beyerdynamic DT-770 Pro 32 Ohms

200 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 / 5.0
  • Sound
  • Tragekomfort
  • Verarbeitung
31 Textbewertungen
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Der Klassiker jetzt auch mobil !
Falk E., 17.06.2019
Da ich mit dem Zoom R16 einen ehr Output schwachen Kopfhörer-Ausgang beim Recording/Mixing nutze, war mir ein niederohmiger Kopfhörer wichtig. Außerdem musste es für Gesangs-Recording auf jeden Fall ein geschlossenes Model sein. Trotzdem sollte der Klang einigermaßen neutral und detailiert sein. Um es vorweg zu nehmen, das alles kann der Dt-770 Pro 32. Im Einzelnen:
1) Tragekomfort: Er ist nicht der leichteste, aber dank guter Polsterung sehr bequem zu tragen. Da er geschlossen ist und gut abdichtet, kommt es doch zu etwas Wärmestau. Aber dies hält sich in tolerierbaren Grenzen.
2) Qualität: Alles ist sehr robust und praktisch jedes Einzelteil ist einzeln bestellt und austauschbar. Das fest verbaute Kabel sehe ich trotzdem als kleines Manko.
3) Sound: Er ist klanglich erschreckend nah an meinen Nahfeldmonitor-Boxen. Durch die Anhebung im Hochtonbereich wirkt er für einen geschlossenen Kopfhörer erstaunlich offen. Die Bass-Überbetonung kann ich nicht bestätigen. Da sind andere Kopfhörer deutlich basslastiger. Transienten sind sehr deutlich und present. die Stereobühne ist als gut zubewerten. Die akustische Abschirmung nach Außen, wie Innen ist sehr gut.
4) Features: Er ist zwar modular aufgebaut, aber weder klap- noch faltbar. Auch schalten kann man nichts. Er tut nur, was ein guter Kopfhörer tuen sollte, Schall möglichst detailgetreu wieder geben.
Fazit: Es gibt gute Gründe dafür, wenn ein Kopfhörer über Jahrzehnte im Studiobereich zum Standard wird. Er ist robust, klingt sehr gut und die Lautstärke ist selbst an schwachen Quellen ausreichend groß. Es ist ein echtes Profi-Gerät. Ich würde Ihn wieder kaufen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
sehr befriedigende Kopfhörer
Join the navy, 13.02.2019
Wenn man vorher mit iPhone-Kopfhörern gemischt hat, sind diese...

Dank der niedrigen Ohm-zahl kann man auch sein Smartphone darüber laufen lassen.(Dieser Artikel ist hilfreich gewesen, was die Wahl der OHM angeht: >
Die Ohrmuscheln schirmen ab:
Die Klangdynamik kann somit mehr für sich betrachtet werden.
(Es sind immer noch Umgebungsgeräusche zu hören, doch sie sind dumpf. Nach eine Weile ist es schonmal vorgekommen, dass ich dachte, da sei etwas in der Küche runtergefallen, bis ich nichts auf dem Boden gefunden habe und mir auffiel, dass es ein Geräusch in der Musik war.)
Frequenzen im tiefen Bereich sind bei anderen Modellen bestimmt klarer ausdifferenziert.
- Ich bin vollkommen zufrieden!

Für kurze Zug oder Busfahrten eignen sie sich der Meinung eines Freundes nach nicht, da sie zu sperrig in der Tasche sind.

Für mich dienen sie als Ausgangspunkt(Der Klang entsteht ja nunmal im Kopf) für die Produktion eigener Tracks am Laptop.
Wenn ich den Track über Speaker oder Laptop laufen lasse, bin ich mit dem Klang immer noch zufrieden.

Ich bin bescheiden aber sensibel:
kann mich über die Klangqualität nicht beschweren.

Mir ist aufgefallen, dass die Tracks eine viel spannendere Dynamik bekommen, wenn ich über die Kopfhörer mische.

5 Sterne in allen Bereichen, da es den Anforderungen entsprechend wahrscheinlich kein besseres Modell gibt.

Schönen Tag und viel Spaß beim Musik machen.
bye
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Wo kommen denn plötzlich die Details her?
Dennis51287, 19.06.2014
Ich habe mir die Kopfhörer gekauft um am PC und auch am Smartphone Musik und Filme genießen zu können und eine deutliche Steigerung des Hörgenusses zu erreichen.

Nach einer Eingewöhnungsphase in der ich die viel zu verbasste und Mitten schluckende Einstellung vergessen musste die ich über Jahre hinweg hatte ohne es zu merken gefällt mir der ausgeglichene natürliche Sound bei Filmen und Musik sehr gut! Ich würde mir diesen Kopfhörer jederzeit wieder kaufen weil er jeden Cent wert ist.

Da aber kein Produkt perfekt ist gibt es auch bei meinem einen Mangel. Das Metallgehäuse unter dem Bügelpolster scheint etwas verbogen zu sein. Allerdings stört das nicht weiter und man kann es, wenn es doch stören sollte zurecht biegen. Ich habe es so gelassen und bin mit dem Tragekomfort sehr zufrieden. Ich kann also nur eine klare Kaufempfehlung aussprechen. Die 32 Ohm eignen sich tatsächlich für das Smartphone obwohl es je nach Quellenmaterial etwas zu leise sein könnte. Wer sich aber solche Kopfhörer holt sollte sich im Klaren darüber sein dass man Fehler in der Aufnahme oder mangelnde Quallität in den Audioformaten durchaus hören kann!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Immer eine gute Wahl
Leo Sieg, 15.09.2019
Ich setze sie mittlerweile sowohl live auf der Bühne, beim Live-Mixing und im Studio ein. Bei dem Preis kann man nichts verkehrt machen!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Wunderbare Kopfhörer, auch für Gaming
Currypaul, 15.08.2018
Ich habe diese Studiokopfhörer vorrangig zum Gaming bestellt, da sie oftmals hoch gelobt wurden.
Der neutrale Sound ist einwandfrei, man hört Schritte eher als mit basslastigen Headsets und wird weniger überrascht.
Stimmen im Teamspeak werden kristallklar übertragen, die Lautstärke ist bei einer Standard Soundkarte ebenfalls bestens.

Der große Nachteil ist lediglich, dass ich dazu kein vernünftiges Mikrofon gefunden habe. Modmics sind schwierig zu befestigen und man hat zusätzlichen Kabelsalat.
Tischmikrofone übertragen zu viele Umgebungsgeräusche.

Also, wie bereits beschrieben sind die Kopfhörer für Solo-Gaming damit bestens geeignet, für Multiplayer mit Freunden eher ungünstig.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Klasse Kopfhörer zum Probehören und Abmischen!
RKRowohlt, 25.10.2017
Ich nutze den DT770 zum privaten Abmischen und Mastern von Garageband auf dem iPad (deshalb die 32 Ohm) und erziele hier Ergebnisse, die sich durchaus auf Referenzgeräten hören lassen können. Die bearbeiteten Songs klingen sowohl auf Küchenradios als auch auf High-End Systemen ausgewogen und knackig. Der Kauf des DT770 war eine lang überlegte Entscheidung, die ich jederzeit wieder Treffen würde.

Positiv lässt sich anmerken:
+ Schöner Raumklang
+ relativ ausgewogen und klar
+ robuste Verarbeitung
+ sehr gut definierte Bässe und Höhen
+ sehr hohe Lautstärke auch auf Mobilgeräten möglich

Negativ fällt auf:
- eigentlich nix
- Bässe leicht überbetont

Also: Klare Kaufempfehlung für alle, die auch auf Mobilgeräten tolle Ergebnisse erzielen wollen. Fürs Studio empfiehlt sich natürlich dann eher die 80 oder 250 Ohm-Variante.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Preis-Leistungs-Knaller
HiaslP, 04.10.2018
Für diesen Preis diese Leistung sucht seines gleichen!
Die Verarbeitung ist 1A.
Die Ton-Qualität dürfte in dieser Preisklasse einzigartig sein. Die Höhen müssen über einen EQ gegebenenfalls ein bisschen eingebremst werden.
Leider waren mir die Ohrpolster für meine Segelohren zu dünn, weshalb ich Druckstellen bekommen habe und mich letztendlich gegen den DT-770 Pro entschieden habe.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Einfach klasse
Tobias J, 12.04.2017
Dies ist schon mein 2. Beyerdynamic DT-770. Den ersten habe ich mir mit 250 Ohm bestellt und war begeistert.
Da ich aber einen neuen Kopfhörer für mein Keyboard gesucht habe, waren die 250 Ohm zu viel und ich habe mir die 32 Ohm Variante bestellt. Damit funktioniert es einwandfrei.

Positiv

+ der Klang ist der größte Plus-Punkt bei dem Kopfhörer. In allen Frequenzbereichen klingt er sehr ausgewogen, es dröhnt in keinem Bereich, obwohl die Bässe kraftvoll und voluminös klingen. Aber auch die Mitten/Höhen werden nicht vernachlässigt. Dort klingt es sehr klar und präzise.
+ der Kopfhörer sitzt wahnsinnig bequem auf dem Kopf. Auch nach stundenlangem Tragen drückt nichts oder fällt unbequem auf.
+ Trotzdem drückt er fest genug, damit die Umgebung gut abgeschirmt wird. Sitzt der Kopfhörer ohne Signal auf dem Kopf, hört man Umgebungsgeräusche nur sehr leise. Sobald Musik o.ä läuft hört man nichts mehr

Neutral

+- Mir persönlich gefallen die Lederohrpolster nicht so gut wie die Velourpolster. Da man diese ja extra kaufen kann, ist das für mich kein negativ Punkt.
+- der Kopfhörer ist recht klobig und massig. Für Unterwegs ist er für meinen Geschmack zu groß. Aber trotzdem sitzt er leicht auf dem Kopf

Negativ

Aus meiner Erfahrung heraus, kann ich nichts negatives berichten.


Fazit

Ob zum Musik hören, als Monitor-Kopfhörer oder als Instrumenten Kopfhörer: für mich ist der DT-770 die erste Wahl.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Auch für mp3 Player und Handy geeignet.
El aus R., 10.11.2013
+ tolles Subwoofer-feeling
+ laut genug bei portablen Geräten
+ 94% normalisierte mp3 mit Lautstärkereserven
+ hochwertig und gut verarbeitet
+ guter Tragekomfort, die Polster sind recht weich
+ kein Spiralkabel zerrt mit seinem Gewicht
- bei clipping frei normalisierten mp3 (89%) keine Lautstärkereserve
(z-B. bei leisen Passagen)
Für Personen, die einen tiefgehenden Bass mögen, sehr empfehlenswert.
Der Ultrasone HFI 580 klang mit deutlichem Abstand schwächer, ibs. im Tiefbassbereich.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Toller Kopfhörer!
LoTone, 26.03.2019
Ich betreibe den beyerdynamic vornehmlich an der OnBoard Soundkarte des PCs und am Smartphone. Daher war die 32 Ohm Variante auch die richtige Wahl. Der Kopfhörer ist auch für mich als Lauthörer laut genug.
Er trägt sich fantastisch. Klar, jeder hat einen anderen Kopf und andere Vorlieben. Ich finde ihn super bequem. Der Anpressdruck ist nicht zu hoch, die Polster angenehm weich.
Der Hörer wirkt super verarbeitet. Da knarzt nichts (im Gegensatz zu meinen alten Shure 240), wackelt nichts, ... Ich glaube, der hält für immer, wenn ich ihn gewohnt pfleglich behandele.
Der Sound ist für meinen Geschmack super! Kein übertriebenes Spaßgerät mit aufgeblasenen Bässen und aggressiven Britzelhöhen, sondern aufgeräumt, detailreich, unaufdringlich. Ich entdecke Details in Aufnahmen, die mir neu sind. Er offenbart deutlicher als andere Hörer, ob eine Aufnahme gut gemacht ist. Gut produzierte Stücke klingen toll, andere nicht so. Halt ehrlich. Ich mag das! Auch beim einfachen Musikhören, nicht beim Kontrollieren im Studio.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
DT-770 Pro 32 Ohm
22.11.2016
Kopfhörer ist absolut empfehlenswert.
Beste Verarbeitung, sieht man sofort.
Fühlt sich hochwertig an, und hört sich nach meinem Geschmack sehr gut bis spitze an.

Ich höre Filme damit und bin erstaunt wie klar Stimmen und Effekte klingen.
Genug Bass ist da, und es klingt ausgewogen und druckvoll. Einfach Klasse!

Musik über Fone ist auch das gleiche, Die Stimme in einem Livekonzert klingt als ob es Live aus den Boxen hört.
Musik Querbeet, absolut zufrieden.

Bin einfach bestens bedient und klare Kaufempfehlung.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
ein Klassiker..!
TB303, 31.08.2019
Ein toller Kopfhörer ... bin dem Modell schon über viele Jahre treu geblieben. Nutze ihn im HomeStudio
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Gute Wahl für E-Drums und für das Studio ebenso!
Alexander O. 928, 06.09.2013
Verarbeitung:
Anfangs hat man vielleicht ein bisschen Angst beim verstellen der Bügelweite, da der Mechanismus etwas ruppig/hackelig ist. Diese Angst ist aber komplett unbegründet da man nach der Abnahme der Bügelpolsterung darunter nur hochwertige Materialien findet. Die Weite bleibt dadurch so wie sie sie eingestellt haben.
Der Rest ist auch tip top. Das wichtigste ist aber das alles austauschbar ist. Super Sache!

Klang:
Ich benutze diesen Kopfhörer mit einem Td15kv Roland Soundmodul und kann in der Kombination nur positives Feedback geben. Es könnte jedoch sein das die Bässe ein kleines bisschen mehr betont sind. Find ich aber für Drums echt gut. Studio geht ansonsten bestimmt auch gut da glasklar im Bild.

5 von 5 Sternen!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
EMPFEHLENSWERT FÜR GAMER !
09.01.2016
Die Kopfhörer sind was Qualität,Verarbeitung und Klang angeht 1A!
Ich persönlich nutze diese Kopfhörer zum spielen von Counterstrike GO auf Semi-Pro ebene (PENTAsports ) und ich kann diese Köpfhörer einfach nur empfehlen ! Man kann jeden Step hören und das klar und deutlich!
man bekommt Details mit die man zuvor nie gehört hat bzw. wahrnehmen konnte !
KLARE KAUFEMPFEHLUNG!!!!!!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Genau das was ich gesucht habe.
17.04.2014
Prinzipiell kann ich mich meinen Vorrrednern nur anschließen.
Der Tragekomfort wird von Tag zu Tag besser. Gerade in den ersten Tage wurden die Ohrpolster um einiges weicher.
Klanglich finde ich den Kopfhörer spitze. Es stimmt, dass er minimal Basslastiger ist als andere Kopfhörer, die ich schon gehört habe oder hatte aber das ist wirklich minimal und ist gerade bei der Musik die ich höre (Rock/Metal/Punk) kaum zu bemerken. Außerdem schirmt er fast perfekt die Außengeräusche ab.
Alles in allem bin ich sehr zufrieden.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Verdient guter Ruf
Bernd8987, 26.02.2016
Mein erster richtig guter Kopfhörer. Ich setze ihn für Recording (Tracking) und Mixing ein. Er sollte also sowohl gut isolieren, und gleichzeitig möglichst neutral und ausgewogen klingen. In der mitgelieferten Anleitung wird für Studio-Einsatz eher die 80 bzw sogar 250 Ohm Version empfohlen, die 32 Ohm sind aber an schlappen Kopfhörerausgängen (vom Interface oder Laptops) sicher lauter. Wenn man einen guten Kopfhörerverstärker hat, wären die 80/250 Ohm Versionen bestimmt einen Versuch wert.
Der Sound ist für meine Ohren sehr, sehr gut und ausgewogen. Die Bässe sind präzise, definiert, alles ist gut ortbar und hörbar. Der oberen Mitten und der Höhenbereich ist präsent, im Vergleich mit meinen KRK Nahfeldmonitoren klingen die KRKs deutlich weniger präsent. Auch reines Musikhören macht mit dem DT-770 viel Spaß.
Der Kopfhörer sitzt relativ eng, aber das ist wohl der Preis für die gute Dämpfung.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Top geschlossener Kopfhörer!
Mojo49, 26.03.2019
Ursprünglich gekauft um als FOH auch mal die einzelnen Kanäle anzuhören fand er nun auch Verwendung beim Einsingen im Studio.
Sitzt gut, schließt ordentlich ab, Sound ist sehr gut.

Einziges Manko - das aus meiner Sicht etwas kurze Kabel und die Tatsache, dass das Kabel nicht wechselbar ist.

Das führt jetzt aber zu keinem Punktabzug - ich wusste dass dies so ist. :-)

Also ein sehr guter Kopfhörer.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Alles bestens!
29.12.2015
Habe mich fälschlicherweise zunächst für den Ultrasone HFI-780 entschieden, womit ich aber überhaupt nicht warm werden konnte. Weder ich vom Klang begeistert, aber noch viel weniger vom Tragekomfort. Beim DT-770 bin ich hingegen mit allem sehr zufrieden.

Ebenso mit dem Service von thomann!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Einfach tolle Kopfhörer
25.02.2016
Ich nutze die Kopfhörer zum Musikhören, Abmischen und vor allem im Proberaum.

Musikhören: Wunderbar linearer Klang, von den tiefsten Tiefen bis zu den höchsten Höhen klingt alles gleichberechtigt. Vielen wird das nicht gefallen, allein schon weil der Bass nicht so heftig drückt wie es ja heutzutage Standard ist, aber für mich ist der Klang genau so, wie er sein soll.

Abmischen: Vor allem bei den tiefen Frequenzen kommen sie häufig zum Einsatz. In meinem unoptimierten Raum überhört man schnell ein paar Unstimmigkeiten in diesem Bereich. Die Kopfhörer gleichen das ziemlich gut aus.

Proberaum: Im Proberaum wird alles über Mikrofone abgenommen und auf Kopfhörer gelegt. So kann sich jeder seinen eigenen Sound einstellen. Auch hier machen die Kopfhörer klanglich ein sehr gute. Einziges Manko an dieser Stelle ist die für meinen Geschmack etwas zu schwache Dämpfung der Außengeräusche. Der Masterregler muss recht weit hoch gezogen werden, damit das Schlagzeug nicht den Sound aus den Kopfhörern übertönt.

Die Kopfhörer sind seit ungefähr zwei Jahren häufig im Einsatz und immer noch wie neu. Top Verarbeitung!

Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit den Kopfhörern, würde aber nach einem Modell mit stärkerer Lärmdämpfung suchen, wenn ich mir noch einmal welche kaufe.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Exzellent
Keilwerth Tenor, 14.06.2017
Klingt sehr gut und auch nach längerer Zeit im Zug angenehm ohne Schärfe, Stimmen klingen sehr natürlich, trägt sich auch gut auf meinem recht großen Kopf. Dämmt auch gut das Gequassel der Mitreisenden ab. Klare Empfehlung!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
super sound , jeden euro wert
d.k.pager, 15.03.2017
Dieser studio kopfhörer hat es in sich, ich habe viele getestet, aber dieser hält sich in den bässen zurück, wo andere boosten. er klingt absolut neutral und unverfälscht und hat nach meiner meinung einen sehr guten in den frequenzen neutralen frequenzgang, was gerade im studio sehr wichtig ist. und mit dem frequenzspecrtum weit über den hörbereich ist er auch im hochtonbereich absolut studiotauglich. tragecomford ist hervorragend. also ich gebe alle sterne.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Kopfhörer 32 Ohm für Keyboard Nordstage 2
03.11.2016
Suchte einen Kopfhörer, der direkt in das Keyboard eingestöpselt ausreichend laut ist... deswegen auf 32 Ohm Version gegangen (andere Kopfhörer sind teilweise viel hochohmiger und leiser, hatte einen "alten" DT 770 noch, der aufgrund dessen zu leise war).
Sehr guter Klang. Erfüllt genau, was ich brauche. Gutes Preis/Leistungsverhältnis.
Werde ihn ab übermorgen auch am Phones-Ausgang eines Mischpultes dran haben, mal sehen, was er da bringt, erwarte aber die gleichen guten Ergebnisse...
Kaufempfehlung für Keyboardabhören!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Sehr solide
FunkyJoe, 06.09.2017
Ich nutze die Kopfhörer hauptsächlich beim Aufnehmen als Monitor, aber auch schonmal zum Mischen.
Mit einem sehr ausgewogenen Klangbild und sehr guter Ortbarkeit einzelner Instrumente macht er auch unterwegs am Handy sehr viel Spaß.
Einzig der Tragekomfort bleibt nicht immer über Stunden erhalten. Ich würde empfehlen auf lange Sicht in Velour zu investieren.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Super sound für tollen Preis
WolvDev, 11.06.2017
Der sound der Kopfhörer ist echt super, eignen sich auch perfekt für den Betrieb am Laptop zum Mastering seiner Aufnahmen. Für den Preis ist das top!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Super Preis-/Leistungsverhältnis
Steff66, 27.06.2017
Der Kopfhörer ist ein hervorragend verarbeiteter Studiokopfhörer, den ich bei Videodrehs und zum Schneiden Der Videos einsetzte. Beim Dreh schirmt er Außengeräusche super ab und lässt mich so den Liveton gut abstimmen.

Der Tragekomfort ist gut, allenfalls schwitzt man ein bisschen nach längerer Tragezeit, aber das kenne ich von allen geschlossenen Kopfhörern, die ich bis jetzt nutzte.
Der Klang ist neutral, aber das ist ja genau, was so ein Teil leisten soll.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken

beyerdynamic DT-770 Pro 32 Ohms

€ 118
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-33
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Kopfhörer
Kopfhörer
Kopfhörer gehören zur Grund­aus­stat­tung jedes Studios, jedes DJs usw. Doch Kopfhörer ist nicht gleich Kopfhörer.
Online-Ratgeber
Home-Recording
Home-Recor­ding
Com­pu­ter­re­cor­ding im Heimstudio – ein Cocktail, der es in sich hat!
Online-Ratgeber
Podcasting
Podcasting
Podcasts im Homestudio auf­zu­zeichnen, ist gar nicht so schwer. So richtig Spaß macht es, wenn das richtige Setup das Recording vereinfacht.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
(9)
Kürzlich besucht
Behringer Pro-1

Behringer Pro-1; analoger Synthesizer; dualer VCO-Aufbau auf CEM3340-Basis; Sägezahn- und Puls-Wellenform für VCO A; Sägezahn-, Dreieck- und Pulse-Wellenform für VCO B; Pulsweitenmodulation; Rauschgenerator; 24dB Tiefpass-Filter mit Resonanz; zwei ADSR-Hüllkurven für VCF und VCA; LFO mit Sägezahn-, Dreieck- und Rechteck-Wellenform; two...

Kürzlich besucht
Casio CT-S300

Casio CT-S300 Keyboard, 61 anschlagdynamische Tasten, 48 stimmig polyphone, 400 Sounds, 60 Preset Songs, Reverb, Volume Sync EQ, Lern-Funktion, Begleitautomatik, 77 Preset-Rhythmen, One-Touch-Preset, Dance Music Mode, Registrierung, Pitchbend Rad, Anbindungsmöglichkeit an die kostenlose Chordana Play For Keyboard Lern-App, Midi, Transponierung,...

Kürzlich besucht
Native Instruments Traktor S3

Native Instruments Traktor Kontrol S3; 4-Kanal DJ Controller und Audio Interface; 24-Bit / 44.1 / 48 kHz Wandler; zwei große Präzisions-Jog-Wheels (14 cm); beleuchteter Jog-Wheel-Ring für visuelles Feedback, inklusive Deck-Auswahl; 16 RGB-Pads zum Triggern von Hotcues, Loops und Samples; 3-Band-EQ;...

Kürzlich besucht
Yamaha THR10II

Yamaha THR10II, Modeling Combo Verstärker für E-Gitarre; 5 Speicherplätze; realistische Röhrenverstärkerklänge und Spielgefühl; 15 Gitarrenverstärker, 3 Bassverstärker, 3 Mikrofonmodelle und Flat Mode; Drei Amp-Modi pro Amp-Typ: Modern, Boutique & Classic; 6 Effects; eingebautes Stimmgerät; Bluetooth und USB; THR Remote Editor/Librarian...

Kürzlich besucht
Singular Sound Aeros Loop Studio

Singular Sound Aeros Loop Studio; Effektpedal; 4,3" (10,9 cm) Touchscreen mit farbcodierten Cues und Wellenformen; 6 parallele Spuren und 6 Song-Parts für insgesamt 36 verschiedene Loops pro Song und gleichzeitig paralleles und sequentielles Looping; Unbegrenzte Overdubs; Wenn Sie das Aeros...

Kürzlich besucht
Harley Benton ST-20HSS SBK Standard Series

Harley Benton ST-20HSS SBK Standard Serie; All Black E-Gitarre; Linde Korpus; geschraubter Ahorn Hals mit modernem C-Halsprofil; Amaranth Griffbrett mit DOT Griffbretteinlagen; Griffbrettradius: 350 mm; 22 Bünde; 648 mm Mensurlänge; 42 mm Sattelbreite; Double-Action Halsstab; HSS Tonabnehmer Bestückung; 1x Volumen-...

Kürzlich besucht
Levys Pad. Garm. Leather Strap 3" BK

Levys Padded Garment Leather Strap 3" BK; MSS2-BLK; Gitarren-, & Bassgurt; Gurtmaterial: Bekleidungsleder; Längenverstellung: Leiterverstellsystem; Polsterung: Schaumstoff; Breite: 76 mm; Länge verstellbar von 94 cm bis 130 cm; Farbe: Schwarz; made in Canada

Kürzlich besucht
Harley Benton PB-20 SBK Standard Series

Harley Benton PB-20 SBK Standard Serie; All Black E-Bass; Bolt-On Construction; Linde Korpus; Ahorn Hals mit Modern C-Shape; Amaranth Griffbrett mit DOT Griffbretteinlagen; 20 Bünde; 864 mm Mensurlänge; Sattelbreite 42 mm; Double-Action Trussrod; 1x PB-Style Pickup; Elektronik: 1x Volume &...

Kürzlich besucht
Numark Party Mix Pro

Numark Party Mix Pro, DJ Controller mit eingebauter Lichtshow und Lautsprecher, eingebautes DJ Deck mit Jogwheel, Pitch-Regler, Buttons für Sync, Cue, Dockingstation für Smartphone oder Tablet, etc., 8"/3" Lautsprecher, 80 W, 3,5 mm Klinke Aux-Eingang, Mikrofonanschluss, 3,5 mm Klinke Kopfhörer-Ausgang,...

(1)
Kürzlich besucht
Boss OD-200 Hybrid Overdrive

Boss OD-200 Hybrid Overdrive, 12 Effekte, 4 Speicherplätze, LED Display, MIDI, USB, Regler: Param, Level, Drive, Effekte Mode, Low, Middle, High, Param Lock, Memory, 2 Fußschalter, 1 x 1/4 Klinken-Eingang; 1 x 1/4 Klinken-Ausgang; externe Schalter oder Expression-Pedalanschluss, Stromversorgung mit...

Kürzlich besucht
Yamaha THR10IIW

Yamaha THR10IIW, Modeling Combo Verstärker für E-Gitarre; eingebauter drahtloser Empfänger kompatibel mit dem Line6 Relais G10 Sender (Art.-Nr. 398255 - nicht im Lieferumfang enthalten), integrierter wiederaufladbarer Akku, 5 Speicherplätze; realistische Röhrenverstärkerklänge und Spielgefühl; 15 Gitarrenverstärker, 3 Bassverstärker, 3 Mikrofonmodelle und...

Kürzlich besucht
Takamine TKSS3 Guitar Strap Grasflower

Takamine TKSS3 Guitar Strap Grasflower; Gitarrengurt made by Levy´s; Wildleder, breite 7cm, Länge verstellbar von 100 - 140cm, Farbe Schwarz, Grasflower Motiv, made in Kanada

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.