beyerdynamic EDT 770 VB Ear Pads

Ohrpolster

  • für beyerdynamic DT511/770/770-pro/801/831/901, MMX-300, Custom One Pro/Custom Studio
  • Material: Velour
  • #906166
  • Farbe: Schwarz
  • inkl. Schaumnetzscheibe
  • Liefereinheit: 1 Paar
27 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 / 5.0
  • Tragekomfort
  • Handling
  • Verarbeitung
21 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Tragekomfort
Verarbeitung
Velours vs. Leder
18.10.2014
Diese schwarzen Velour (Ersatz)Polster von Beyerdynamic habe ich für meinen Custom One Pro bestellt. Ich habe nichts gegen Lederpolster und bevorzuge Leder sogar eher, aber ich wollte die Velours einfach mal ausprobieren.
Der Innendurchmesser von diesen Velours ist etwas größer/breiter als bei den Lederpolstern vom Custom One Pro. Dadurch haben die Ohren noch mehr Platz. Leider musste ich feststellen dass es nicht so einfach war diese Velours auf den COP aufzuziehen. Dabei könnte man die sehr dünne Halterung von den Velours leicht beschädigen. Glücklicherweise hat der COP im Gegensatz zu den Beyer-DT Modellen ein Ausschnitt auf der "Lippe" wo die Polster aufgezogen werden. Dadurch und mit viel Vorsicht und Fingerspitzengefühl habe ich die Velours relativ problemlos drauf bekommen. Bei den DT-Modellen wäre noch mehr Vorsicht geboten.

Nach einigen Stunden habe ich festgestellt, dass die Höhen und die Mitten mit den Velours deutlich präsenter, besser im Raum aufgelöst und befreiter klingen. Wirklich beeindruckt war ich von der deutlich größeren/besseren Bühne und Räumlichkeit. Für einen geschlossenen Hörer sind die Bühne und die Räumlichkeit mit diesen Velours schon ziemlich herausragend. Jedoch bleibt ein offener Hörer diesbezüglich natürlich unangefochten!
Der Bass klingt mit den Velours nicht mehr so präsent und verliert etwas an Quantität, aber meiner Ansicht nach gewinnt es auch etwas mehr Qualität und wird etwas knackiger und trockener. Jedenfalls stellt das für den Custom One Pro überhaupt kein Problem dar, weil man den Bass mit den Sliders fast stufenlos anpassen kann. Die Isolierung von Außengeräuschen ist mit den Velours natürlich nicht mehr so gut wie mit den Lederpolstern, und der COP gibt beim Tragen mehr Geräusche an die Außenwelt weiter. Jedoch ist für mich die deutliche Klangverbesserung mit den Velours viel ausschlaggebender als die Isolierung.

Von der Qualität her sind diese Velourpolster sehr gut. Vom Gefühl her mag ich aber die Lederpolster doch schon eher. Außerdem sind diese Velourpolster etwas härter als die Lederpolster vom Custom One Pro, jedoch ist der Tragekomfort bei dem Beyer so phänomenal gut, dass ich mich bereits nach paar Minuten problemlos an diesen wirklich großartigen Velours gewöhnen konnte. Die deutliche Klangverbesserung+Tragekomfort hat mich oft vergessen lassen, dass ich einen Kopfhörer trage. Natürlich ist der Tragekomfort auch mit den Original Lederpolstern einfach fantastisch, aber wie wir alle wissen, kann bei den geschlossenen Kopfhörern nach bestimmter Zeit etwas warm um die Lauscher werden. Auch diesbezüglich bieten die Velours einen deutlichen Vorteil gegenüber den Lederpolstern, weil die Ohren nach längerer Benutzung des Kopfhörers nicht mehr so warm werden. Ich würde sagen, auch das steigert den ohnehin schon sehr guten Tragekomfort noch erheblich.

Der Custom One Pro ist mein Hörer für unterwegs, weil ich zu Hause einen offenen und luftigen Klang deutlich bevorzuge, aber der Beyer mit diesen Velours verführt mich mittlerweile immer wieder es auch zu Hause zu nutzen.
Ich kann diese Velourpolster für jeden- und ganz besonders für die Custom One Pro Besitzer, die bei dem Beyer unter anderem auch eine deutliche Klangverbesserung wünschen, wärmstens empfehlen.

Ich bin jedenfalls mehr als nur begeistert und möchte mich sehr herzlich bei Thomann und Beyerdynamic bedanken! Vielen lieben Dank!


Edit/
Nach einigen Tagen mit den Velours ist mir aufgefallen, dass bei den Pads etwas leise knistert, wenn man z.B. unterwegs etwas knabbert oder ein Kaugummi kaut. Außerdem wurde ich darauf aufmerksam gemacht, dass diese Velours geschlossen sein sollen.
Habe mich beim Beyerdynamic schlau gemacht und bestätigt bekommen, dass das Velourmaterial von innen mit ne Folie abgedichtet ist. Daher stammt auch das leise Knistern, wenn man auf den Pads drauf drückt oder beim Tragen des Kopfhörers etwas knabbert.
Vielleicht wäre es hilfreich für Leute, die sich damit nicht so gut auskennen, dass Thomann bei der Produktbeschreibung erwähnt, dass diese Pads geschlossen sind und, dass sie beim Berühren etwas knistert.
Ich werde bald die offenen EDT990 Velours erhalten, die nicht knistern und bin sehr gespannt, wie sich der COP dann anhören wird. Die EDT770 werde ich beim Thomann natürlich nicht umtauschen lassen oder sie zurückschicken, weil ich sie bereits seit einigen Tagen getragen habe und es Hygieneartikel sind. Vielleicht kann ich sie doch noch irgendwann gebrauchen.
Wegen dem Knistern habe ich jetzt einen Stern abgezogen, da ich der Meinung bin, dass Beyerdynamic auch leicht ein anderes Material verwenden könnte, welches kein Knistern erzeugt! Immerhin geht es hier um Akustik! Deswegen gibts jetzt nur noch vier Sterne für die EDT770 Velours.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Tragekomfort
Verarbeitung
Gute Ohrpolster
BenH., 09.10.2015
Nach meinem Empfinden angenehmer als die Kunstleder Variante. Der Austausch der Polster ist leicht durchzuführen. Ein Stern Abzug beim Tragekomfort, da die Pads beim Benutzen relativ stark eingedrückt werden und etwas mehr Fülle noch angenehmer wäre. Insgesamt trotzdem ein sehr gutes Produkt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
€ 24,90
Inkl. MwSt. zzgl. € 4,80 Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-33
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Kopfhörer
Kopfhörer
Kopfhörer gehören zur Grund­aus­stat­tung jedes Studios, jedes DJs usw. Doch Kopfhörer ist nicht gleich Kopfhörer.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Kürzlich besucht
Antares Auto-Tune EFX+

Antares Auto-Tune EFX+ (ESD); Tonhöhenkorrektur-Plugin; Software zur automatischen oder manuellen Intonationskorrektur in Echtzeit; Retune-Speed-Parameter zur genauen Geschwindigkeitseinstellung der Intonationsanpassung von subtil bis zum bekannten Auto-Tune-Effekt; Humanize-Funktion zur Verringerung von Artefakten; Auto-EFX Multieffektrack mit 6 verschiedenen Effektmodulen und XY-Pad zur Echtzeitparametersteuerung;...

Kürzlich besucht
Numark Scratch

Numark Scratch, 2-Kanal Scratch Mixer für Serato DJ Pro mit DVS-Lizenz, Serato NoiseMap-fähig mit Nutzung der Control Vinyls oder CDs (separat erhältlich), InnoFader Scratch Crossfader mit Reverse- und Slope-Steuerung, 6 Effektwahlknöpfe mit zwei Paddle-triggern und Dry-Wet FX-Steuerung, 8 Performance-Pads für...

Kürzlich besucht
Reloop Spin

Reloop Spin, portablen Plattenspieler mit Bluetooth Audio Streaming, Out of the box: Kommt mit 7'' Scratch Vinyl, vormontiertem 45-mm-Crossfader & Tonabnehmersystem, integriertem Lautsprecher, Bluetooth Audio Receiver, Bluetooth Audio Streaming: Kabellose Übertragung von Musik oder Beats zum Plattenspieler, Smart USB Recording:...

Kürzlich besucht
Tech 21 Fly Rig 5 v2

Tech 21 Fly Rig 5 v2; Multieffektpedal für E-Gitarre; die gleiche analoge SansAmp-Schaltung, Plexi Verzerrung und Delay der ersten Version, plus einige zusätzliche Features, wie z.B. Umschaltmöglichkeit zwischen Plexi und Cali Verzerrer Mode, ein unabhängiger Hall mit einstellbarer Raumgröße, ein...

Kürzlich besucht
Varytec Hero Spot Wash 140 2in1 RGBW+W

Varytec Hero Spot Wash 140 2in1 RGBW+W, 2in1 LED Spot-Wash-Moving-Head, der "MacGyver" der Moving Lights ist das universelle Licht-Werkzeug für alle Helden, kombiniert zwei Geräte in einem Gehäuse, spart Zeit und schafft Platz im Rig, ideal für mobile DJs, Entertainer...

Kürzlich besucht
Marshall Acton BT II Black

Acton BT II Black portabler Bluetooth Speaker, 1x 30 W Woofer, 2x 15 W Tweeter, Class D Endstufe, Bassreflexgehäuse, 50 - 20000 Hz, Bluetooth Standard V 5.0, 3,5 mm Input für MP3 Player etc, Regler für Volumen Bass und Höhen,...

Kürzlich besucht
Playtime Engineering Blipblox

Playtime Engineering Blipblox; Synthesizer für Kinder; geeignet ab 3 Jahre; einfachste Bedienung zum spielerischen Erlernen von Klangsynthese; Oszillator mit 12 Misch-Klängen aus diversen Wellenformen, PWM, Sync und FM; zwei Oszillator-Modulationsquellen wählbar mit einstellbarer Intensität; modulierbarer Tiefpassfilter; zwei LFOs mit Sinus-...

Kürzlich besucht
Steinberg Cubase Elements 10

Steinberg Cubase Elements 10 (ESD); Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); klassische Sequenzersoftware für Einsteiger und kleinere Projekte; unterstützt bis zu 48 Audio- und 64 MIDI-Spuren sowie 24 Instrumentenspuren, 16 Gruppenkanäle und 8 Send- und Returnkanäle; max. 24 physikalische Ein- und Ausgänge; Audio-Engine mit...

Kürzlich besucht
MXL AC-360-Z V2 Black

MXL AC-360-Z V2 Black; 360° USB-Mikrofon für Konferenzen und Web-Anwendungen; 12 eingebaute Kondensator-Mikrofonkapseln für 360 Grad Aufnahme; kompatibel mit Zoom Web Konferenz Software; Plug&Play - keine Treiberinstallation erforderlich; Aufnahmeradius: > 7 m; mehrere AC-360-Z V2 können kaskadiert werden; Lieferumfang: 4x...

Kürzlich besucht
Meris Hedra Pitch-Shifter

Meris Hedra Pitch-Shifter; Pitch Shifter Effekt Pedal, 3 Harmoniestimmen/Delay Lines mit rhythmischem Zeitversatz, Tap Tempo Funktion und Synchronisation, 12 diatonische Harmonien sowie chromatisches Pitch Shifting, bis zu 16 Presets via MIDI, 24 Bit AD/DA mit 32 Bit Fließkomma DSP, schaltbarer...

Kürzlich besucht
Alto Uber FX

Alto Uber FX, portable, akkubetriebene PA-Box, 100 Watt (peak) 8" Woofer, 3" Tweeter, zwei Line/Mic Kanäle mit XLR/1/4" Kombo-Eingängen, kabelloses Audiostreaming über jedes Bluetooth-Device, NFC Pairing und 3,5mm Stereo AUX-Kanäle, Lautstärke, Line Out und Akku-Level Anzeige, integrierte wiederaufladbare Batterie mit...

Kürzlich besucht
Modal CRAFTsynth v2.0

Modal CRAFTsynth v2.0; Monophoner Wavetable-Synth; 40 Wellenformen mit Morphfunktion (zwischen Wellenformen einer Bank); Oszillatoren pro Stimme; virtuell analoge, digitale und generative Wellenformen (inkl. Modal 002 Waves); Cross-, FM-, und Phasemodulation, Hard- und Window-Sync, Ringmodulation, Derez/Bitcrush, Wavefolders und Waveshapers; 3x Hüllkurvengeneratoren...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.