Arturia DrumBrute Impact

Analoger Drumcomputer

  • 10 Klänge: Kick, Snare 1, Snare 2, Tom Hi, Tom Low, Cowbell, Cymbal, Closed Hat, Open Hat und FM
  • 64 Patterns mit jeweils bis zu 64 Steps
  • Akzentsetzung sowie zuschaltbare Color-Klangfärbung pro Instrument und Step
  • Song-Modus
  • Polyrhythmus-Funktion
  • Swing-Funktion
  • Zufallsgenerator
  • Pattern-Looper
  • Roller für Drum-Rolls in Echtzeit
  • Distortion-Effekt auf Summe zuschaltbar
  • integriertes Metronom
  • flexible Sync-Optionen: Intern / MIDI / Clock, inkl. 1PPS, 2PPQ, DIN24 und DIN48
  • USB-MIDI-Interface
  • Line-Ausgang 6.3 mm Klinke
  • Gruppenausgänge für Kick, Snare, Hi-Hats und FM
  • Stereo Kopfhörerausgang 3.5 mm Miniklinke
  • Clock Ein- und Ausgang 3.5 mm Miniklinke
  • MIDI Ein- und Ausgang
  • USB
  • Gewicht: 1.84 kg
  • inkl. externem Netzteil

Weitere Infos

Klangerzeugung Analog
Pads 8
Effekte Ja
Bass Ja
Display Ja
Anzahl der analogen Ausgänge 5
Kopfhöreranschluss Ja
Netzbetrieb Ja
Batteriebetrieb Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Arturia DrumBrute Impact
78% kauften genau dieses Produkt
Arturia DrumBrute Impact
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
€ 299 In den Warenkorb
Elektron Digitakt
5% kauften Elektron Digitakt € 622
Arturia DrumBrute
3% kauften Arturia DrumBrute € 369
Roland TR-08
3% kauften Roland TR-08 € 325
Elektron Analog Rytm MKII
2% kauften Elektron Analog Rytm MKII € 1.369
Unsere beliebtesten Drumcomputer
7 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
7 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Sehr gute analoge Drum Machine mit tollen Live-Performance Features

Jcd, 12.08.2018
Erster Eindruck: Super verarbeitet, ordentliche Anschlussmöglichkeiten. Die Bedienung ist sehr intuitiv. Von Elektron-Geräten kommend empfinde ich es als nette Abwechslung, mal ohne Bedienungsanleitung auszukommen. Lediglich für den Song-Modus musste ich nachlesen, dass man mit dem Record-Button das Befüllen der Songs mit Patterns aktiviert.

Man muss sich bei diesem Gerät bewusst sein, dass ein Speichern von Sounds nicht möglich ist, d.h. die Soundeinstellung (inkl. Tonhöhe und Lautstärke) wird immer per Drehregler in Echtzeit durchgeführt. Beim Wechsel von einem Pattern zum anderen muss man also evtl. wieder einen passenden Sound einstellen. Wirklich schade ist das eigentlich nur bei der Kick und der FM Drum, deren Tonhöhe man doch ganz gerne mal pro Step Parameter-locken würde, um eine Bassline darauf zu spielen.

Als Ausgleich hat man aber im Sequenzer die Möglichkeit, vier unterschiedliche Arten von Steps zu setzen: Normal, Akzent, Color und Color mit Akzent. Das wiederum erlaubt dann doch genug klangliche Variation, um die Patterns abwechslungsreich und interessant klingen zu lassen (wie die Factory-Presets beweisen). Die "Color" Variante fügt z.B. Overdrive bei der Kick hinzu, erhöht das Decay bei den Closed Hats und macht die Snare 2 zur Clap.

Der Sequenzer bietet eigentlich alles, was man so braucht: Verschiedene Taktarten, quantisiertes/unquantisiertes Live-Recording, Microtiming von einzelnen Steps, sogar das kollektive Verschieben aller Steps eines Instruments ist möglich (praktisch, wenn z.B. der Clap immer leicht versetzt kommen soll). Step Repeats/Retrigs/Substeps können auf 2, 3 oder 4 Wiederholungen gesetzt werden. Polyrhythmen sind ebenfalls möglich, denn jedes Instrument kann eine individuelle Spurlänge haben.

Wunderbar: Jedes Pattern kann mit einem eigenem Tempowert gespeichert werden (alternativ kann man aber auch "Global BPM" einstellen, dann läuft alles mit der gleichen Geschwindigkeit). Das vermisst man sogar beim Elektron Analog Rytm schmerzlich. Abfolgen von mehreren Patterns können als Song abgespeichert werden. Etwas knauserig kommt mir vor, dass man insgesamt nur vier Patternbänke A-D hat, hier hätte man doch eigentlich die vollen 16 Buttons ausschöpfen können?

Schließlich bietet der DrumBrute Impact noch eine Reihe von Live Performance Features: Den Touchstrip kann man entweder als Looper einsetzen (für glitchige Effekte ähnlich dem Freeze-Delay des Octatracks) oder als Roller, mit dem man ein einzelnes Instrument von Hand retriggert. Mit der Color Hold Funktion aktiviert man die "Color" Variante als Standard für ein bestimmtes Instrument. Die Distortion klingt gut und komprimiert den Sound, aber weniger ist mehr. Den Random-Regler finde ich super, um hin und wieder ein wenig automatische Variation ins Spiel zu bringen. Revert kann man wie beim Elektron Digitakt oder Digitone verwenden, um ein Pattern live nach und nach komplett abzuändern und dann im nächsten Moment wieder auf die ursprüngliche, gespeicherte Version zurückzuspringen. Mute- und Solo-Modi sind auch mit an Bord.

Die dazugehörige Software - das Arturia MIDI Control Center - war für mich ebenfalls eine positive Überraschung: Automatische Suche und Aufspielen von Firmware-Updates, Einstellen von Custom-Funktionen, Pattern-Management sowie ein grafischer Pattern Editor.

Was hat mir nicht gefallen? Die Cowbell hat keine Einstellungsmöglichkeiten, noch nicht mal Pitch... und das Sequencen von Tonhöhen bei Kick und FM Drum wäre wirklich praktisch gewesen :( Gerne hätte ich auch noch mehr Pattern-Bänke gehabt.

Fazit: Was Arturia mit dem Gerät für 300 Euro bietet ist schlichtweg fantastisch. Diese Drum Machine macht Spaß und der Sound gefällt mir sehr, genau das was ich gesucht habe. Der Drum Brute Impact hat zwar kein breites Soundspektrum wie jetzt z.B. ein Elektron Analog Rytm MKII (meiner hatte übrigens nach zwei Wochen einen Hardwaredefekt mit Totalausfall, danach habe ich das sinkende Schiff verlassen), macht aber dafür sehr viel Spaß und bietet eine Direktheit, die vielen anderen Geräten fehlt. In der Hinsicht ist er vergleichbar mit den Teenage Engineering Pocket Operators, wenn auch nicht so portabel. Für gute Soundbeispiele empfehle ich das Review von Stimming auf YouTube.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Klassen besser als der große Bruder.

test, 11.08.2018
+Sequenzer
+Sound (Insgesamt gut aufeinander abgestimmt)
+ausreichend Einzelausgänge
+Kick Welten besser als beim Drumbrute/TomCat/Volca Beats
+ 2 (zwei!) Snares, eine davon sogar clap-ähnlich. Beide passen gut zusammen, sind aber (zum Glück) sehr verschieden
+FM-Tom sehr interessant, vielseitig und einsetzbar.

+/- Soundvariationen eine gute Erweiterung, bewirkten allerdings bei mir dann auch den Wunsch nach mehr...

-Toms belanglos
-orangefarbene Seitenteile aus Plastik (wirkt billig)
-Soundänderungen leider nicht in die Sequenz aufnehmbar.
Gerade bei der FM-Tom ist das schade.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
€ 299
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Live-Übertragung aus der Abteilung
Unsere Mitarbeiter zeigen Ihnen gerne ihr Wunschprodukt live vor Ort und beraten Sie bei der Auswahl.
Abteilung besuchen
Live-Übertragung aus der Abteilung
Sie sind schon fast in unserem Laden!
1. Browser
ist kompatibel

Dieser Service funktioniert mit den meisten Browsern. Sollten Sie Probleme habe können Sie zum Beispiel Firefox oder Chrome verwenden.

2. Mikrofon
keine Verbindung

Damit unser Mitarbeiter Sie hören kann benötigen Sie ein Mikrofon und müssen ihrem Browser den Zugriff darauf genehmigen.

3. Sicherheit
ist kompatibel

Während der Beratung können wir Sie hören aber nicht sehen.

Live-Übertragung aus der Abteilung
Was ist das?
Mit der Live-Videoberatung können Sie unsere Abteilungen besuchen und sich Ihr Wunschequipment direkt in Europas größtem Musikhaus vorführen lassen. Sie können dabei unseren Mitarbeitern Fragen stellen oder Anweisungen geben. Keine Sorge: Wir können Sie nur hören, aber nicht sehen.
Wann kann ichs benutzen?
Die Live-Videoberatung steht bei ausgewählten Produkten zur Verfügung und wird bei diesen Produkten automatisch auf der Produktseite eingeblendet, sobald Mitarbeiter für die Online-Beratung zur Verfügung stehen.
Wie funktioniert das?
Sie benötigen einen PC oder Mac mit Mikrofon und einen modernen Browser. Am besten verwenden Sie die neueste Version von Chrome oder Firefox. Vor dem Verbindungsaufbau wird Ihr Browser Sie nach der Berechtigung fragen, auf Ihr Mikrofon zugreifen zu dürfen.
Mögliche Probleme
Das System befindet sich noch in der Testphase und unsere Mitarbeiter lernen noch, Ihnen ein bestmögliches Erlebnis bieten zu können. Dennoch kann es sein, dass wir Sie nicht verstehen (bitte deutlich und nur auf Deutsch oder Englisch sprechen), Equipment kurzfristig von anderen Kunden blockiert wird oder dass Verbindungsprobleme auftreten können. Bitte zögern Sie nicht, uns Feedback zu geben, damit wir daraus lernen und besser werden können.
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Gratis Testberichte
Bonedo.de Arturia Drumbrute Impact
Arturia Drumbrute Impact
Bonedo.de (7/2018)
Amazona.de Arturia DrumBrute Impact
Arturia DrumBrute Impact
Amazona.de (9/2018)
Online-Ratgeber
E-Drums
E-Drums
Elektronische Drumsets sind absolut ernst zu nehmende Instrumente. Sie haben ihren eigenen Platz gegenüber ihren akustischen Geschwistern.
Kostenloser Download
Online-Ratgeber
E-Drums
E-Drums
Elektronische Drumsets sind absolut ernst zu nehmende Instrumente. Sie haben ihren eigenen Platz gegenüber ihren akustischen Geschwistern.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Neutrik NA2-IO-DLINE LD Systems Mix 6 A G3 Polyend & Dreadbox Medusa the t.bone HD 2000 NC Victory Amplifiers V4 The Countess Preamp Joyo JP-05 Power Bank Supply 5 Sennheiser SK100 G4 E-Band Allen & Heath SQ-DANTE-A card Denon DN-300DH Thomann Mix Case 1402 FXMP USB RockNRoller R12Stealth (All-Terrain) Joyo JW-02 Wireless System
Für Sie empfohlen
Neutrik NA2-IO-DLINE

Neutrik NA2-IO-DLINE, tourtaugliches Line I/O zu Dante Interface, zur Verbindung von analogem Audio Equipment mit einem Dante Netzwerk, (!) benötigt Power over Ethernet (PoE), wandelt zwei analoge Line-Signale in Dante, konvertiert AES67 in zwei analoge Line Outputs, Eingangsimpedanz analog: 6,6...

Zum Produkt
€ 268
Für Sie empfohlen
LD Systems Mix 6 A G3

LD Systems Mix 6 A G3, 2-Weg Aktiv-Lautsprecher mit integriertem 4-Kanal-Mixer, 6,5" 1", 80 - 20.000 Hz, interne Class D Endstufe mit 2x 70 Watt RMS (2x 280 Watt Peak), max. SPL 122 dB, 80° x 70°, integrierter Mixer mit...

Zum Produkt
€ 229
Für Sie empfohlen
Polyend & Dreadbox Medusa

Polyend & Dreadbox Medusa; Hybrid Synthesizer inklusive Grid und Sequenzer; 3 digitale Wavetable-Oszillatoren; 3 synchro nisierbare analoge Oszillatoren mit jeweils vier klassischen Wellenformen; klassisches 24dB Dreadbox Analogfilter mit 3 verschiedenen Typen (2pol. LP, 4pol. LP, HP); 5 unabhängige LFO’s; Drei...

Zum Produkt
€ 990
Für Sie empfohlen
the t.bone HD 2000 NC

the t.bone HD 2000 NC Noise Canceling Kopfhörer - Verbindung via Bluetooth (V 4.1), ohrumschließend, Active Noise Canceling, bis zu 6 Stunden Betriebszeit mit NC, bis zu 10m Reichweite, Impedanz 32 Ohm, Übertragungsbereich 20 - 20000 Hz, 40 mm Treiber,...

Zum Produkt
€ 58
Für Sie empfohlen
Victory Amplifiers V4 The Countess Preamp

Victory Amplifiers V4 The Countess Preamp; Effektpedal; Clean und Overdrive-Sounds basierend auf dem V30 the Countess Verstärker, entwickelt mit Guthrie Govan, Vollröhren Signalweg mit 1 x EC900 and 3 x CV4014 Röhren, zwei Kanäle, verwendbar als Preamp oder Pedal, Fernschalten...

Zum Produkt
€ 398
(1)
Für Sie empfohlen
Joyo JP-05 Power Bank Supply 5

Joyo JP-05 Powerbank Versorgung 5, Multiple Power Bank Versorgung Für Effektpedale, eingebauter 7,4V / 4400mAh Lithium-Akku, Ladezeit 2,5h, 4x DC 9V 100mA Ausgänge, 3x DC 9V 500mA Ausgänge, 1x DC 9V / 12V / 18V einstellbarer Ausgang (max. 100Ma), 1x...

Zum Produkt
€ 68
Für Sie empfohlen
Sennheiser SK100 G4 E-Band

Sennheiser SK100 G4 E-Band, Taschensender für EW 100 Anlagen, Frequenzbereich E-Band 823 - 865 MHz, mit Ladekontakten, Betrieb mit 2x AA Batterien oder Akkus, 10 mW Sendeleistung

Zum Produkt
€ 299
Für Sie empfohlen
Allen & Heath SQ-DANTE-A card

Allen & Heath SQ-DANTE-A Karte, audio interface plug-in Karte für SQ digital mixing Serie. 64 × 64 Kanal Audio, 96 kHz oder 48 kHz

Zum Produkt
€ 699
Für Sie empfohlen
Denon DN-300DH

Denon DN-300DH, MW/UKW/DAB und Digitaltuner, 40 Stationsspeicherplätze für alle Bänder, Symmetrische XLR- und unsymmetrische Cinch-Ausgänge, kompaktes 1HE Gehäuse

Zum Produkt
€ 199
(1)
Für Sie empfohlen
Thomann Mix Case 1402 FXMP USB

Thomann Mix Case 1402 FXMP USB, passend für the t.mix xmix 1402 FXMP USB, Farbe Schwarz, Außenmaße ca. 435 x 450 x 155 mm

Zum Produkt
€ 55
Für Sie empfohlen
RockNRoller R12Stealth (All-Terrain)

RockNRoller R12Stealth (All-Terrain), kpl. schwarzer Transportwagen, Länge: 86cm - 132cm, Breite: 35cm, Breite inkl. Räder: 50cm, Höhe zusammengeklappt: 31cm, Höhe ausgeklappt: 106cm, lenkbare Vorderräder: 8"x2" R-Trac, hintere Räder: 10"x3" R-Trac, Gewicht: 15kg, Belastbarkeit: 227kg

Zum Produkt
€ 238
(1)
Für Sie empfohlen
Joyo JW-02 Wireless System

Joyo JW-02 Wireless System, 5,8 GHz Digital Wireless Instrument System, 4 Kanal Sender & Empfänger, Auto Anti-Jamming, Eingebaute wiederaufladbare Lithium 3.7V 500mAh Batterie, LED-Anzeige Batteriestatus, Frequenzgang: 20Hz-20KHz, Verzögerung:

Zum Produkt
€ 98
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.