Behringer Xenyx 802 Mixer

8-Kanal Mischpult

  • 2 Mikrofon-Eingänge über XLR mit 3 Band EQ und schaltbarer 48 V Phantomspeisung
  • 2 Stereo Line Eingänge über Klinke mit 3-Band EQ
  • 1 FX Send Ausgang über Klinke
  • Stereo Control Room Ausgang über Klinke
  • Stereo Master-Ausgang: Klinke
  • 2-Track Ein- und Ausgang über Cinch
  • Kopfhörer-Ausgang
  • externes Netzteil
  • Abmessungen (H x B x T): 47/37 x 189 x 220 mm
  • Gewicht: 1 kg
  • optional passendes Case: Art. #267777 (nicht im Lieferumfang enthalten)
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Guitar Flat EQ
  • Percussion Flat EQ
  • Vocals Flat EQ
  • Guitar EQ
  • Perecussion EQ
  • Vocals EQ

Weitere Infos

Eingebautes Effektgerät Nein
19" fähig Nein
Anzahl der Mikrofonkanäle 2
Anzahl der Stereoeingänge 2
Anzahl der Auxwege 1
Phantomspeisung Ja
Integriertes Netzteil Nein
Parametric Nein
Digitale Schnittstelle Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Behringer Xenyx 802
44% kauften genau dieses Produkt
Behringer Xenyx 802
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
€ 49 In den Warenkorb
Behringer Xenyx 1202FX
8% kauften Behringer Xenyx 1202FX € 75
Behringer Xenyx 502
6% kauften Behringer Xenyx 502 € 33
Behringer Xenyx 1002FX
5% kauften Behringer Xenyx 1002FX € 63
Behringer Xenyx 1202
5% kauften Behringer Xenyx 1202 € 62
Unsere beliebtesten Kleinmixer
1229 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.4 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
521 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Genau was ich brauche, auch im Profi-und Semiprofibereich
Uwe593, 07.12.2013
Ich suchte einen Mixer, den ich vor meinen AMP hängen kann und in den ich CDs bzw. MP3 und Bodentreter, eispeisen kann, auch wenn er mal nicht am AMP hängt.

Man muss auch separat die Lautstärke regeln können, wenn man zu Playbacks oder Playalongs spielen will und beiden Kanäle, von Gitarre (AMP) und den MP3´s separat auf einen Kopfhörer regeln will. Also die Gitarre rechts und die MP3 links am Ohr (Oder umgekehrt). Über den CDausgang sollte man per Cinchkabel auch in den PC einspielen können.

Also muss ein Mixer her, der meine Vorstellungen für GENAU diesen Anwendungen entspricht und nicht gerade Unsummen kostet und unhandliche Maße hat.

So hatte ich nach langer Suche mehrere Mixer zur Auswahl, von denen nach sorgfältigem überlegen, abwägen und vergleichen, noch 2 Mixer verschiedener Hersteller übrig blieben.

Ich habe mich aber dann für den Behringer Xenyx 802 entschieden.

1.) Weil er die Vorgaben erfüllt, die ich von einem Mixer erwarte.
2.) Weil das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt.
3.) Weil ich einige Behringer Produkte habe, und damit sehr zufrieden bin.

Dennoch, gibt es kleine "Mängel" die das Gerät hat. Leider hat es keinen An-/Ausschalter. So muss man jedes mal das Gerät vom Netz trennen. (Netzstecker ziehen) Zudem sind die Drehregler etwas dünn bemessen(Blau-Rot-Schwarz), was aber der Bedienung keinen Abbruch tut. Die weißen Drehregler sind dagegen etwas "dicker" konzipiert.
Ich denke das man aber für einen Preiß von 54,00 EUR drüber locker hinweg sehen kann. POSITIV bei allen Reglern, ist aber dass die Regler bei "0" Stellung "einrasten", man bei Drehen also einen leichten "Widerstand" in der "0" Stellung merkt.

Die Steckbuchsen sind so bemessen, das die Kabel, fest darin sitzen und nicht rausrutschen können, auch wenn man den Mixer mal in ungewöhnliche Positionen stellen muss. Durch den festen Sitz der Kabel, kann man wenn man will, den Mixer auch transportieren ohne ihn ständig "entkabeln" zu müssen.
Gleiches gilt für die Buchse vom Netzstecker.

Das Kabel des Netzstecker ist wie ich finde im Vergleich zu anderen Herstellern extrem lang. Äußerst POSITIV!

29.01.2014
Ich habe den Mixer nun 4 Wochen im Einsatz und ein weiterer POSITIVER Effekt dieses Mixers ist, dass man (ich) jetzt auf einen MP3-Player Schlagzeug Backups aufspielen kann und diese über das Mischpult beim Üben ablaufen lassen kann, (so ähnlich wie bei einer Loopstation), womit sich mein Gitarrenspiel, insbesondere mein Rhythmusspiel ERHEBLICH VERBESSERT hat.

19.05.2014
Das Gerät ist nun 6 Monate bei mir im fast täglichen Einsatz.
Es läuft OHNE Probleme. Ich verstehe nicht, was es immer an Behringer zu meckern gibt...? Nur weil die Geräte aus Kunststoff sind? Das sind die Geräte anderer Herstelle auch, z.b. die Cool Cat Serie von Danelectro. Da lässt sich aber niemand drüber aus.... Es rauscht auch nicht mehr als bei Mixer die das 10 Fache kosten. Wem es dennoch zu viel rauscht, weil es ja Behringer ist, der kann sich ja ein Noise Gate dazu schalten, das hat wohl jeder Musiker zu Hause.... Der Mischer ist auch für Aufnahmen sehr brauchbar. Ich habe ein HR-4 als Aufnahmegerät dranhängen und meine Aufnahmen die ich damit mache sind alle durchweg Gut.
Wofür also, Unsummen ausgeben, wenn es das gleiche für etwas mehr als 50 Euro gibt?
Ich jedenfalls würde mir diesen Mixer und alle meine andren Behringergeräte jeder Zeit wieder kaufen, auch für den Profi- und oder Semiprofieinsatz !!!

Fazit: Wer einen Mixer benötigt, auch zum Homerecording, der ist mit dem Xenyx 802 bestens bedienst.
Von meiner Seite eine ganz klare Kaufempfehlung !!!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Ein super Mischpult für Einsteiger
Timo N, 11.03.2019
Ich habe mir das Xenyx 802 für mein Desk-Setup zugelegt um meine Audio Channels zu managen. Also eigentlich fast ein wenig "overpowered" jedoch wollte ich mir die Option offen halten das Mischpult auch noch verwenden zu können falls ich mal was größeres vorhabe.

Das Mischpult fühlt sich wertig an jedoch wackelt es minimal wenn man es auf einer flachen Oberfläche (z.B: Tisch) verwendet. Dieses Problem lässt sich jedoch leicht mit einem kleinen Streifen Gaffa-Tape beheben. Einfach auf einen der vier Füße einen kleinen Streifen kleben und dass Mischpult hört auf zu wackeln.

Leider bietet das Mischpult keinerlei Möglichkeiten an einzelne Channels über einzelne Outputs rauszuschicken. Wenn man nun ein XLR Mikrofon verwendet und dieses als cleane Audiospur an den Computer senden will muss man alle anderen Audioeingänge abdrehen da sonnst ein gemischtes Signal am Computer ankommt.

Ich benutze das Mischpult unteranderem um beim zocken mit Freunden einen schnellen Zugriff auf meine Audiolevels zu haben und wollte dementsprechend auch mein Mikrofon durch das Mischpult schleusen. Das war nun leider nicht möglich dar sonnst meine Freunde über den Online Sprachchat auch meine In-Game-Sounds übertragen bekommen und nicht nur das Audio meines Mikros. Nun verwende ich weiterhin mein SC440 USB Mikrofon um dieses Problem zu umgegehen.

Man sollte sich vor dem Kauf des Gerätes gut überlegen für welche Zwecke man es benutzen möchte und ob diese auch möglich sind.

Wenn man jedoch nicht diese Speziellen Bedürfnisse hat kann ich das Mischpult nur jedem wärmstens empfehlen.

Es ist super verarbeit (vorallem für den Preis), ist sehr Rauscharm und fühlt sich sehr wertig an.

Ich werde trotz meinem kleinen "Workaround" das Mischppult weiter benutzen und kann es nur weiterempfehlen
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
€ 49
Inkl. MwSt. zzgl. € 4,80 Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Kleinmixer
Kleinmixer
So vielseitig wie ein Schweizer Taschenmesser ist, so sind auch Kleinmixer sowohl auf der Bühne als auch im Studio unver­zicht­bare Helfer.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(3)
Kürzlich besucht
Rode Wireless GO

Rode Wireless GO; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse für...

(2)
Kürzlich besucht
Arturia MicroFreak

Arturia MicroFreak; Hybrid Synthesizer; kompaktes Performance-Instrument für experimentelle Klänge und neuartige Texturen; Touch-Keyboard mit 25 Tasten, anschlagsdynamisch und mit polyphonem Aftertouch; digitaler Oszillator mit Syntheseverfahren wie Karplus Strong, Harmonic OSC, Superwave und Texturer; analoger State Variable Filter (-12 dB/Okt.) mit...

Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete Audio 6 MK2

Native Instruments Komplete Audio 6 MK2; 6-Kanal Audiointerface; 24-Bit / 192 kHz; Anschlüsse: 2x Mic/Line/Instrument Combo Eingang XLR/Klinke 6.3 mm, 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 4x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke DC-gekoppelt, S/PDIF Eingang coaxial, MIDI Ein- und Ausgang, 2x Stereo...

Kürzlich besucht
Mooer GE 300

Mooer GE 300; Multi-Effekt Prozessor, integrierte ToneCapture Funktion mit 4 Modi (Amp / Stomp / Guitar / Cab) zum einfangen des Sounds von deinem Lieblings-Gear, 108 hochwertige Amp-Simulationen, 43 IR (Impulse Response) Speaker Cab-Simulationen, Unterstützung von zusätzlichen Impulse Responses (IRs...

(3)
Kürzlich besucht
TC Electronic Polytune 3 Noir

TC Electronic Polytune 3 Noir; Effektpedal für E-Gitarre; Polyphonic Tuner/Buffer, Stimmgerät in Effektpedalgröße, Bonafide-Bufferschaltung erhält Ihren Ton durch lange Kabelwege und mehreren Effekten, polyphones Tuning - Stimme alle Saiten gleichzeitig, schneller chromatischer Tuner bietet 0,5 Cent Genauigkeit, ultra-präziser Strobe-Tuner bietet...

Kürzlich besucht
K&M 21427

K&M 21427, Profi-Tasche für 6 Mikrofonstative, inklusive Rollen für einfachen komfortablen Transport, Obermaterial aus extrem strapazierfähigen robusten 1680D Nylongewebe, alle Nähte handvernäht in hochwertiger Verarbeitungsqualität, gepolsterte Tragegriffe und ein widerstandsfähiger Reißverschluss, inklusive Rollen, Abmessunge: 1110 x 350 x 370 mm,...

Kürzlich besucht
RCF Art 312 MK III

RCF Art 312 MK III passive Fullrangebox 12" 1", 300 Watt (RMS), 90°x60° 12" Woofer und 1" Treiber mit 1,5" Mylar-Membrane, 8 Ohm, 127 db max., Speaker Twist In/Out, Kunststoffgehäuse, 4 x M10-Flugpunkte und drei Griffe, Stativflansch, Maße H/B/T 680...

Kürzlich besucht
iZotope Neutron 3 Standard Crossgrade

iZotope Neutron 3 Standard Crossgrade (ESD); Channelstrip-Plugin; Crossgrade von jedem registrierten iZotope-Produkt (ausgenommen DDLY, Moebius und alle Free-Plugins); Visual Mixer und Relay ermöglichen den Überblick über den gesamten Mix und erlauben die Steuerung von Einzelspuren; Track Assistant schlägt passende Bearbeitungseinstellungen...

Kürzlich besucht
ADJ Contour

ADJ Contour; LED Spiegelkugeleffekt; mehrfarbige Strahlen kreuzen sich mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten vor und zurück, ähnlich einem klassischen "Fan-Style" -Effekt; 36 Linsen erzeugen mehrfarbige Lichtstrahlen aus 27 x 1,5 W RGB-LEDs; 15 eingebaute Lichtshows; Steuerung über DMX, die mitgelieferte drahtlose IR-Fernbedienung,...

Kürzlich besucht
J. Rockett Audio Designs The Dude V2

J. Rockett Audio Des The Dude V2; Overdrive Effekt Pedal; designt um klassische D-Style ODS Sounds und Feel zu lieferm; weniger aggressiver Volume Regler als vorhergehende Version; True Bypass; Regler für Level, Ratio, Treble und Deep; Bypass Fußschalter; 6,3 mm...

Kürzlich besucht
Fender CLSC SRS Mustang/Duo Case

Fender CLSC SRS Mustang/Duo Sonic Case; Hartschalenkoffer für Fender Mustang/Duo Sonic Gitarren; Innenfutter roter Plüsch; mit Vinyl umwickelter Stahlkern-Tragegriff; Großes Zubehörfach mit Deckel; Dreifach verchromte Hardware; Farbe Black. Innenmaße 100,33 cm x 30,48 cm

Kürzlich besucht
iZotope Music Production Suite 2.1 CG2

iZotope Music Production Suite 2.1 Crossgrade 2 (ESD); Plugin-Bundle; Crossgrade von iZotope Music Production Suite 2 oder RX Post Production Suite 3 auf Music Production Suite 2.1; umfangreiche Sammlung an Software-Werkzeugen für Produktion, Mischung und Mastering; bestehend aus Neutron 3...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.