Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

Alhambra Z Nature incl.Gig Bag

2

Konzertgitarre

  • Decke: massiv Zeder
  • Boden und Zargen: Sapelli
  • Hals: Sapelli
  • Griffbrett und Steg: Palisander
  • Mensur: 650 mm
  • Sattelbreite: 52 mm
  • Knochensattel
  • Finish: offenporig
  • Farbe: Natur
  • inkl. Gigbag
Cutaway Nein
Decke Zeder, massiv
Boden und Zargen Sapele
Tonabnehmer Nein
Griffbrett Palisander
Sattelbreite in mm 52,00 mm
Mensur 650 mm
Farbe Natur
Koffer Nein
Inkl. Gigbag Ja
Erhältlich seit Mai 2020
Artikelnummer 492169
€ 298
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 1-2 Wochen lieferbar
In 1-2 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1
70 Verkaufsrang

2 Kundenbewertungen

G
Rustikal und gut
GuitarFloyd 03.02.2021
Die Alhambra Z Nature ist eine sehr einfache Konzertgitarre, ich hatte sie mir gekauft, um wieder einen "Nylon Sound" zur Verfügung zu haben, und ein wenig klassische Gitarre zu üben, ich spiele seit 40 Jahren Gitarre, hauptsächlich Blues auf E Gitarren und hatte auch akustische Phasen während meines musikalischen Schaffens. Nun als erstes, die Gitarre hat eine sehr, sehr empfindliche Decke, das sollte man vor dem Kauf bedenken, will man sich im Flamenco üben, sollte man sofort daran denken einen Golpeador mit einzukaufen. Sie sieht auch irgendwie ein wenig "schmucklos" aus . Die Saitenlage ist , wie bei Konzertgitarren üblich sehr hoch, das lässt sich durch "erfahrenes" Abschleifen der Stegeinlage aber auch an die eigenen Ansprüche anpassen. Positiv ist der Klang, er kommt ein wenig holzig daher , die Gitarre klingt irgendwie schon mehr nach Süden, als nach alpenländlichen Singkreis oder Barock Musik, dafür ist sie im Klang nicht ausgewogen genug, positiv ausgedrückt
sie hat einen "wilderen" Charakter als die Gitarren vieler "deutscher" Marken, aber das macht gerade den Reiz aus. Die Gitarre ist laut, in den Höhen eher etwas verhalten, dennoch lässt sich durch Variationen der rechten Hand auch ein guter Höhenanteil rauslocken. Die Ansprache ist etwas bedeckt, aber für den Preis völlig ok. Und sie ist "Made in Spain" und die Verarbeitung gut. Der Hals ist wirklich sehr gut bespielbar. Die Kanten der Bundstäbchen könnten allerdings empfindsame Gemüter schon etwas stören, das ist schon ein Minus. Dennoch ,ich mag diese Gitarre sehr, sie kostet kein Vermögen, hat den "spanischen" Sound, der rustikale Charme passt gut zum Musizieren am Lagerfeuer und Camping, dennoch ist sie eine klassische Gitarre mit vielseitigen Sound, der mehr kann als einfache Songbegleitung.
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung