AKG C 451 B Kondensator Mikrofon

122

Kondensator Mikrofon

  • ideal für Overhead, HiHat, Percussion, akustische Gitarre
  • Charakteristik: Niere
  • vernickelt
  • mit schaltbarem HP (75/150 Hz) und Pegelabschwächung (-10/-20 dB)
  • CK 1 Kapsel
  • inkl. Windschutz W90 und Klemme SA60
Batteriespeisung Nein
Richtmikrofon Nein
Stereo Paar Nein
Schaltbarer Lowcut Ja
Schaltbarer Pad Ja
Charakteristik Niere
Erhältlich seit April 2002
Artikelnummer 154672
Kondensatormikrofon 1
Inkl. Klemme 1
Mehr anzeigen
€ 248
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versand bis voraussichtlich Donnerstag, 9.12.
1
27 Verkaufsrang

60 Kundenbewertungen

D9
Super Perfomance ob Live oder im Studio
Drummer 94 27.04.2013
Das AKG C 451 B ist ein Überflieger.
Ich benutze das Mikro als Hih-Hat, Overhead und zur Abnahme einer akustischen Gitarre. Durch den langen Frequenzgang von 20 Hz bis 20 Khz überträgt ist jeden hörbaren Ton und das noch in einer 1A Qualität.
Ich habe einen Test mit Hih-Hat Becken und einer akustischen Gitarre durchgeführt.
Die Ergenisse waren weiter über meinen Erwartungen. Die Aufnahmen klangen genauso, als würde man direkt vor der Gitarre/Hih-Hat stehen und live zuhören und das bei Flat-Einstellungen am Pult (!!).

Der Klang ist voluminös und warm.
Also wer auf der Suche nach einem gutem Mikro für akustische Aufnahmen und Overhead/Hih-Hat oder Stereoaufnahmen während eines Konzertes ist, ist mit diesem Mikro bestens gerüstet.
Durch den zuschaltbaren HighPass-Filter, welcher bei 75 Hz oder bei 150 Hz greift, ist das Mikro gegen Starke Vibration auf der Bühne, oder gegen Wind auf Openair Konzerten gewappnet.
Die Pegelabschwächung von -10 db und -20 db erlaubt auch in kleinen Räumen, z.B. Proberäumen eine gute Raumaufnahme. Aber auch laute Konzerte können damit verzerrungsfrei aufgenommen werden.
Auch für diejenigen, die auf den Preis schauen, das AKG C 451 B ist eine gute Alternative zu den Neumann KM185.

Fazit:
Für den Preis von 379€ bekommt man einen wunderbarem Klang und kann viele Herausforderungen im Live oder Studiobetrieb ohne Probleme meistern.
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

W
So wie man es sich wünscht!
Woo-Star 23.04.2018
Wir verwenden unterschiedliche AKG Mikrofone in unserem Proberaum, da wir von diesem Hersteller bislang nie enttäuscht wurden. Die C 451 B kommen bei uns für uns als Overhead Mics für Drumaufnahmen sowie für die Abnahme von Akkustik Gitarren zum Einsatz.
Vorneweg: Als Overhead Mics bleiben kaum Wünsche offen. Bei der Aufnahme kommt genau das, was man bei günstigeren Produkten leider häufig vermisst: Klare Höhen!
Ebenso lief es mit unseren Gitarrenaufnahmen. Sicherheitshalber haben wir noch eine Dry-Aufnahme über den Klinkenstecker der Gitarre gemacht, um uns die Option einer Nachbearbeitung offen zu lassen. Diese Dry-Spur haben wir aufgrund der überzeugenden Aufnahme mit diesen Kleinmembran Kondensatormikros niemals verwendet, da wir vollends überzeugt waren!
Diese Mics werden bei uns mit Sicherheit sehr häufig zum Einsatz kommen. Absolute Kaufempfehlung!
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

K
Tolles Kondensatormikrofon!
Klaus290 07.06.2012
Hervorragendes Kondensatormikrofon, das ich hauptsächlich für HiHat oder Overheadabnahme in Liveanwendungen einsetze. Klingt relativ neutral und färbt den Sound nicht, hat sehr angenehme, feine Höhen und setzt sich im Gesamtmix gut durch. Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, wenn man bedenkt, wieviel teurer die Oberklasse (Neumann etc.) ist.
Features
Sound
Verarbeitung
4
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Für Gitarrenaufnahmen top
Anonym 24.11.2021
Ich benutze das AKG C 451 B für Gitarrenaufnahmen. Die Aufnahmen wirken sehr natürlich und sind brilliant! Sowohl für Konzert- als auch für Westerngitarre sehr gut geeignet!
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube

Beratung