Best Service Forest Kingdom II

Virtuelle Instrumente

  • umfangreiche Bibliothek mit Klängen wie aus magischen Wäldern und urzeitlichen Dschungeln
  • 300 Patches mit 430 MIDI files und 12.665 Samples
  • Round-Robin und umfangreiche Artikulationen
  • über Key Switch steuerbar
  • für realistische Klanggestaltung
  • unterstützte Formate: Standalone/VST2/AU

Enthaltene Instrumente:

  • Harfen
  • Flöten
  • Percussions
  • fantastische Geschöpfe
  • Stimmen und akustische Landschaften
  • True-Legato
  • Portamento

Systemvoraussetzungen:

  • ab Win7 (32/64-Bit)
  • ab Mac OSX 10.8
  • 3 GHz CPU
  • 2 GB RAM
  • 8 GB HD
  • Internetverbindung

Weitere Infos

Einzel-/Bundleprodukt Einzelprodukt
Akustik-Keys / Klaviere Nein
Beatproduction / Drummachines Nein
Blasinstrumente Ja
Cinematic / Effekt Ja
Chöre / Vocals Nein
Drums / Percussion Nein
E-Pianos Nein
Ethno / Folk Ja
Gitarren / Zupfinstrumente Ja
Loops / Construction-Kits Nein
Orchesterinstrumente Nein
Orgeln Nein
Saitenbässe Nein
Sampler Nein
Streichinstrumente Ja
Synthesizer Nein
Vintageklassiker Nein
Hardwarecontroller Nein
Kopierschutz Challenge-Response
Stand Alone Ja
AAX nativ Nein
Audio Units Ja
NKS Nein
RTAS Nein
VST2 Ja
VST3 Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Best Service Forest Kingdom II
26% kauften genau dieses Produkt
Best Service Forest Kingdom II
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
€ 249 In den Warenkorb
Best Service Mystica
8% kauften Best Service Mystica € 189
Best Service Forest Kingdom II
8% kauften Best Service Forest Kingdom II € 249
Best Service Cantus
8% kauften Best Service Cantus € 189
Best Service Accordions 2
7% kauften Best Service Accordions 2 € 189
Unsere beliebtesten Virtuelle Instrumente und Sampler
10 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound/Qualität
  • Rechner Auslastung
4 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
"Ich glaub', ich steh' im Wald?!"
Frederic aus L., 25.08.2013
... war so der erste Gedanke, als ich einmal quer durch den Vorrat an Soundscapes hörte und die ersten Instrumente austestete. Aber zum Wesentlichen:

Forest Kingdom II musste nach Era - Medieval Legends (ebenfalls von Eduardo Tarilonte) als nächste Library her. Allein schon, um endlich eine vernünftige Harfe im Inventar zu haben, da mir die in Era enthaltenen nicht gefallen haben. Mit dieser Library hier bekommt man ein Riesenpaket an Instrumenten, Klanglandschaften und "Effekten", wenn man es so nennen will.
Forest Kingdom kommt mit einer passenden, wunderschön gestalteten Benutzeroberfläche daher und unterteilt sich gut überschaubar in sechs große Kategorien:

1. Instruments - Riesenauswahl an Perkussionsinstrumenten und Flöten, zwei Harfen (Elektrisch und Akustisch) und als -für mich- besonderes Bonbon: eine Spieluhr!

2. Soundscapes - Klanglandschaften auf Knopfdruck. Ein Tastendruck reicht, um in Bergwälder, alte Tempel oder magische Ruinen abzutauchen. Über ~150 Stück stehen hier zur Auswahl, um bspw. Lieder oder Geschichten einzubetten.

3. Fantasy Creatures - Eine Sammlung von Tiergeräuschen (Vögel, Waldbestien und -geister) Eine gute Ergänzung zu den Soundscapes.

4. Voices - Ein echtes Sahneteil der Library, eine wunderschön gesampelte Frauenstimme mit leider etwas geringem Tonumfang, die ich schon wunderbar für Lied-Einleitungen und Soli verwenden konnte. Weiterhin finden sich hier schamanische Phrasen und Gesänge. Diese klingen auf der einen Seite echt lustig, andererseits passen sie wirklich wunderbar in die gesamte "Kulisse".

5. Swishes - Flöten- und Windgeräusche, perfekt für Liedübergänge geeignet.

6. Peformance Grooves - Sehr inspiriende Grooves, die aus den Soundscapes und Instrumenten zusammengesetzt sind. Diese unterteilen sich in Geschwindigkeiten von 60 bis 180 bpm.

Die Inhalte aus Forest Kingdom I sind komplett in dieser Library enthalten, daher ist kein Kauf der ersten Edition nötig. Die Library wird über den hauseigenen Player Engine 2 angesteuert, der direkt mitgeliefert wird und etliche Funktionen mitbringt, um den Sound nach Belieben anzupassen.
Die Instrumente an sich sind nicht unbedingt leicht zu spielen. Allein die Artikulationsmöglichkeiten des Didgeridoo's nehmen die Hälfte der Keyboard-Tastatur ein! Hier realistische Ergebnisse zu erzielen, erfordert Übung. Glücklicherweise werden die Artikulationen auch im Interface benannt. Beim drücken einer der gelb markierten Tasten erscheint dann bspw. "Staccato" oder "Long thrill" oberhalb der im Player abgebildeten Tastatur, was die Bedienung unter 20+ Tasten doch ziemlich erleichtert (Bei Era ist dieses Feature nämlich noch nicht vorhanden!)

Bei der Bedienung ziehe ich wieder mal einen Stern ab, weil ich mir doch zumindest wünschen würde, den Player irgendwie zu verkleinern. Nicht einmal minimieren lässt er sich, und so bin ich gezwungen, ihn entweder zu schließen oder aus dem Bild zu schieben. Als würde da bei Cubase nicht schon genug auf dem Bildschirm rumgeistern...;)

Forest Kingdom II kann ich uneingeschränkt empfehlen, vor allem für Folk/Welt-Musiker und Hörspiel-Autoren. Die Harfe sowie die Voice-Abteilung klingt wie die Soundscape-Ecke durch die Bank hervorragend und wer noch nach einer Library mit einem großen Perkussions-Arsenal sucht, wird hier ebenfalls fündig. Die Flöten bieten zahllose Möglichkeiten, den Sound individuell zu gestalten und den ohnehin schon "echten" Sound noch realistischer klingen zu lassen. Der Preis ist in meinen Augen durch die Spitzenqualität der Sounds und der unglaublichen Vielfalt an Instrumenten, Effekten und Klanglandschaften völlig gerechtfertigt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
Sehr speziell aber auch sehr gut
Ewwes, 16.12.2018
Ich nutze diese Libary als Producer seit Jahren. Sie ist zugegeben sehr speziell, wie schon das Artwork vermuten lässt, tut aber auch genau was es soll. Ich benutze sie gern zur vertonung von Kurzfilmen (vorrausgesetzt das Genre passt)
Läuft ohne probleme auf meinem Macbook Pro. Am besten gefallen mir die Sopran Solo Voice und die Harfe, so wie das Glockenspiel!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
€ 249
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Sampler
Sampler
Sampler haben die Musik des 20. Jahrhunderts revo­lu­tio­niert. Ihre Musik auch?
Online-Ratgeber
Synthesizer
Synthesizer
Tauchen Sie in die Welt der synthetischen Klang­er­zeu­gung ein! Hier wird der Einstieg leicht gemacht.
Online-Ratgeber
PlugIns
PlugIns
Fügen Sie zusätzliche virtuelle Effekte oder Soft­ware­in­stru­mente in Ihre Audiosoftware ein - wie das geht, lesen Sie hier!
Online-Ratgeber
Libraries
Libraries
Libraries sind das (Sound-) Futter für Sampler - ohne sie gäbe es keine natürlichen Klänge bei virtuellen Instrumenten.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(2)
Kürzlich besucht
Rode Wireless GO

Rode Wireless GO; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse für...

(2)
Kürzlich besucht
Arturia MicroFreak

Arturia MicroFreak; Hybrid Synthesizer; kompaktes Performance-Instrument für experimentelle Klänge und neuartige Texturen; Touch-Keyboard mit 25 Tasten, anschlagsdynamisch und mit polyphonem Aftertouch; digitaler Oszillator mit Syntheseverfahren wie Karplus Strong, Harmonic OSC, Superwave und Texturer; analoger State Variable Filter (-12 dB/Okt.) mit...

Kürzlich besucht
Mooer GE 300

Mooer GE 300; Multi-Effekt Prozessor, integrierte ToneCaptur e Funktion mit 4 Modi (Amp / Stomp / Guitar / Cab) zum einfa ngen des Sounds von deinem Lieblings-Gear, 108 hochwertige A mp-Simulationen, 43 IR (Impulse Response) Speaker Cab-Simula tionen, Unterstützung von...

(3)
Kürzlich besucht
TC Electronic Polytune 3 Noir

TC Electronic Polytune 3 Noir; Effektpedal für E-Gitarre; Po lyphonic Tuner/Buffer, Stimmgerät in Effektpedalgröße, Bonaf ide-Bufferschaltung erhält Ihren Ton durch lange Kabelwege u nd mehreren Effekten, polyphones Tuning - Stimme alle Saiten gleichzeitig, schneller chromatischer Tuner bietet 0,5 Cent Genauigkeit,...

Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete Audio 6 MK2

Native Instruments Komplete Audio 6 MK2; 6-Kanal Audiointerface; 24-Bit / 192 kHz; Anschlüsse: 2x Mic/Line/Instrument Combo Eingang XLR/Klinke 6.3 mm, 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 4x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke DC-gekoppelt, S/PDIF Eingang coaxial, MIDI Ein- und Ausgang, 2x Stereo...

Kürzlich besucht
K&M 21427

K&M 21427, Profi-Tasche für 6 Mikrofonstative, inklusive Rollen für einfachen komfortablen Transport, Obermaterial aus extrem strapazierfähigen robusten 1680D Nylongewebe, alle Nähte handvernäht in hochwertiger Verarbeitungsqualität, gepolsterte Tragegriffe und ein widerstandsfähiger Reißverschluss, inklusive Rollen, Abmessunge: 1110 x 350 x 370 mm,...

Kürzlich besucht
RCF Art 312 MK III

RCF Art 312 MK III passive Fullrangebox 12" 1", 300 Watt (RMS), 90°x60° 12" Woofer und 1" Treiber mit 1,5" Mylar-Membrane, 8 Ohm, 127 db max., Speaker Twist In/Out, Kunststoffgehäuse, 4 x M10-Flugpunkte und drei Griffe, Stativflansch, Maße H/B/T 680...

Kürzlich besucht
ADJ Contour

ADJ Contour; LED Spiegelkugeleffekt; mehrfarbige Strahlen kreuzen sich mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten vor und zurück, ähnlich einem klassischen "Fan-Style" -Effekt; 36 Linsen erzeugen mehrfarbige Lichtstrahlen aus 27 x 1,5 W RGB-LEDs; 15 eingebaute Lichtshows; Steuerung über DMX, die mitgelieferte drahtlose IR-Fernbedienung,...

(1)
Kürzlich besucht
Jazzlab saXholder PRO

Jazzlab saXholder PRO, für Barisax, Tenorsax, Altsax und Sopransax, überträgt das Sax-Gewicht gleichmässig auf die beiden Schulter, keine Belastung der Halswirbel, mit einer Hand sekundenschnell zu bedienen, platzsparend: zusammengelegt kleiner als ein Blatt Papier, bequem im Sitzen und im Stehen,...

(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton Custom Line Thunder 99

Harley Benton Custom Line Thunder 99, ultra-kompaktes Power Amp Pedal für E-Gitarre, passend als direkter Anschluss für jeden Preamp, Pedal oder Effektgerät, 2x 50W (4 Ohm), passend für 4-16 Ohm Lautsprecher, Master Volume Regler, L/R Inputs (6,35mm), L/R Lautsprecher Outputs...

(1)
Kürzlich besucht
IK Multimedia UNO Drum

IK Multimedia UNO Drum; Analog/PCM-Drumcomputer; 6 echte analoge Stimmen für Kick, Snare, Clap und Hi-Hat; 12 PCM-Stimmen mit 54 Samples; frei kombinierbare Analog- und PCM-Klänge mit 11-stimmiger Polyphonie; Drumsounds über zahlreiche Parameter wie Level, Tune, Decay etc. editierbar; analoge Verzerrungs-...

Kürzlich besucht
Fender CLSC SRS Mustang/Duo Case

Fender CLSC SRS Mustang/Duo Sonic Case; Hartschalenkoffer für Fender Mustang/Duo Sonic Gitarren; Innenfutter roter Plüsch; mit Vinyl umwickelter Stahlkern-Tragegriff; Großes Zubehörfach mit Deckel; Dreifach verchromte Hardware; Farbe Black. Innenmaße 100,33 cm x 30,48 cm

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.