beyerdynamic DT-770 Pro 32 Ohms

200 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 / 5.0
  • Sound
  • Tragekomfort
  • Verarbeitung
6 Textbewertungen
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Der "Koss PortaPro" der Mittelklasse
M0535, 02.11.2017
Ich konnte den DT770 zusammen mit dem B&O H6, Sennheiser M2 und Meze99 Classic im Vergleich hören (am Dragonfly Red DAC). Gesucht habe ich einen geschlossenen Kopfhörer für zuhause auf dem Sofa.

Ohne nochmal in die genaue Herstellerbeschreibung gucken zu müssen ist mir aus meinem Testumfeld sehr deutlich geworden, was einen Studiokopfhörer wie den DT770 ausmacht/ausmachen sollte: Die Auflösung. Wenn man möchte kann man sich mit dem DT770 auf jedes Instrument/Sänger ob im Vorder- oder Hintergrund konzentrieren. Alles klang wesentlich presenter im Vergleich zu den anderen Modellen. Für entspanntes Musikhören fast schon zu present, sodass die Musik einen nicht zur Ruhe kommen lassen hat, da es ständig etwas Neues zu entdecken gab. Klanglich war der DT770 der beste aus meinem Testfeld. Die richtig tiefen Frequenzen sind sehr Druckvoll ohne zu verschmieren und noch hörbar wo alle anderen Kopfhörer schon nichts mehr wiedergegeben haben. Trotzdem ist der Klang sehr ausgewogen (und nicht Basslastig wenn es das Lied nicht vorgibt), Stimmen kommen klar rüber und die Höhen verursachen keine Kopfschmerzen.

Komfort:
Der DT770 ist leicht und gefühlt verschwindet er nach einigen Minuten Tragezeit. Die Kunstleder-Pads sind weich genug (B&OH6 und Sennheiser M2 waren weicher und bequemer) und relativ groß, sodass sie wohl auf die meisten Ohren passen sollten. Der Abschluss von Außengeräuschen ist für ruhige Umgebungen völlig ausreichend, hängt aber wohl auch von der Kopfform ab. Nach ca. 45min wurden meine Ohren deutlich wärmer unter den Plastikschalen als bei den anderen Kandidaten und ich hatte mehr und mehr das Gefühl mal Lüften zu müssen.

Verarbeitung:
Der Kopfhörer ist keine Schönheit, muss er als Studiokopfhörer aber auch nicht sein. Die Verarbeitung ist robust und man hat das Gefühl ein Sturz auf den Boden ist dem Kopfhörer egal, trotz des Plastiks.

Fazit:
Auch wenn ich mich am Ende für den Meze entschieden habe ist der DT770 mein absoluter Preis-Leistungs-Sieger (eben ein Koss Porta-Pro ;-) und ich lege ihn jedem ans Herzen der nicht den besten Look sucht und dem er Besser auf den Ohren sitzt als mir. Ob der Meze nun besser klingt ist definitv Geschmackssache aber den doppelten Preis zum DT770 macht nicht ein besserer Klang wett. Der Meze war einfach bequemer, hatte mehr Zubehör den besseren Look und ist Wartungsfreundlicher.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Darpano , 20.05.2019
Auf jeden Fall guter Kopfhörer. Bis auf die Kabellänge 1,6 Meter reichen bei mir nicht aus!
Beim Aufnehmen zum Aufnahmegerät fehlt 1 Meter wenn ich Gitarre und ins Mikro Singe.
Da grade der DT-770 Pro 32 Ohms, wegen der geringen Ohms, für Mac Book Aufnahmen
(Garage Band) der geeignete ist. Schön wäre es ihn mit 2 Kabellängen anzubieten.
Das ich da eine Verlängerung benutzen muss, finde ich nicht so befriedigend.

Guten Sound Darpano
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Nach dem zweiten Anlauf
Michael6242, 04.07.2014
Im Vorfeld möchte ich sagen: Geil!

Eine kleine Vorauswahl von verschiedenen Fabrikaten hatte ich schon getroffen nur fehlte mir noch eine letzte Beratung vom Fachpersonal bei Thomann. Hier wurde mir unter anderem der Beyerdynamic DT770 Pro (80 Ohm) empfohlen. Also, bestellt. Meine Anwendungsgebiete habe ich ausführlichst erleutert, leider war die Beratung nicht zielführend. An meinem mobilen Soundevice (TASCAM DR40) war der Kopfhörer VIEL zu leise und auch am MP3 Player hat mich die Lautstärke nicht annähernd überzeugt. Kurz gesagt, in Kombination mit einem Kopfhörer Verstärker sicherlich ein wahnsinns Kopfhörer aber für Mobilgeräte nicht zu empfehlen!
Alles KEIN Problem, 30 Tage Money Back und einfach mal die 32 Ohm-Variante bestellt. Was will man sagen, kostet zwar etwas mehr (warum auch immer), dafür passt die Lautstärke!
Einen Punkt Abzug gibts für das etwas höhenlastige Voicing der Hörer und das komischerweise viel kürzere Kabel.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Guter Sound, etwas unbequem
Tom1367, 29.04.2017
Der Sound ist tiptop, da kann man wirklich nicht meckern. Allerdings sind die doch recht klobigen Kopfhörer für meinen Geschmack auf die Dauer zu unbequem.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Gutes Preis/Leistungs Verhältnis
Bernd_F, 10.08.2018
Die Verareitung ist sehr gut. Bei hohen Temparaturen (wie momentan) leidet der Tragekomfort sehr, da man leicht unter dem Kopfhörer schwitzt (Ohrmuscheln und Bügel). Der Sound könnte gerade bei leisen Tönen etwas klarer sein.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Erwartungen nicht ganz erfüllt
Christoph5331, 11.12.2013
Ich habe den Kopfhörer vor etwa einer Woche bestellt und seit dem eine Menge Musik damit gehört.
Mein Erster Eindruck war, dass er etwas dumpf klingt, doch das hat sich mit der Zeit gelegt.
Die Musik (in guter Qualität) höhrt sich wirklich sehr gut an, jedoch klingen hohe töne sehr spitz und schmerzen in den Ohren, wesshalb ich ihn heute zurücksenden werde.

Ein weiterer negativer Punkt, über den ich bei guter Musikwiedergabe auch hinwegsehen könnte ist das Kabel. Es ist sehr dick und verbiegt leicht, was für unterwegs sehr unpraktisch ist, da es, wenn ich das ende einfach samt MP-Player in die tasche stecke, zu einem Knäul wird und diese Form auch beibehält.
Hauptgrund bleiben aber die spitzen höhen. Wen's nicht stört, der sollte unbedingt zugreifen, mich stört es jedoch sehr, wenn die Musik weh tut.

PS: der Tragekomfort (abgesehen vom Kabel) ist übrigends 1a und die Schallisolierung Optimal. Teilweise besser als bei active noise cancelling, zummindest sind es die am besten isolierten Kopfhörer die ich je auf hatte.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken

beyerdynamic DT-770 Pro 32 Ohms

€ 118
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-33
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Kopfhörer
Kopfhörer
Kopfhörer gehören zur Grund­aus­stat­tung jedes Studios, jedes DJs usw. Doch Kopfhörer ist nicht gleich Kopfhörer.
Online-Ratgeber
Home-Recording
Home-Recor­ding
Com­pu­ter­re­cor­ding im Heimstudio – ein Cocktail, der es in sich hat!
Online-Ratgeber
Podcasting
Podcasting
Podcasts im Homestudio auf­zu­zeichnen, ist gar nicht so schwer. So richtig Spaß macht es, wenn das richtige Setup das Recording vereinfacht.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
(9)
Kürzlich besucht
Behringer Pro-1

Behringer Pro-1; analoger Synthesizer; dualer VCO-Aufbau auf CEM3340-Basis; Sägezahn- und Puls-Wellenform für VCO A; Sägezahn-, Dreieck- und Pulse-Wellenform für VCO B; Pulsweitenmodulation; Rauschgenerator; 24dB Tiefpass-Filter mit Resonanz; zwei ADSR-Hüllkurven für VCF und VCA; LFO mit Sägezahn-, Dreieck- und Rechteck-Wellenform; two...

Kürzlich besucht
Casio CT-S300

Casio CT-S300 Keyboard, 61 anschlagdynamische Tasten, 48 stimmig polyphone, 400 Sounds, 60 Preset Songs, Reverb, Volume Sync EQ, Lern-Funktion, Begleitautomatik, 77 Preset-Rhythmen, One-Touch-Preset, Dance Music Mode, Registrierung, Pitchbend Rad, Anbindungsmöglichkeit an die kostenlose Chordana Play For Keyboard Lern-App, Midi, Transponierung,...

Kürzlich besucht
Native Instruments Traktor S3

Native Instruments Traktor Kontrol S3; 4-Kanal DJ Controller und Audio Interface; 24-Bit / 44.1 / 48 kHz Wandler; zwei große Präzisions-Jog-Wheels (14 cm); beleuchteter Jog-Wheel-Ring für visuelles Feedback, inklusive Deck-Auswahl; 16 RGB-Pads zum Triggern von Hotcues, Loops und Samples; 3-Band-EQ;...

Kürzlich besucht
Yamaha THR10II

Yamaha THR10II, Modeling Combo Verstärker für E-Gitarre; 5 Speicherplätze; realistische Röhrenverstärkerklänge und Spielgefühl; 15 Gitarrenverstärker, 3 Bassverstärker, 3 Mikrofonmodelle und Flat Mode; Drei Amp-Modi pro Amp-Typ: Modern, Boutique & Classic; 6 Effects; eingebautes Stimmgerät; Bluetooth und USB; THR Remote Editor/Librarian...

Kürzlich besucht
Singular Sound Aeros Loop Studio

Singular Sound Aeros Loop Studio; Effektpedal; 4,3" (10,9 cm) Touchscreen mit farbcodierten Cues und Wellenformen; 6 parallele Spuren und 6 Song-Parts für insgesamt 36 verschiedene Loops pro Song und gleichzeitig paralleles und sequentielles Looping; Unbegrenzte Overdubs; Wenn Sie das Aeros...

Kürzlich besucht
Harley Benton ST-20HSS SBK Standard Series

Harley Benton ST-20HSS SBK Standard Serie; All Black E-Gitarre; Linde Korpus; geschraubter Ahorn Hals mit modernem C-Halsprofil; Amaranth Griffbrett mit DOT Griffbretteinlagen; Griffbrettradius: 350 mm; 22 Bünde; 648 mm Mensurlänge; 42 mm Sattelbreite; Double-Action Halsstab; HSS Tonabnehmer Bestückung; 1x Volumen-...

Kürzlich besucht
Levys Pad. Garm. Leather Strap 3" BK

Levys Padded Garment Leather Strap 3" BK; MSS2-BLK; Gitarren-, & Bassgurt; Gurtmaterial: Bekleidungsleder; Längenverstellung: Leiterverstellsystem; Polsterung: Schaumstoff; Breite: 76 mm; Länge verstellbar von 94 cm bis 130 cm; Farbe: Schwarz; made in Canada

Kürzlich besucht
Harley Benton PB-20 SBK Standard Series

Harley Benton PB-20 SBK Standard Serie; All Black E-Bass; Bolt-On Construction; Linde Korpus; Ahorn Hals mit Modern C-Shape; Amaranth Griffbrett mit DOT Griffbretteinlagen; 20 Bünde; 864 mm Mensurlänge; Sattelbreite 42 mm; Double-Action Trussrod; 1x PB-Style Pickup; Elektronik: 1x Volume &...

Kürzlich besucht
Numark Party Mix Pro

Numark Party Mix Pro, DJ Controller mit eingebauter Lichtshow und Lautsprecher, eingebautes DJ Deck mit Jogwheel, Pitch-Regler, Buttons für Sync, Cue, Dockingstation für Smartphone oder Tablet, etc., 8"/3" Lautsprecher, 80 W, 3,5 mm Klinke Aux-Eingang, Mikrofonanschluss, 3,5 mm Klinke Kopfhörer-Ausgang,...

(1)
Kürzlich besucht
Boss OD-200 Hybrid Overdrive

Boss OD-200 Hybrid Overdrive, 12 Effekte, 4 Speicherplätze, LED Display, MIDI, USB, Regler: Param, Level, Drive, Effekte Mode, Low, Middle, High, Param Lock, Memory, 2 Fußschalter, 1 x 1/4 Klinken-Eingang; 1 x 1/4 Klinken-Ausgang; externe Schalter oder Expression-Pedalanschluss, Stromversorgung mit...

Kürzlich besucht
Yamaha THR10IIW

Yamaha THR10IIW, Modeling Combo Verstärker für E-Gitarre; eingebauter drahtloser Empfänger kompatibel mit dem Line6 Relais G10 Sender (Art.-Nr. 398255 - nicht im Lieferumfang enthalten), integrierter wiederaufladbarer Akku, 5 Speicherplätze; realistische Röhrenverstärkerklänge und Spielgefühl; 15 Gitarrenverstärker, 3 Bassverstärker, 3 Mikrofonmodelle und...

Kürzlich besucht
Takamine TKSS3 Guitar Strap Grasflower

Takamine TKSS3 Guitar Strap Grasflower; Gitarrengurt made by Levy´s; Wildleder, breite 7cm, Länge verstellbar von 100 - 140cm, Farbe Schwarz, Grasflower Motiv, made in Kanada

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.