ADSR Generatoren, zuschaltbarer 2-...

Zum Produkt
€ 745
Für Sie empfohlen
Roland Go Piano

Roland Go Piano Digital Piano - 61 keys (Ivory Feel and Box-shape Keys with velocity), 128 stimmig polyphone, Bluetooth 4.2, Midi Format Conforms to GM2, Sounds: 10 Piano, 7 E-Piano, 7 Organ, 16 Other (inkl. Drum Set und SFX Set),...

Zum Produkt
€ 299
Für Sie empfohlen
tc electronic Flashback 2 Delay

tc electronic Flashback 2 Delay, Effektpedal, Delay, die neue TC MASH-Technologie verwandelt den Fußschalter in einen druckempfindlichen Expression Controller, neuer Ethereal Delay Algorithmus, Mit der Audio-Tapfunktion können Sie das Delay Tempo einstellen, indem Sie Ihre Gitarre anschlagen, bei Mono Verwendung...

Zum Produkt
€ 188
(3)
Für Sie empfohlen
JBL LSR 305 White Limited Edition

JBL LSR 305 White Limited Edition, Aktiver 2-Weg-Studio-Monitor, 5" (127mm) -Tieftöner, 1" (25mm) -Hochtöner, 41 Watt Class-D Verstärker für Tieftöner und 41 Watt Class-D Verstärker für Hochtöner, 43 Hz - 24 kHz, 108 dB max. SPL (C-Weighted), Eingänge: XLR &...

Zum Produkt
€ 129
(1)
Für Sie empfohlen
IK Multimedia iRig Pro I/O

IK Multimedia iRig Pro I/O; Universelles Audio- und MIDI-Interface für Mobile-Devices und Computer; Kombi-Eingang XLR und 6,3 mm Klinke für Mikrofon-, Line- und Instrumenten-Signale; hochwertiger Vorverstärker mit regelbare Verstärkung; hochwertige ADDA-Wandlung mit bis zu 24 Bit / 96 kHz; regelbarer...

Zum Produkt
€ 165
Für Sie empfohlen
Gretsch G5420TG Electromatic LTD CAR

Gretsch G5420TG Candy Apple Red Limited Edition Electromatic E-Gitarre, Hollow Body Single Cut, Korpus 5 lagig Ahorn, Korpusgröße 16" (40,64cm), Ahorn Hals U-Shape, Palisander Griffbrett 12"/305mm(Radius, 22 Medium Jumbo Bünde, Pearloid Neo-Classic Thumbnail Einlagen, GraphTech NuBone Sattel 43mm, Mensur 625mm,...

Zum Produkt
€ 998
Für Sie empfohlen
Behringer DeepMind 12D

Behringer DeepMind 12D; 12 Stimmiger Analog Desktop Synthesizer; 4 FX Engines powered by tc electronic & Klark Teknik; 24 Oszillatoren - zwei OSCs und LFOs pro Stimme; 3 ADSR Generatoren, zuschaltbarer 2- oder 4-poliger Low-Pass Filter pro Stimme, High-Pass Filter;...

Zum Produkt
€ 955
(1)
Für Sie empfohlen
Boss MS-3 Multi Effects Switcher

Boss MS-3, Effektpedal, Multi Effects Switcher, Pedal-Board Effekt-Loop-Switcher mit 112 eingebauten Effekten für Gitarre & Bass inkl. Tuner, Noise reduction, globalem Equalizer, Midi, Amp switching, USB Anschluß & Editor, Regler: Knob 1 to 3, Schalter: On/Off - Menu - Edit...

Zum Produkt
€ 447
Für Sie empfohlen
M-Audio BX8 D3

M-Audio BX8 D3, aktiver 2-Wege Nahfeld Referenz-Studiomonitor; Tieftöner: 8 Zoll (203 mm) 70 W Tieftöner mit Kevlar-Membran; Verstärker: 150 Watt RMS Bi-Amp Class A/B Endstufe; Schalldruck (max. SPL): 114 dB; Frequenzweiche: 1,9 kHz; Weitere Klanganpassungen: Acoustic Space; Frequenzbereich: 37 -...

Zum Produkt
€ 149
Für Sie empfohlen
SPL Crimson 3

SPL Crimson 3, USB Audio-Interface und Monitor-Controller, 24-Bit / 192 kHz AD/DA Wandler, 2x Mic-Eingang XLR, 2x Hi-Z Instrumenten Eingang 6.3mm Klinke, 4x Line-Eingang 6.3mm Klinke symmetrisch, 2x Stereo Source Eingang für Monitor-Quelle (2x 6.3mm Klinke + 2x Cinch), 2x...

Zum Produkt
€ 698
(1)
Für Sie empfohlen
Chapman Guitars Ghost Fret Black Blood

Chapman Ghost Fret Black Blood, E-Gitarre, Mahagoni Korpus, Riegelahornfurnier Decke, Ahorn Hals, Ebenholz Griffbrett mit Dot Einlagen, Sattelbreite: 43 mm, Radius: 350 mm, 22 Bünde, 629 mm (24,75 Zoll) Mensur, Chapman Primordial Zero Humbucker Tonabnehmer, Master Volume und Master Tone...

Zum Produkt
€ 498
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.