Behringer X-Dante

Dante Karte für Behringer X32

  • 32 Kanäle (48 kHz) bi-direktional
  • volle Remote-Kontrolle möglich

Weitere Infos

Typ Dante

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Behringer X-Dante
76% kauften genau dieses Produkt
Behringer X-Dante
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
€ 429 In den Warenkorb
Behringer X-LIVE
16% kauften Behringer X-LIVE € 199
Behringer X-Adat
2% kauften Behringer X-Adat € 259
Unsere beliebtesten Erweiterungskarten/ Interfaces für Studio
16 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 / 5.0
  • Features
  • Verarbeitung
10 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Verarbeitung
Features
So wie man es sich wünscht!
19.05.2014
Endlich sind die Dante-Karten erhältlich! :-)
Am Wochenende wurde dann gleich etwas getestet.

Die Karte lässt sich problemlos installieren und wird sofort erkannt (Software 2.04).
Das Pult zeigt die Karte mit der Bezeichnung "Dante" an und es können pultseitig Ein- und Ausgänge die bekannten 8-er Blöcke zugewiesen werden. Zusätzlich können für die AUX-Eingänge wahlweise 2, 4 oder alle 6 Kanäle über Dante geroutet werden.

Ich habe bis jetzt nur getestet 32 Kanäle im Live-Betrieb raus zu schicken für eine Aufnahme.
Dazu wurde ein MacBook direkt über ein LAN-Kabel an die Dante-Karte angeschlossen.
Nun muss über die kostenlose Software "Dante Controller" von audinate die Clock-Source eingestellt werden und die Kanäle gepatched werden. Die im Dante-Protokoll verwendete "Kanalbelegung" ist völlig unabhängig vom Routing im Pult.

Für die Aufnahme ist dann die sogenannte "DVS - Dante Virtual Soundcard" nötig. Eine Software, die bei audinate gekauft werden kann, aktuell recht günstig oder 2-Wochen getestet werden kann. Ich habe die Tesversion genutzt.

DVS installiert und gestartet, dann kann DVS als Soundkarte ausgewählt werden. Zu beachten ist hier, dass unter Mac "nur" 48 und 96 kHz sample rate unterstützt wird. Unter Windows wird 44,1 und 48 kHz unterstützt, 96 kHz aber nur eingeschränkt laut DVS-Anleitung, was beim X32 aktuell ja nicht relevat ist.

Somit stand bei mir alles auf 48 kHz und ich habe zur Sicherheit im Pult als Clock Source die Dante-Karte ausgewählt.
Anschließend alle Eingänge noch im Cubase geroutet und los gehts.

Gute 2 Stunden später und einige GB mehr auf der Festplatte war ich zufrieden mit dem Konzert und der Aufnahme. Danke auch an alle fleißigen Helfer! :-)

Soweit die ersten sehr positiven Erfahrungen.

Tests mit Übertragung zwischen verschieden Pulten und auch über Netzwerk an verschiedenen Veranstaltungsorten folgen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Viele Probleme gelöst..
FritzK, 21.07.2014
Mit der X-Dante-Karte wurden Dinge möglich die bisher nur den grossen Studios mit entsprechendem Budget vorbehalten waren.

1. Die Latenz wurde auf ca. 4ms runtergeschraubt. Das ergibt mit Cubase eine Eingangslatenz von unter 7ms bei 128k Puffer und 2ms auf der virtuellen DANTE. Mit dieser Einstellung und einer eigenen für das DANTE-Netzwerk eingebauten 2. Netzwerk-Karte läuft das System tagelang ohne einen einzigen Aussetzer. Gemessen mit dem Controler und der Virtuellen Dante-Card.
Das lässt sich auch mit nur einer Netzwerkkarte bewerkstelligen. Werden aber zudem am selben Rechner Streamingdienste (z.B. Youtube) oder zusätzliche Netzverbindungen (z.B. via VPN) genutzt kann es zu Störungen kommen. Diese sind allerdings selten (in diesem Fall rund 10 Pakete von ca. 5000).
Das ist zwar nicht wirklich zu bemerken aber im Extremfall kann es eine Aufnahme unbrauchbar machen.
Die 128k Puffer könnten auch noch verringert werden. Dann muss man aber bei der Verwendung von VST-Instrumenten schon recht vorsichtig sein.

2. Das Routing wird um etliche Varianten erweitert. Da ich ein X32-Desk und ein X32-Rack parallel und zwei S16 verwende sind die Kombinationsmöglichkeiten fast unendlich. Bindet man das AES50-Routing der beiden X32 noch in die Überlegungen ein ergeben sich Kombinationsmöglichkeiten die keine Wünsche offen lassen.

Alles in Allem ist die Karte kein Schnäppchen. Die V-DANTE schlägt nochmal mit rund EUR 30.- zu Buche. Bedenkt man aber die riesigen Möglichkeiten der X32-Geräte und den unglaublich geringen Marktpreis ist die X-DANTE eine lohnende Investition.

Die ursprünglichen Vergleichsangebote lt. Pflichtenheft (für die gesamte Anlage) haben ein vielfaches des Preises betragen und trotzdem weniger Punkte des Pflichtenheftes erfüllt. So, daß die X32-Variante zum Zug kam und bisher auf einige Punkte aus Kostengründen verzichtet wurde.
In meinem Fall wurde das vorgegebene Pflichtenheft nachträglich durch die zusätzliche Anschaffung der X-DANTE fast zur Gänze erfüllt.

Von mir aus eine klare Kaufempfehlung.

P.S. Aktueller Stand zum Zeitpunkt der Tests und dieser Bewertung:
X32 Firmware V 2.06
Dante-V-Card 3.2.3
CUBASE 7.5.20
Windows 8.1 auf einem I7 mit 32GB Ram und SD-Platten
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Produktvariationen
Behringer X-Dante
(16)
Behringer X-Dante
Zum Produkt
€ 429

Behringer X-Dante, Dante Karte für Behringer X32, 32 Kanäle (48kHz) Bi-direktional, volle Remote Kontrolle möglich

  • passend für:: Behringer
  • Typ: Dante
Behringer X-LIVE
(22)
Behringer X-LIVE
Zum Produkt
€ 199

Behringer X-LIVE; X32 Erweiterungskarte mit Audio Interface und 32-Spur Recorder; 32-Kanal bi-direktionales USB 2.0 Audio/MIDI Interface für Recording, Playback und DAW-Steuerung; HUI/Mackie Control...

  • passend für:: Behringer
  • Typ: Recording
Behringer X-Adat
(13)
Behringer X-Adat
Zum Produkt
€ 259

Behringer X-Adat, optionale ADAT Karte für das Behringer X32, 32 Kanäle ADAT in/out über 8x Toslink, simultan 32in 32 out, BNC word clock für externe clock synchronisation, 24bit, 48 oder 44,1kHz

  • passend für:: Behringer
  • Typ: ADAT
Behringer X-Madi
(5)
Behringer X-Madi
Zum Produkt
€ 311

Behringer X-Madi, Erweiterungskarte für das Behringer X32, 32 Kanäle Madi in/out über optical duplex SC-plugs, BNC in/out

  • passend für:: Behringer
  • Typ: MADI
Behringer X-USB
(1)
Behringer X-USB
Zum Produkt
€ 89

Behringer X-USB, 32 Kanal USB 2.0 Audio Interface, 32 In und 32 Out Simultan, passend für Behringer X32

  • passend für:: Behringer
  • Typ: Audiointerface
€ 429
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
(1)
Kürzlich besucht
Modal Argon8

Modal Argon8; Wavetable Synthesizer; 8-stimmig Polyphon; 37-Tasten Keyboard anschlagdynamisch (FATAR TP9/S) mit Aftertouch; 120 Wavetables aufgeteilt in 24 Bänken von 5 morphbaren Wellenform Sets; 28 statische Wavetable Prozessoren; 32 Wavetable Oszillatoren, 4 pro Stimme mit 8 Typen wie z.B. Phase...

(1)
Kürzlich besucht
Soundbrenner Core

Soundbrenner Core, 4-in-1 Smart Music Tool im Uhrenformat; 4 Funktionen: Uhr, vibrierendes Silent Metronom, magnetisches Stimmgerät & Dezibelmessgerät; Sie haben Ihre Tools immer dabei, egal ob Sie zu Hause üben, im Studio aufnehmen oder sogar auf der Bühne auftreten; Synchronisation...

(1)
Kürzlich besucht
Rode VideoMic NTG

Rode VideoMic NTG; Kondensator-Richtmikrofon zur Kameramontage; Supernierencharakteristik mit hoher Richtwirkung nach vorne; Frequenzgang: 35 Hz – 20 kHz (±3 dB); hohe Empfindlichkeit: 50 mV, Grenzschalldruckpegel: 120 dB; Vordämpfung schaltbar (-20 dB); Peak-LED; Hochpassfilter; Auto-On/Off-Funktion schaltbar (Plugin-Power an der Kamera vorausgesetzt);...

(4)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-AT TBK

Harley Benton Dullahan-AT TBK, Headless E-Gitarre; Korpus: Mahagoni; Decke: geflammtes Ahornfurnier; Hals: Ahorn; Ebenholz Griffbrett; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Perloid Offset Dots; 22 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur:...

(1)
Kürzlich besucht
Mooer GE 250

Mooer GE 250 Amp modelling & Multi Effects, Multi-Effekt Pedal, 70 hochwertige Amp-Simulationen aus der Micro Preamp Serie, 32 verschiedene Cabinet-Simulationen (IRs), Unterstützung von Impulse Responses (IRs bis zu 2048 pts.) von Drittanbietern in 10 freien User Presets, 60 Drum...

Kürzlich besucht
Varytec Colors SonicStrobe

Varytec Colors SonicStrobe; LED Stroboskop mit Ambiance-Effekt; über 200 SMD 5730 LEDs sorgen für helle und dynamische Strobe- und Blinder-Effekte; zusätzlich sorgen über 140 SMD5050 RGB LEDs für farbliche Akzente im Hintergrund; spezielle Oberfläche der Reflektoren sorgt für einzigartige Optik;...

Kürzlich besucht
Varytec Colors StarBar 12

Varytec Colors Bar 12; LED Bar mit 12x warm-weißer Beam-LED und 12 RGB-Segmenten; ideal als Eye-Catcher auf Bühnen und in Diskotheken; leichte, robuste Bauweise; dezentes, graues Soft-Frost Cover; Technische Daten: Lichtquelle: 12x 3 Watt WW LED + 72x 5050 SMD...

(2)
Kürzlich besucht
Toontrack EZX Kicks & Snares

Toontrack EZX Kicks & Snares (ESD); Erweiterungspack für Toontrack EZ Drummer 2 (Art. 399369) / Superior Drummer 3 (Art. 419735); detailreich in 8 verschiedenen Studios aufgenommene Kicks und Snares für unterschiedlichste musikalische Bereiche; beinhaltet 43 Snaredrums und 31 Kicks sowie...

Kürzlich besucht
Tascam BD-MP1

Tascam BD-MP1; Blu-ray- und Medien-Player; unterstütze Medien: BD25, BD50, BD-ROM, BD-R, BD-RE, DVD, DVD+R, DVD-R, DVD+RW, DVD-RW, CD, CD-R, CD-RW, SD-Karten (bis 128 GB) sowie USB-Speichermedien; steuerbar über Ethernet (Telnet), RS-232C oder drahtlose Fernbedienung; Wandlung zwischen NTSC und PAL; BD-Live-Funktion;...

(1)
Kürzlich besucht
Moog Subsequent 25

Moog Subsequent 25; Analoger Synthesizer; 25-Tasten halbgewichtet und anschlagsdynamisch; Mono- und Duo-Paraphonic-Mode; zwei Oszillatoren mit Sync und Pulsbreitenmodulation; Square Sub-Oszillator; Rauschgenerator; Ladder Filter (Steilheit 6/12/18/24 dB per Oktave); zwei DAHDSR-Hüllkurven; LFO mit verschiedenen Schwingungsformen; analoger Multidrive am Filterausgang; Preset-Manager für...

(1)
Kürzlich besucht
Epiphone Les Paul Custom Ebony

Epiphone Les Paul Custom Ebony; Epiphone’s Inspired by Gibson Collection; E-Gitarre; Korpus Mahagoni; Korpus Binding 5-fach; Hals Mahagoni, SlimTaper; Griffbrett Ebenholz; Sattelbreite 43mm (1,693"); Mensur 629mm (24,75"); 22 Bünde; Pearloid Block Griffbretteinlagen; Tonabnehmer 1x ProBucker 2 (Hals) und 1x ProBucker...

Kürzlich besucht
Walrus Audio MAKO D1

Walrus Audio MAKO D1; Effektpedal; Digitales Stereo Delay Pedal; Für Live- und Studioanwendungen; Stereoeingang und Stereoausgang; 5 Delay-Programme: Digital, Mod, Vintage, Dual, Reverse; "Digital": transparentes Delay z.B. für Rhythmusgitarre; "Mod": zufällige Tonhöhenmodulation des Echos für unkonventionelle Sounds; "Vintage": inspiriert von...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.