AKG K-872

Studiokopfhörer

  • geschlossen
  • ohrumschließend
  • Impedanz: 36 Ohm
  • Schalldruck: 112 dB SPL/V
  • 53 mm Wandler
  • 1,5 Tesla Magnet-System
  • ultraleichte Zweischicht-Schwingspule
  • Übertragungsbereich: 5 - 54.000 Hz
  • Nennbelastbarkeit: 300 mW
  • einseitige Kabelführung
  • Kabellänge: 3 m
  • LEMO Stecker und vergoldeter 3,5 mm Klinkenstecker
  • Gewicht 390 g ohne Kabel
  • inkl. 6,3 mm Adapter und Case

Weitere Infos

Bauform Over-Ear
System Geschlossen
Impedanz 36 Ohm
Frequenzgang 5 Hz – 54000 Hz
Adapter Ja
Kabel austauschbar Ja
6 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
5 / 5.0
  • Sound
  • Tragekomfort
  • Verarbeitung
6 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
das ideal
22.10.2016
ich habe einen wirklich guten kh gesucht, der die aufgabe von monitorboxen erfüllt, damit ich unterwegs sound design betreiben kann, das ich nicht im studio verifizieren muss.

getane arbeit mit kh in regionen bis 250,- musste ich im studio immer nacharbeiten, daher war ich recht besorgt, ob ich überhaupt ohne boxen abliefern kann.

in verschiedenen foren las ich heraus, dass die k-812 super zu schein scheinen, mit einem leichten makel in den höhen, welcher bei den 872 wohl nachgebessert worden war. ich fand keinen anderen kopfhörer, der gegen den 812/872 ankam. immer und überall die rede von schönfärberei, der 872 war das linearste in allen vergleichen.

ich sprang ins kalte wasser, schob die kohle über den tisch.

erstes fazit:
yessongs: zum ersten mal der überzeugende eindruck, dass hier nichts nah klingt. als stünde man im publikum

vulfpeck "the beautiful game": auch hier nichts nah, alles arbeitet zusammen in einem wunderbaren raum. eine wonne, diesem organischen spiel und manchmal auch nur allein der wunderbaren kompression zu folgen.

prince "prince": alles nah und simpel gestaffelt, kühl und mathematisch, eine bestätigung für mein vorurteil.

eigene mixe: einige blasen mich weg, zu anderen wollte ich sofort lange todo listen schreiben. auch in vollen, düsteren mixen (mein soundideal ist die exile on main street) höre ich jeden patzer und jeden geniestreich jedes instruments sofort.

die höhen sind sowas von natürlich, dass der erste eindruck einen dunklen sound etikettieren würde.
aber mit der zeit weicht dieser eindruck der sicherheit, alles genau so zu hören, wie es ist.

die k-872 sind eine droge, der preis ist gemessen an boxenpreisen ein witz.
ich habe im leben noch keinen so fein aufgelösten sound gehört, in keinem studio, auf keinen monitoren.

heute würde ich meine monitormixe eher auf den 872 verifizieren, ich höre sicherlich 50% mehr als mit meinen 1032A.
korrekturhören: unschlagbar
kreativhören: unschlagbar
musikhören: als wäre alles bisherige mp3 gewesen
freundin holt sich das ding ständig

verpackung und carry-case sind ebenfalls von höchster güte und wirklich erstrebenswertem design.

was die anderen schreiben stimmt: durch die abwesenheit der schönfärberei steht körpi auch längere arbeitszeiten durch, nach dem absetzen ist der kopf voller ideen.

tragekomfort ist nicht überraschend ideal, für freundin geht der bügel nicht klein genug. aber sie tut ne mütze drunter. das sagt eigentlich auch alles.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Simply the best
roberthiha, 12.04.2019
Nach über einem Jahr täglicher Nutzung kann ich sagen:
Der K872 ist der beste Kopfhörer, den ich in den letzten 40 Jahren hatte.
... und das waren einige.

Ich nutze den K872 für Recording, Mischen und Mastern, aber auch viel privat zum "Musik geniessen".
Selbst bei Titeln, die ich gefühlt schon 1000mal gehört habe, kommen auf einmal "neue Instrumente oder Vocals" hervor.
Er klingt extrem differenziert, bringt Transienten richtig gut rüber, hat einen knackigen Bass, ist aber trotzdem neutral.

Man kann es leider nicht wirklich beschreiben, man muss ihn hören.
Nur soviel:
3 meiner Freunde haben sich den Kopfhörer sofort gekauft, nachdem sie ihn bei mir probegehört haben.
Einige Verwandte nehmen sich als erstes den K872, wenn sie uns besuchen...
Im Studio habe ich DT1770pro, AKG K712pro, einige DT770pro und auch einen AKG K872. Der K872 wird von allen bevorzugt.

Mit seinen 36 Ohm kann er auch problemlos am Smartphone (z.B. mit einem FiiO i1) betrieben werden.
Ich nutze ihn hauptsächlich mit dem RME Babyface pro am Mac und dem mobilen Shure SHA900 Kopfhörerverstärker am iPhone.

Ich kann den Kopfhörer wirklich nur empfehlen und finde nichts negatives...
Auch wenn er nicht gerade günstig ist: Er ist jeden Cent wert, egal ob im Studio oder für den reinen Musikgenuss zu Hause.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
B-Stock ab € 922 verfügbar
€ 990
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-33
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Testbericht
AKG K872
AKG K872
Professional Audio (8/2018)
Test lesen · Fazit lesen
Testbericht
Testbericht
Testbericht
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Kopfhörer
Kopfhörer
Kopfhörer gehören zur Grund­aus­stat­tung jedes Studios, jedes DJs usw. Doch Kopfhörer ist nicht gleich Kopfhörer.
Online-Ratgeber
Home-Recording
Home-Recor­ding
Com­pu­ter­re­cor­ding im Heimstudio – ein Cocktail, der es in sich hat!
Online-Ratgeber
Podcasting
Podcasting
Podcasts im Homestudio auf­zu­zeichnen, ist gar nicht so schwer. So richtig Spaß macht es, wenn das richtige Setup das Recording vereinfacht.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(4)
Kürzlich besucht
Rode Wireless GO

Rode Wireless GO; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse für...

(13)
Kürzlich besucht
Behringer Vocoder VC340

Behringer Vocoder VC340; analoger Vocoder und String Ensemble Synthesizer; Keyboard mit 37 halbgewichteten und anschlagdynamischen Tasten; "Human Voice" (Male & Female) und "Strings" Sektionen mischbar für klassische Streicher- und Chor-Sounds; analoger Vocoder mit Tone-Regelung; BBD-Chorus für Ensemble-Effekte; Vibrato-LFO; Pitch-Shift Fader;...

Kürzlich besucht
Mooer GE 300

Mooer GE 300; Multi-Effekt Prozessor, integrierte ToneCapture Funktion mit 4 Modi (Amp / Stomp / Guitar / Cab) zum einfangen des Sounds von deinem Lieblings-Gear, 108 hochwertige Amp-Simulationen, 43 IR (Impulse Response) Speaker Cab-Simulationen, Unterstützung von zusätzlichen Impulse Responses (IRs...

Kürzlich besucht
Fender SQ Bullet Strat FSR SFG

Fender Squier Bullet Strat FSR SFG Special Run, E-Gitarre; Linde Korpus; Ahorn Hals ("C" Shape); Indian Laurel (Lorbeer) Griffbrett (241 mm/9,5" Radius); 21 Medium Bünde; 648 mm Mensurlänge; 42 mm Sattelbreite; 3 Single-Coil Tonabnehmer; Standard synchronized Tremolo; bestückt mit Fender...

(1)
Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete Audio 6 MK2

Native Instruments Komplete Audio 6 MK2; 6-Kanal Audiointerface; 24-Bit / 192 kHz; Anschlüsse: 2x Mic/Line/Instrument Combo Eingang XLR/Klinke 6.3 mm, 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 4x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke DC-gekoppelt, S/PDIF Eingang coaxial, MIDI Ein- und Ausgang, 2x Stereo...

Kürzlich besucht
Icon Platform Nano

Icon Platform Nano; USB 2.0 DAW-Controller; berührungsempfindlicher Motorfader mit 10-Bit Auflösung; 4x Endlosregler mit je zwei Funktionen; hintergrundbeleuchteten Tasten für Mute, Solo, Automation sowie Transportsteuerung; umschaltbare Bänke mit 8 Kanälen oder Einzel-Kanal; hintergrundbeleuchtetes LCD-Display; 12-Segment LED zur Anzeige von SMPTE...

Kürzlich besucht
Gator G-LCD-TOTE60

Gator G-LCD-TOTE60, Hochwertige LCD Transport Bag, für bis zu 60" LCD Screens, Polyethylen-Schutzschild, gepolsterte Griffe, abnehmbarer Tragegurt, 25mm PE-Schaumstoffpolsterung, 360° Stoßabsorbierung, Außentasche für Zubehör, schwarz, Außenmaße (LxBxH): 143,5 x 85 x 15,2 cm, Innenmaße (LxBxH): 138,4 x 80 x 12,7...

Kürzlich besucht
Turbosound iQ TS-PC12-1 Cover

Turbosound iQ TS-PC12-1, Schutzhülle, wasserabweisendes Deluxe-Cover für 12"-Lautsprecher, besonders geeignet für Turbosound iQ12 und iX12, Obermaterial: stabiles, mehrlagiges schwarzes Nylon,verhindert das Eindringen von Staub und Schmutz, Innenfutter aus Schaumstoff sorgt für perfekten Schutz beim Transport, Eingrifföffnungen bieten Zugang zu den...

Kürzlich besucht
Adam Hall Defender MICRO 2

Adam Hall Defender MICRO 2, Kabelbrücke mit 2 Kanälen, lasergeschnittene rutsch- und trittfeste 3D-Oberfläche, patentiertes selbstreinigendes Scharnier, bequemes Verriegelungssystem, 2 Kanäle je 35 x 30 mm, Belastbarkeit ca. 2 t / 20 x 20 cm, Brandschutzklasse B2 (DIN 4102), DEKRA-zertifiziert...

Kürzlich besucht
Behringer MS-101-BL

Behringer MS-101-BL; Analoger Synthesizer; 32-Tasten Keyboard (halbgewichtet); analoger VCO (3340 basiert); 4 mischbare Wellenformen: Rechteck (mit einstellbarer Pulsweite), Sägezahn, Dreieck und Rechteck-Suboszillator (schaltbar zwischen -1 Okt. und -2 Okt.); Rauschgenerator; resonanzfähiger Tiefpassfilter; Filter-FM durch VCO-Wellenformen möglich; ADSR-Hüllkurve; LFO mit weitem...

Kürzlich besucht
Tech 21 Fly Rig 5 v2

Tech 21 Fly Rig 5 v2; Multieffektpedal für E-Gitarre; die gleiche analoge SansAmp-Schaltung, Plexi Verzerrung und Delay der ersten Version, plus einige zusätzliche Features, wie z.B. Umschaltmöglichkeit zwischen Plexi und Cali Verzerrer Mode, ein unabhängiger Hall mit einstellbarer Raumgröße, ein...

Kürzlich besucht
RCF Art 312 MK III

RCF Art 312 MK III passive Fullrangebox 12" 1", 300 Watt (RMS), 90°x60° 12" Woofer und 1" Treiber mit 1,5" Mylar-Membrane, 8 Ohm, 127 db max., Speaker Twist In/Out, Kunststoffgehäuse, 4 x M10-Flugpunkte und drei Griffe, Stativflansch, Maße H/B/T 680...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.