Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

Akai MPK Mini MK3 Black

56

MIDI Controller

  • Sonderedition in Schwarz
  • 25 anschlagsdynamische Minitasten
  • 4-Wege Joystick für Pitch- & Modulationskontrolle
  • 8 MPC Pads mit Note Repeat und Full Level Funktion
  • 8 zuweisbare Endlosregler
  • Oktavwahlschater für 10 Oktaven Tonumfang
  • integrierter Arpeggiator
  • OLED-Display zur Parameteranzeige
  • Anschluss für Sustainpedal: 6.3 mm Klinke
  • USB-B Port (Class Compliant)
  • Abmessungen (B x T x H): 318 x 181 x 44 mm
  • Gewicht: 750 g
  • inkl. Softwarepaket (Downloads): MPC Beats, 6 virtuelle Instrumente (Bassline, Tubesynth, Electric, Hybrid 3, Mini Grand, Velvet) und 2 GB Soundcontent
  • passende Tasche: Art. 485306 (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • passender Koffer: Art. 495975 (nicht im Lieferumfang enthalten)
Aftertouch Nein
Pitch Bend / Modulation Ja
Drehregler 8
Fader 0
Pads 8
Display Ja
MIDI Schnittstelle Keine
Anschluss für Sustainpedal Ja
USB Anschluss Ja
Netzbetrieb Nein
Batteriebetrieb Nein
Bus-Powered Ja
Artikelnummer 498232
€ 95
Inkl. MwSt. zzgl. € 4,80 Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 21.10. und Freitag, 22.10.
1
5 Verkaufsrang

56 Kundenbewertungen

5 39 Kunden
4 12 Kunden
3 3 Kunden
2 1 Kunde
1 1 Kunde

Bedienung

Features

Verarbeitung

N
Man kann den Bewertungen ruhig Glauben schenken
NaiveBeginner 05.10.2020
Ich kaufte diesen Controller, auf Empfehlung eines befreundeten Audio-engineers und der hiesigen Empfehlungen, um einen einfachen Einstieg in Musikproduktion am PC für wenig Geld zu bekommen.

Positives:
+Das komplett schwarze Farbschema macht sich ziemlich schick.
+Die Pads fühlen sich unglaublich gut bei Verwendung an.
+Die Tasten fühlen sich angenehm beim Spielen an.
+Beleuchtete Tasten machen vieles leichter lesbar.
+Ein Display erleichtert die Verwendung diverser Funtionen.
+Die Regler habem einen angenehmen Widerstand beim drehen.
+Modulierungsjoystick für mehr Kontrolle.
+Gratis MPC Beats Software inklusiver vieler Sounds.
+USB Bus powered. Kein extra Stromkabel!

Negatives:
-Das Finish der Tasten wirkt nicht sehr wertig (Fingerabdrücke), was jedoch vermutlich der schwarzen Farbe geschuldet ist, die dies sichtbarer macht.
-Die Pads sind Staubfänger, selbst bei sauberster Nutzung und Abdecken mit Tuch.
-Software Handbuch bei weitem nicht so gut oder umfangreich, wie diverse Tutorials auf Youtube, die Schritt für Schritt selbst einen Anfänger wie mich langsam an eher techn. rudimentäre Musikproduktion führen.
-Kein Standby Modus oder Powerschalter. Muss jedes mal vom PC getrennt werden.

Fazit:
Ich bin sehr zufrieden.
Ich hatte Angst hier bei Thomann zu bestellen, da ich weder Musiker bin, noch Erfahrung mit Musik über den bloßen Konsum hinaus habe. Hatte selbst nach Bestellung das Gefühl das wenige Geld zu verschwenden, dass ich habe, da ich kein Talent oder Können für Musik besitze. Zum Glück bin ich diesen Schritt gegangen und habe dennoch bestellt. :)
Wollte für meinen baldigen Stream meine eigene Musik produzieren um Copyright Probleme zu vermeiden. Ich bin froh darüber den MPK mini geholt zu haben, da ich mir weder handelsübliche DAWs noch Soundpakete leisten kann. Jetzt kann ich mir endlich, wenn auch nur auf 25 Tasten, Piano spielen beibringen.
(Kleinvieh macht auch Mist :P )
Bedienung
Features
Verarbeitung
2
1
Bewertung melden

Bewertung melden

H
MPK Mini MK3 Black
HellgineerBeaz 26.01.2021
Ich habe diesen Midi-Controller bestellt, um einerseits einfache Akkorde zu spielen und andererseits Signale an die DAW weiter zu geben.

Optik: die fullBlack version ist komplett aus Kunststoff aber sehr gut verarbeitet
Haptik: Die Keys "klicken" nicht zu laut und sind angenehm spielbar, die Federung (kickback) ist spürbar; Die Pads sind weich und verfügen über eine gute Haptik. (großer Pluspunkt!!)
Stabilität: Durch die vier Gummifüße liegt der controller auf ohne zu wackeln. Die Reibung der Füße ist nicht übermäßig hoch, jedoch ist mir der controller während dem spielen nicht verrutscht.
Leider hat von Beginn an eine Taste (Keys-C) nicht funktioniert

Fazit: Für diesen Preis ein ausgesprochen guter 25-Key-Midi-Controller.
Die mitgelieferte Software ist sehr umfangreich.

DIe 3 Sterne-Bewertung ist der kaputten Taste geschuldet
Mit 25 Tasten verdient dieses Produkt 5 Sterne.
Bedienung
Features
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

J
Läuft!
Julens 02.11.2020
Macht was es soll auf meinen Demos (bisschen Bass einspielen, bisschen Keys einspielen, bisschen Drums einspielen) und ich kann es überall mit hinnehmen und unterwegs produzieren. Dazu sieht es auch noch ziemlich sick aus! Erwähnenswert ist vielleicht auch noch, dass im Produktumfang ganz gut klingende und funktionierende Plugins dabei sind (Klavier, Synth und Rhodes), die auf jeden Fall ausreichen sehr gut klingende Demos zu produzieren!
Bedienung
Features
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

g
Tastenwiderstand - der Name ist Programm
gdop 04.04.2021
Eigentlich wollte ich diesen Controller aufgrund der Features haben und einsetzen. Jedoch kam ich mit der Tastatur überhaupt nicht klar. Ich habe keine Möglichkeit gefunden, die Velocity Kurve irgendwie einzustellen. Nun bin ich kein Pianist und ein gleichmäßiges Spiel auf brauchbarem Level war mir nicht möglich. Ich musste alle Lautstärkewerte in der DAW nachjustieren. Das konnten die anderen Features nicht wieder wett machen.
Der Keystep macht da für mich eine bessere Figur.
Bedienung
Features
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung