Alesis Strike MultiPad

Percussion Pad mit Sampler und Looper

  • 9 anschlagsdynamische Pads
  • über 8000 (6GB) vorinstallierte Sounds und Samples
  • 32 GB Speicherkapazität
  • 4,3" Farbdisplay
  • Aufnahme von Samples über USB, Smartphone, Mikrofon oder anderen Audiogeräten
  • WAV-Import und Backups per USB Stick oder Festplatte (FAT32)
  • Bearbeitung der Samples direkt am Pad möglich
  • einstellbare RGB Lichter informieren über Sounds und Loops, sowie Belegung der Pads
  • Loop Recorder erstellt in Echtzeit Loops aus den internen Sounds oder den externen Eingängen
  • 2-Kanal USB-Audio Interface
  • 5 Effektprozessoren: 3 Kit Effekte, 1 Master Effekt, Kompressor and Equalizer
  • 2 "A-LINK" zuweisbare Drehregler
  • umfangreiches Audiorouting
  • Abmessungen (B x T x H): 350 x 355 x 76 mm
  • Gewicht: 3,85 kg
  • inkl. Netzteil (100-240V) und Premium Software Suite mit Ableton Live Lite und Avid Pro Tools First

Anschlüsse:

  • USB Memory
  • USB MIDI / Audio
  • MIDI In & Out
  • 2x Main Output 6,3 mm Klinke (unsymmetrisch)
  • 2x Aux Output 6,3 mm Klinke (unsymmetrisch)
  • 3,5 mm und 6,3 mm Klinke Kopfhörerausgänge
  • 3x Trigger Input 6,3 mm Klinke (1x mono, 2x stereo)
  • 1x Hi-Hat Pedal Input (Ein/Aus oder variabel)
  • 2x Record Input 6,3 mm Klinke (unsymmetrisch)
  • 2x Foot Switch Input (stereo) für Dual Fußschalter

Weitere Infos

Anzahl der Schlagflächen 9
Samplingfunktion Ja
Anzahl der Triggereingänge 5
Mit den Händen spielbar Ja
Mix-Input Ja
USB-Anschluss Ja
MIDI-Schnittstelle Ja

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 5 % sparen!
Alesis Strike MultiPad + Millenium Percussion Pad Stand +
2 Weitere

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Alesis Strike MultiPad
70% kauften genau dieses Produkt
Alesis Strike MultiPad
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
€ 699 In den Warenkorb
Roland SPD-SX Sampling Pad
6% kauften Roland SPD-SX Sampling Pad € 665
Yamaha DTX-Multi 12
6% kauften Yamaha DTX-Multi 12 € 449
Alesis Samplepad 4
4% kauften Alesis Samplepad 4 € 155
Alesis Samplepad Pro
3% kauften Alesis Samplepad Pro € 299
Unsere beliebtesten Percussion & Sampling Pads
3 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4 / 5.0
  • Bespielbarkeit
  • Geräuschemission
  • Verarbeitung
2 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bespielbarkeit
Geräuschemission
Verarbeitung
vielversprechened mit Kinderkrankheiten und fehlern im Detail
Majoneese, 25.07.2019
Ich habe nach vielen Monaten Lieferverzug (Hersteller-Problem) sehnlichst dieses Geräte als Austausch für mein Roland SPDsx erhalten.
Ich starte mal mit dem Negativen:
Die Bedienung mittels Dreh-Drück-Rad ist eine Verbesserung zur Konkurenz, aber das aus- und ab-wählen in den Menüs wäre mit Cursorn viel einfacher (ein Mix aus beidem wäre super: Navigation mittels Cursor und Auswählen und Scrollen mittels JOG-Dial-Button (KORG-Synthies könn sowas).
Das Importieren von eingenen Samples ist irgendwie nicht richtig durchdacht. (man kann keinen PC-Zugriff per USB nutzen; viele Samples gleichzeitig gehen nicht ... max10 gleichzeitig ... why?)
Nachträgliches umbenennen "OHHHH MEIN Gott, was habt ihr denn da gemacht????" ... man scrollt durch die Buchstaben (in falscher richtung übrigens) und der ausgewählte Buchstabe ist immer mit Lücke hervorgehoben... (sehr unübersichtlich) " abcd e fghi" ... man schafft es kaum, sich an diese Leerzeichen zu gewöhnen.
UserSamples sind nach import-Zeit sortiert. Fehlen tut jedoch eine Nummerierung (bei 300 eigenen USERSamples verlor ich schon am 2ten Tag die Übersicht ... eigentlich schon am ersten ;-) ). ROLAND vergibt davor eine laufende Nummer, die kann man sicht dann wenigstens merken (dann sind kryptische Namen auch egal... Nummer merken, Sample gefunden, fertig).
DENN... die Kategorien der Presets sind bei User-Samples nicht nutzbar. ABER will man ein KIT nur aus USER-Samples erstellen, so navigiert man beim PADZuweisen nach Auswahl "USER-SAMPLES" trotzdem komplett durch die Kategorien der Pre-Sets, obwohl man Sie nicht verwenden kann. JEEEEDES MAL !!!!
Das kann man mit END-User-Tests VOR der Auslieferung testen. Die Foren überschlagen sich jetzt schon vor Kritik in diversen Themen. und JA, das will man patchen, aber das Ding ist iwie nicht ausgereift.
...
SOUND: Satt, fett, gut laut im GAIN.
Bedienung im livePlay: kann richtig spaß machen, mit den bunten Blinkies und allem auf jeden Fall eine Verbesserung im Vergleich zum Wettbewerb
Bedienung: Lange ladezeiten, Listennavogation leider nicht als standard eingestellt.
PRESETS: 30 Presetz ok. Toll zum Kennenlernen. für einen Musiker aber später total unbrauchbar. Backup und löschen/behalten, was man gut findet. aber andauern immer wieder die vorprogrammierten Presets (ich nenn sie mal DEMO-KITs) vorgekaut zu bekommen, bring nix. (Das kann zB. Roland besser... alle löschen und für seine einen Sets nutzen). Alesis sagt dir, was du brauchst, das macht keinen Sinn.
...
ich hab das Multipad wieder zurückgeschickt:
Ich warte ab, ob die Zeit Updates und Fixes bringt. und vor allem eine PC-Software zum Editieren der Kits (bei 2000 Samples drehst du dir ansonsten den Wolf).
Ich hab echt was cooooles (richtig coooles) erwartet, aber unterm Strich steht sich das Multipad in vielen Punkten selbst im Weg.
Macht was draus ALESIS !!! Scheiße isses nicht... im Gegenteil. Aber mit bring das coole Display nix, wenn ich im Workfolw mit nem 1/8 so großen b/w-Display schneller und einfacher editieren kann.
Ich freue mich auf Verbesserungen (vielleicht kauf ich es dann DOCH noch in 1/2 Jahr oder später)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
B-Stock ab € 649 verfügbar
€ 699
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-40
Fax: 09546-9223-24
Testbericht
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Video
Alesis Strike MultiPad
4:53
Alesis Strike MultiPad
Rank #2 in Percussion & Sampling Pads
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(2)
Kürzlich besucht
Focusrite Scarlett 8i6 3rd Gen

Focusrite Scarlett 8i6 3rd Gen; 8-Kanal USB2.0 Audiointerface mit USB-C Anschluss; 24-Bit / 192 kHz; 2 Scarlett Mikrofon-Preamps; +48V Phantomspeisung; zuschaltbare Air-Funktion; Anschlüsse: 2x Mic-/Instrument-/Line-Eingang XLR/6.3 mm Klinke Combo symmetrisch, 4x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 4x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke...

(2)
Kürzlich besucht
Antares Auto-Tune EFX+

Antares Auto-Tune EFX+ (ESD); Tonhöhenkorrektur-Plugin; Software zur automatischen oder manuellen Intonationskorrektur in Echtzeit; Retune-Speed-Parameter zur genauen Geschwindigkeitseinstellung der Intonationsanpassung von subtil bis zum bekannten Auto-Tune-Effekt; Humanize-Funktion zur Verringerung von Artefakten; Auto-EFX Multieffektrack mit 6 verschiedenen Effektmodulen und XY-Pad zur Echtzeitparametersteuerung;...

Kürzlich besucht
Marshall Fridge 4.4 Black

Marshall Fridge 4.4 Black; Kühlschrank half stack design; Mattschwarze Ausführung innen und außen; 7 blaue LED´s; Innenraum Beleuchtung 3 Watt E14; Transparente, abnehmbare Ablagen; Seitlich angebrachter Thermostat für Temperatur Reglung; Kapazität 117 Liter, Erhöhter Ablageplatz in der Tür mit zusätzlichem...

(2)
Kürzlich besucht
Peterson StroboStomp HD

Peterson StroboStomp HD; Kompakter Strobe Tuner Pedal mit einem großen HD-Display, Speichern Sie Ihre bevorzugten Tunings in einzigartigen Farben, um sie einfach wieder aufrufen zu können, True Strobe bietet ± 0,1 Cent genauigkeit, Über 100 Sweetened-Tunings mit USB-Anschluss für benutzerdefiniertes...

Kürzlich besucht
Darkglass Microtubes X Ultra

Darkglass Microtubes X Ultra; Effektpedal für E-Bass; verfügt über alle Bedienelemente des Microtubes X7, die es dem Benutzer ermöglichen, genau die Frequenzen auszuwählen, die er komprimieren und sättigen möchte, aber mit vier Ergänzungen: 6-Band-Grafik-EQ; Impulse Response Lautsprechersimulation; Aux Input &...

Kürzlich besucht
Line6 Spider V 30 MkII

Line6 Spider V 30 MkII; Modelling Combo; 30 Watt, 1x 8" Custom Fullrange Lautsprecher & Hochtöner; Classic Speaker' Mode für organischen Klang und natürliches Spielgefühl; Amp-Presets, die von renommierten Sounddesignern (z.B. Dan Boul von 65 Amps) abgestimmt wurden; Design und...

Kürzlich besucht
Zoom LiveTrak L-20R

Zoom LiveTrak L-20R; rackfähiger Digitalmixer, Audio Interface und Recorder; 20 Eingangs-Kanäle (16 Mono- plus zwei Stereokanäle); 16x XLR / TRS Kombi-Buchsen; Stereokanäle mit 2x 6.3mm Klinke und Cinch-Buchsen; pro Kanal: Gain-Regler, 3-Band Equalizer, Panorama, Kompressor und 2 Effektbusse; Hi-Z-Anschlüsse (Kanäle...

Kürzlich besucht
Presonus Eris E5 XT

Presonus Eris E5 XT; Aktiver Studiomonitor; 5.25” Tiefttöner, 1" Hochtöner mit Seidenmembran; 48 Hz – 20 kHz; Übergangsfrequenz: 3 kHz; Gain-Regler; Mittenregler (Bell EQ,1 kHz, +/-6 dB), Höhenregler (Kuhschwanzfilter, +/-6 dB); LowCut schaltbar bei 80 oder 100 Hz; Acoustic-Space-Schalter (-2...

Kürzlich besucht
Roland CB-BTRMX

Roland CB-BTRMX; Transporttasche für Roland TR-8, TR-8S und MX-1; beständiges Polyestergewebe; Vlies Innenfutter mit Schaumstoffpolsterung; verstärkter Tragegriff

Kürzlich besucht
Focusrite Scarlett 18i8 3rd Gen

Focusrite Scarlett 18i8 3rd Gen; 18-Kanal USB2.0 Audiointerface mit USB-C Anschluss; 24-Bit / 192 kHz; 4 Scarlett Mikrofon-Preamps; +48V Phantomspeisung; zuschaltbare Air-Funktion; Anschlüsse: 4x Mic-/Instrument-/Line-Eingang XLR/6.3 mm Klinke Combo symmetrisch, 4x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 4x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke...

Kürzlich besucht
Rockboard MOD 2 V2 Midi & USB Patchbay

Rockboard MOD 2 V2 All-in-One TRS, Midi & USB Patchbay; All-in-One Patchbay für Pedalboards; passend für MOD slots in RockBoard Pedalboards; kompatibel mit einer weiten Reihe von anderen Pedalboards; fungiert als zentraler Zugangspunkt zum Effekt Setup; etabliert klare Kabelwege zum...

Kürzlich besucht
Boss EQ-200 Graphic Eq

Boss EQ-200 Graphic Eq, Stereo Sound in Studioqualität mit 32-bit/96 kHz für Gitarre und Bass, 2x 10 Band EQ, wahlweise parallel, seriell oder stereo, 4 Speicherplätze, LED Display, MIDI, USB, Regler: 10 Schieberegler 30 hz-12,8k, Level, Channel, Memory, 2 Fußschalter,...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.