Akai APC 40 Mk2

USB Controller

  • intuitive Steuerung von Ableton Live mit visuellem Feedback
  • nahtlose Integration in Ableton Live
  • die 5x8 Clip-Launch Matrix mit RGB Beleuchtung zeigt den aktuellen Clip Status
  • je 8 zuweisbare Fader und Regler plus 1 Master Fader
  • Spannungsversorgung über USB
  • transportables Format
  • schnelle Zuweisung des A/B Crossfaders
  • In-Line Anordnung der Send-Regler für einen optimalen Workflow
  • Spannungsversorgung über USB
  • Class Compliant
  • inklusive Software-Downloads: Ableton Live Lite, Hybrid 3 by AIR Music Tech, SONiVOX Twist, Toolroom Artist Launch Packs, Prime Loops Sample Packs

Weitere Infos

USB Ja
Bluetooth Nein
5-Pol DIN MIDI Nein
Ethernet Nein
Fader 10
Drehregler 16
Audio I/O Nein
Transport-Funktion Ja
Fußschalter Anschluss Nein
Fußcontroller Anschluss Ja
Bus-Powered Ja
Jog Nein
Joystick Nein
Weitere Features Controller für Ableton Live

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 8 % sparen!
Akai APC 40 Mk2 + Avid Pro Tools +
2 Weitere

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Akai APC 40 Mk2
52% kauften genau dieses Produkt
Akai APC 40 Mk2
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
€ 279 In den Warenkorb
Akai APC mini
15% kauften Akai APC mini € 72
Akai Midimix
4% kauften Akai Midimix € 85
Korg nanoKONTROL 2 black
4% kauften Korg nanoKONTROL 2 black € 59
Ableton Push 2
4% kauften Ableton Push 2 € 615
Unsere beliebtesten DAW-Controller
114 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Verarbeitung
53 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Topteil
14.11.2016
Das Ding funktioniert sehr gut. Ich produziere mit Ableton Live und div. Software Instrumenten.

Der APC 40 macht hier allerdings mehr Sinn beim Live-Performen als zum Produzieren. Zum zuhause Basteln war ein billiges Midi-Keyboard eindeutig die bessere Investition, und der APC kommt dabei selten zum Einsatz. Doch wenn es um das Live Rumspielen, Performen und Basteln geht, ermöglicht der APC ganz neue Dimensionen, ich liebe die Endlos-Drehregler mit LED-Kranz, davon bräuchte ich noch viel mehr. Davon könnte ich glatt nochmal bitte vier oder acht Stück an den APC ranschrauben.

Die Fader laufen sehr rund und der Crossfader spricht sehr, sehr glatt an. Ich habe keinerlei DJ-Background und kann die Fader jetzt nicht groß vergleichen, aber ich denke, die tun was sie sollen. Manchmal sind einzelne Kanäle jedoch etwas lauter oder leiser als geplant, und man muss aufgrund der kleinen Dimensionen der Fader die Ohren benutzen oder auf den Monitor schauen, da es auf dem APC etwas fitzelig ist. (Blöd ist das manchmal beim Master-Channel) Der Crossfader ist eine meiner neuen Lieblinge, ich wußte vorher nicht wirklich, das Ableton überhaupt einen hat oder wofür der gut ist und nun kommt der für Livesessions ständig zum Einsatz.
Ich habe bis aus die Clip-Launcher Matrix und die Fader so ziemlich alle Knöpfe und Encoder selber belegt und empfehle unbedingt, sich so ein eigenes Instrument zu basteln, denn die Standardbelegung macht für mich nur sehr eingeschränkt Sinn. Ist ja aber alles frei programmierbar. Einzig das farbliche Feedback bei den Pads folgt manchmal nicht ganz meinen Vorstellungen bei eigenen Programmierungen, was aber der Funktionalität keinen Abbruch tut und evtl. durch Programmieren eines eigenen Plugins irgendwie behoben werden kann..
Also was soll ich sagen, wenn ihr Bock drauf habt, kauft euch das Teil. Natürlich ist es nicht das einzig richtige und es gibt unendlich viele Arten Live zu Performen aber mit hats gut getan, habe mich getraut erste Auftritte zu starten und das wäre ohne einen solchen Controller natürlich nicht möglich gewesen..
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Super Werkzeug für schnellere Ergebnisse!
rickjames, 14.09.2017
Ich spiele Bass und Keys (via Midikeyboard an Ableton angeschlossen) in einer Band und wurde immer wieder von meinen ungeduldigen Bandmitgliedern angemotzt warum ich denn so lange brauche neue Sounds/Effekte zu finden, zu bedienen bzw. zwischen Sounds zu wechseln.

Kurzerhand habe ich mir die APC 40 Mk2 bestellt und habe damit die lästige Mauszeiger-fummelei beendet. Die Intuitive Bedienung von Ableton macht super viel Spaß und Soundwechsel sowie die Steuerung verschiedener Effekte geht richtig flott. Meine Bandmitglieder sind immer wieder erstaunt wie schnell ich Stimmung/Sounds wechseln kann und damit eine neuen Atmo erzeuge. Loops sind auch schnell aufgenommen und einsatzfähig. Nun kann ich mich endlich aufs Wesentliche konzentrieren und bin nicht mehr gestresst beim Abletonbrowsen.

Ich hätte mir noch ein paar zusätzliche Drehregler gewunschen aber diese erfüllen komplett ihren Zweck, da man ja zwischen Banks switchen kann (braucht halt bisschen Eingewöhnungszeit). Bei Massive und anderen Plugins spielt die APC aber nicht mit (von den Drehreglern her), muss man wsl einzeln mappen, damit habe ich mich aber noch nicht auseinander gesetzt.

Zur Verarbeitung: klar, es ist Plastik. Aber dennoch sitzen die Regler fest und wackeln nicht viel (bei den Faders würde ich trotzdem nicht rumreissen). Bin gespannt ob es auch Touren überstehen wird.

Fazit: ein super Ding für intuitive Abletonkontrolle, brauchst kaum mehr auf den Laptop zu schauen!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
€ 279
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Controller
Controller
Musiker erleben hautnah die zunehmende Komplexität ihrer Gerätschaften und Instrumente - gewinnen Sie ein Stück Kontrolle zurück!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(4)
Kürzlich besucht
Rode Wireless GO

Rode Wireless GO; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse für...

(12)
Kürzlich besucht
Behringer Vocoder VC340

Behringer Vocoder VC340; analoger Vocoder und String Ensemble Synthesizer; Keyboard mit 37 halbgewichteten und anschlagdynamischen Tasten; "Human Voice" (Male & Female) und "Strings" Sektionen mischbar für klassische Streicher- und Chor-Sounds; analoger Vocoder mit Tone-Regelung; BBD-Chorus für Ensemble-Effekte; Vibrato-LFO; Pitch-Shift Fader;...

Kürzlich besucht
Mooer GE 300

Mooer GE 300; Multi-Effekt Prozessor, integrierte ToneCapture Funktion mit 4 Modi (Amp / Stomp / Guitar / Cab) zum einfangen des Sounds von deinem Lieblings-Gear, 108 hochwertige Amp-Simulationen, 43 IR (Impulse Response) Speaker Cab-Simulationen, Unterstützung von zusätzlichen Impulse Responses (IRs...

Kürzlich besucht
Fender SQ Bullet Strat FSR SFG

Fender Squier Bullet Strat FSR SFG Special Run, E-Gitarre; Linde Korpus; Ahorn Hals ("C" Shape); Indian Laurel (Lorbeer) Griffbrett (241 mm/9,5" Radius); 21 Medium Bünde; 648 mm Mensurlänge; 42 mm Sattelbreite; 3 Single-Coil Tonabnehmer; Standard synchronized Tremolo; bestückt mit Fender...

(1)
Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete Audio 6 MK2

Native Instruments Komplete Audio 6 MK2; 6-Kanal Audiointerface; 24-Bit / 192 kHz; Anschlüsse: 2x Mic/Line/Instrument Combo Eingang XLR/Klinke 6.3 mm, 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 4x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke DC-gekoppelt, S/PDIF Eingang coaxial, MIDI Ein- und Ausgang, 2x Stereo...

Kürzlich besucht
Audient Nero

Audient Nero; Monitor Controller; Insgesamt 4 Quellen anwählbar: 2 x Stereo Line Level Input (6,3 mm Klinke), 1 x Stereo Cue Mix Input (6,3 mm Klinke), Alt Input (3,5mm Miniklinke,Stereo RCA, Optical oder Coaxial S/PDIF Eingänge); 3 x Stereo Monitor...

Kürzlich besucht
Gator G-LCD-TOTE60

Gator G-LCD-TOTE60, Hochwertige LCD Transport Bag, für bis zu 60" LCD Screens, Polyethylen-Schutzschild, gepolsterte Griffe, abnehmbarer Tragegurt, 25mm PE-Schaumstoffpolsterung, 360° Stoßabsorbierung, Außentasche für Zubehör, schwarz, Außenmaße (LxBxH): 143,5 x 85 x 15,2 cm, Innenmaße (LxBxH): 138,4 x 80 x 12,7...

Kürzlich besucht
Turbosound iQ TS-PC12-1 Cover

Turbosound iQ TS-PC12-1, Schutzhülle, wasserabweisendes Deluxe-Cover für 12"-Lautsprecher, besonders geeignet für Turbosound iQ12 und iX12, Obermaterial: stabiles, mehrlagiges schwarzes Nylon,verhindert das Eindringen von Staub und Schmutz, Innenfutter aus Schaumstoff sorgt für perfekten Schutz beim Transport, Eingrifföffnungen bieten Zugang zu den...

Kürzlich besucht
K&M 21427

K&M 21427, Profi-Tasche für 6 Mikrofonstative, inklusive Rollen für einfachen komfortablen Transport, Obermaterial aus extrem strapazierfähigen robusten 1680D Nylongewebe, alle Nähte handvernäht in hochwertiger Verarbeitungsqualität, gepolsterte Tragegriffe und ein widerstandsfähiger Reißverschluss, inklusive Rollen, Abmessunge: 1110 x 350 x 370 mm,...

Kürzlich besucht
Behringer MS-101-BL

Behringer MS-101-BL; Analoger Synthesizer; 32-Tasten Keyboard (halbgewichtet); analoger VCO (3340 basiert); 4 mischbare Wellenformen: Rechteck (mit einstellbarer Pulsweite), Sägezahn, Dreieck und Rechteck-Suboszillator (schaltbar zwischen -1 Okt. und -2 Okt.); Rauschgenerator; resonanzfähiger Tiefpassfilter; Filter-FM durch VCO-Wellenformen möglich; ADSR-Hüllkurve; LFO mit weitem...

Kürzlich besucht
RCF Art 312 MK III

RCF Art 312 MK III passive Fullrangebox 12" 1", 300 Watt (RMS), 90°x60° 12" Woofer und 1" Treiber mit 1,5" Mylar-Membrane, 8 Ohm, 127 db max., Speaker Twist In/Out, Kunststoffgehäuse, 4 x M10-Flugpunkte und drei Griffe, Stativflansch, Maße H/B/T 680...

(1)
Kürzlich besucht
K&M 21316 Select

K&M 21316 Select, große Transporttasche für Boxen- und Kurbelstative, Obermaterial aus extrem strapazierfähigem robustem 1680D Nylongewebe, alle Nähte handvernäht in hochwertiger Verarbeitungsqualität, gepolsterte Tragegriffe und ein widerstandsfähiger Reißverschluss, Maße: 1200 mm, Gewicht: 2,1kg, Farbe: schwarz

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.