beyerdynamic MC-930 Stereo Set

Stereoset

bestehend aus

  • 2x Kondensatormikrofone beyerdynamic MC-930
  • 2x Windschutz WS 53
  • 2x elastische Aufhängung EA 19/25
  • Koffer

Das MC 930 Stereo-Set besteht aus zwei gepaarten MC 930 und beinhaltet als Zubehör zwei elastische Aufhängungen EA 19/25 und zwei passende Windschutze WS 53. Das Set befindet sich in einem robusten Transportkoffer aus ABS-Kunststoff. Dieser bietet noch zusätzlich Platz für die variable Stereo-Schiene MAV 802 oder anderes Zubehör.

Die Eigenschaften des MC 930 sind der große Übertragungsbereich von 40-20.000 Hz und ein Geräuschspannungsabstand von 71 dB. Das MC 930 eignet sich hervorragend zur Abnahme von Chor, Orchester und Soloinstrumenten. Durch die schaltbare Vordämpfung von 15 dB ist es auch für den Einsatz bei sehr hohen Schalldrücken bestens geeignet.

Die schaltbare Tiefenabsenkung mit 6 dB/Oktave bei 250 Hz kompensiert den Nahbesprechungseffekt. Zusammen mit dem Windschutz WS101 kann das MC 930 als Mikrofon für Vocalanwendungen und als Sprechermikrofon eingesetzt werden. Das MC 930 arbeitet an einer Phantomspeisung von 11 – 52 V und ist dadurch auch im Livebereich sowie bei Installationen verwendbar. Durch seine frequenzunabhängige Nierencharakteristik hat das MC 930 eine hervorragende Richtwirkung in Verbindung mit einer hohen rückwärtigen Auslöschung. Es wird dadurch nicht nur zum erstklassigen Werkzeug im Studio, sondern ermöglicht auch den Einsatz bei Beschallungen, wo es auf exzellenten Klang und maximale Rückkopplungssicherheit ankommt. Mit einem MC 930-Mikrofonpaar lassen sich ideale Stereoaufnahmen im XY oder ORTF-Verfahren realisieren. Daher ist das MC 930 auch als Stereo-Set mit zwei aufeinander abgestimmten Mikrofonen und sinnvollem Zubehör im stabilen Kunststoffkoffer erhältlich.

  • Für Chor-, Overhead und Instrumentenabnahme
  • Charakteristik: Niere
  • Frequenzgang: 40- 20000 Hz
  • Schalldruck Max 125 dB (140 dB mit Vordämpfung)
  • Schaltbare Vordämpfung - 15 dB
  • Schaltbare Low-cut 250 Hz
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Bossa Dry
  • Bossa Wet
  • Strumming Dry
  • Strumming Wet
  • Blocks Dry
  • Blocks Wet
  • Cymbals

Weitere Infos

Mikrofonset für Gitarre Ja
Mikrofonset für Drums Ja
Mikrofonset für Gesang / Sprache Ja
Mikrofonset für Kamera Nein
Mikrofonset für Blasinstrumente Ja

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

beyerdynamic MC-930 Stereo Set
32% kauften genau dieses Produkt
beyerdynamic MC-930 Stereo Set
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
€ 788 In den Warenkorb
Neumann KM184 mt Stereo Set
10% kauften Neumann KM184 mt Stereo Set € 1.110
SE Electronics SE8 Stereo Set
7% kauften SE Electronics SE8 Stereo Set € 369
Rode NT5 Matched Pair
6% kauften Rode NT5 Matched Pair € 249
beyerdynamic MCE 530
5% kauften beyerdynamic MCE 530 € 79
Unsere beliebtesten Kleinmembran-Kondensatormikrofone
63 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 / 5.0
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
40 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Beyerdynamic MC 930 - Stärken und Schwächen
DORA Music, 10.04.2011
Zuerst die guten Nachrichten: Dieses Mikrofon hat einen erstaunlich hohen Output. Genau genommen den höchsten von allen anderen 7 Kleinmembran-Kondensator-Mikrofon-Paaren, die ich besitze: Neumann KM 184, AKG C 451, AKG C 391, Audio Technica 4041, Audio Technica 3031, Octava Mk 012, Sennheiser E 614. Gut, dass es einen -15 dB Pad Schalter hat, der ist in diesem Fall sehr wichtig!

Die Verarbeitung ist erstklassig; ebenso die mitgelieferte eigens konstruierte Halterung, die für mich ein Mittelding darstellt zwischen einfacher Mikro-Klemme und professioneller Mikrofon-Spinne mit Gummihalterung (siehe Abbildung).

Das Beyer MC 930 versteht es hervorragend, solche Signale, die kein "Leben" bestitzen, aufzupauschen und wirkungsvoll "in Szene zu setzen". Und genau hier kann man - wenn man so will - auch die Nachteile des Mikros sehen: Laute, schrille Instrumente (wie HiHats, Cymbals, Ovation-Gitarren, Mandolinen, Violinen, Piccolo-Flöten ...) klingen damit eher hart; bisweilen sogar unnötig scharf.

Mit einem API 512c Mic Preamp getestet (Abnahme einer Mandoline) hatte ich ein kleines "Problem": Ohne Pad-Schalter musste ich den Gain-Regler beim Preamp auf 0 stellen; mit Pad-Schalter musste ich den Gain-Regler wiederum auf 3/4 stellen ...

Ich habe es spaßhalber im Studio auch mit Stimmen ausprobiert. Ergebnis: Die Stimmen klingen allesamt sehr hart und scharf; insgbesondere die sss zischen ungemein. (Klar, es ist kein Gesangs-Mikro ... ich fand's einfach interessant, es auch mal so zu testen.)

Fazit: Wer ein Mikrofon mit höchster Klangtreue sucht - für die größtmögliche Abbildung der Realität - sollte sich eher ein anderes Mikrofon zulegen (z. B. Neumann KM 184 - oder, wenn's billiger sein soll - ein Octava). Wer ein jedoch ein Mikrofon sucht, welches es versteht, leisen bzw. leblosen Signalen mehr Präsenz und Durchsetzungsvermögen im Mix zu verleihen, liegt wiederum beim Beyer MC 930 genau richtig.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
MC-930 vs Neumann KM 184
Joël R., 06.07.2016
Ich möchte hier einen kleinen Vergleich mit dem wesentlich teuereren KM 184 von Neumann zum Besten geben.
Äusserlichkeiten:
Rein Optisch muss das MC-930 den Vergleich nicht scheuen. Ausser dem etwas hübscheren Logo von Neumann mag ich das MC-930 sogar etwas besser. Die Verarbeitung ist bei beiden Mikrofonen gut und sie zeigen auch nach längerem Gebrauch kaum kaum Gebrauchsspuren. Das Beyerdynamics ist wesentlich schwerer als das Neumann.
Ausstattung:
Das MC-930 schlägt das Neumann in Sachen Ausstattung klar. Die mitgelieferte Spinne vom Beyerdynamic ist ausreichend gegen Trittschall und kompakt genug für fast jede Anwendung. Die Klemme von Neumann hingegen lässt sich nicht einmal schön satt anziehen. Mit dem Pad und high-pass-Filter hat das Beyerdynamics zudem zwei nicht unbedingt notwendige aber durchaus nützliche Features.
Ton:
Ich hatte die beiden Mics gerade über einem Flügel schweben und kam zum Schluss, dass ich das Beyerdynamics für diese Anwendung vorziehe. Der Ton ist bei gleicher Positionierung wärmer und voller. Das Neumann war in diesem Fall etwas zu harsch.
Fazit:
Zum Glück habe ich das Neumann nur geliehen und das Beyerdynamics MC-930 gekauft.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
€ 788
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Kleinmembranmikrofone
Klein­mem­bran­mi­kro­fone
Klein­mem­bran­mi­kro­fone sind eine unterschätzte Gattung - dabei wird ein Großteil pro­fes­sio­neller Aufnahmen mit ihnen gemacht!
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(3)
Kürzlich besucht
Rode Wireless GO

Rode Wireless GO; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse für...

Kürzlich besucht
Mooer GE 300

Mooer GE 300; Multi-Effekt Prozessor, integrierte ToneCapture Funktion mit 4 Modi (Amp / Stomp / Guitar / Cab) zum einfangen des Sounds von deinem Lieblings-Gear, 108 hochwertige Amp-Simulationen, 43 IR (Impulse Response) Speaker Cab-Simulationen, Unterstützung von zusätzlichen Impulse Responses (IRs...

(3)
Kürzlich besucht
TC Electronic Polytune 3 Noir

TC Electronic Polytune 3 Noir; Effektpedal für E-Gitarre; Polyphonic Tuner/Buffer, Stimmgerät in Effektpedalgröße, Bonafide-Bufferschaltung erhält Ihren Ton durch lange Kabelwege und mehreren Effekten, polyphones Tuning - Stimme alle Saiten gleichzeitig, schneller chromatischer Tuner bietet 0,5 Cent Genauigkeit, ultra-präziser Strobe-Tuner bietet...

Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete Audio 6 MK2

Native Instruments Komplete Audio 6 MK2; 6-Kanal Audiointerface; 24-Bit / 192 kHz; Anschlüsse: 2x Mic/Line/Instrument Combo Eingang XLR/Klinke 6.3 mm, 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 4x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke DC-gekoppelt, S/PDIF Eingang coaxial, MIDI Ein- und Ausgang, 2x Stereo...

Kürzlich besucht
K&M 21427

K&M 21427, Profi-Tasche für 6 Mikrofonstative, inklusive Rollen für einfachen komfortablen Transport, Obermaterial aus extrem strapazierfähigen robusten 1680D Nylongewebe, alle Nähte handvernäht in hochwertiger Verarbeitungsqualität, gepolsterte Tragegriffe und ein widerstandsfähiger Reißverschluss, inklusive Rollen, Abmessunge: 1110 x 350 x 370 mm,...

Kürzlich besucht
RCF Art 312 MK III

RCF Art 312 MK III passive Fullrangebox 12" 1", 300 Watt (RMS), 90°x60° 12" Woofer und 1" Treiber mit 1,5" Mylar-Membrane, 8 Ohm, 127 db max., Speaker Twist In/Out, Kunststoffgehäuse, 4 x M10-Flugpunkte und drei Griffe, Stativflansch, Maße H/B/T 680...

Kürzlich besucht
ADJ Contour

ADJ Contour; LED Spiegelkugeleffekt; mehrfarbige Strahlen kreuzen sich mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten vor und zurück, ähnlich einem klassischen "Fan-Style" -Effekt; 36 Linsen erzeugen mehrfarbige Lichtstrahlen aus 27 x 1,5 W RGB-LEDs; 15 eingebaute Lichtshows; Steuerung über DMX, die mitgelieferte drahtlose IR-Fernbedienung,...

(1)
Kürzlich besucht
Magma DJ Controller Case Prime 4

Magma DJ Controller Case Prime 4, Flight Case für Denon Prime 4, 9 mm Sperrholz mit laminierter Oberfläche, vernietete Kanten aus Aluminium-Profilen, robuste, stapelbare Kugelecken aus Stahl, hochwertige Butterflyschlösser und eingelassener Tragegriff, herausnehmbares Front-Panel, gummierte Innenpolsterung, Gewicht 11,68 kg, Abmessungen...

(2)
Kürzlich besucht
Jazzlab saXholder PRO

Jazzlab saXholder PRO, für Barisax, Tenorsax, Altsax und Sopransax, überträgt das Sax-Gewicht gleichmässig auf die beiden Schulter, keine Belastung der Halswirbel, mit einer Hand sekundenschnell zu bedienen, platzsparend: zusammengelegt kleiner als ein Blatt Papier, bequem im Sitzen und im Stehen,...

Kürzlich besucht
Lewitt LCT 040

Lewitt LCT 040; Kleinmembran-Kondensatormikrofon; Richtcharakteristik: Niere; max. SPL: 135dB SPL; Empfindlichkeit: 18.8 mV/Pa; Dynamikumfang: 115 dB (A); benötigt +48V Phantomspeisung; Abmessungen (DxL): 24 x 83 mm; Gewicht: 44,6g

(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton Custom Line Thunder 99

Harley Benton Custom Line Thunder 99, ultra-kompaktes Power Amp Pedal für E-Gitarre, passend als direkter Anschluss für jeden Preamp, Pedal oder Effektgerät, 2x 50W (4 Ohm), passend für 4-16 Ohm Lautsprecher, Master Volume Regler, L/R Inputs (6,35mm), L/R Lautsprecher Outputs...

Kürzlich besucht
Fender CLSC SRS Mustang/Duo Case

Fender CLSC SRS Mustang/Duo Sonic Case; Hartschalenkoffer für Fender Mustang/Duo Sonic Gitarren; Innenfutter roter Plüsch; mit Vinyl umwickelter Stahlkern-Tragegriff; Großes Zubehörfach mit Deckel; Dreifach verchromte Hardware; Farbe Black. Innenmaße 100,33 cm x 30,48 cm

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.