• Merkliste
  • Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0

Zoom R16 SD-Card Recorder

Zoom R16
  • P420 - Zoom R16

Kombinierter SD-Card Recorder

  • USB-Audiointerface und DAW-Controller
  • 16-Spur Wiedergabe und gleichzeitige Aufnahme von 8 Spuren
  • 24-Bit/44,1 KHz linear PCM Recording im .wav-Format
  • unterstützt SDHC-Cards bis zu 32 GB
  • eingebautes Stereo-Kondensatormikrofon
  • Batteriebetrieb möglich
  • USB Power für Studiobetrieb
  • 8 Mikrofoneingänge
  • 2 Ausgänge (8 in 2)
  • 8 symmetrische XLR/6,3 mm Klinke Kombibuchsen
  • hochauflösende 24-Bit/96KHz Aufnahmen mit DAW-Software möglich
  • integrierte Effekte
  • Mackie Control Emulation via USB
  • arbeitet als USB-Storage
  • 2 Zoom R16 kaskadierbar
  • unterstützt Mac OS und Windows XP/Vista
  • inkl. Steinberg Cubase LE und 1 GB SD Card
  • inkl. Netzteil ZOOM AD-14e
Zoom R16 Bundle

Bundle-Angebot: Zoom R16 Bundle

the t.bone HP 66 + Zoom R16 + Thomann SD Card 8 GB Sie sparen 8,80 € (2,57 %) gegenüber den Einzelpreisen
Zum Bundle 333 €

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 5 % sparen!
Zoom R16 + the t.bone MB 45 II + the sssnake SMP6BK + Millenium MS-2004 + +6 weitere
Zoom R16 + the t.bone SC 300 + the sssnake SMP6BK + Millenium MS-2004 + +9 weitere

Kunden, die sich für Zoom R16 SD-Card Recorder interessierten, haben danach folgende Produkte bei uns gekauft

Zoom R16 70% kauften genau dieses Produkt
Zoom R16
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
329 € In den Warenkorb
Zoom R24 6% kauften Zoom R24 449 €
Zoom R8 5% kauften Zoom R8 285 €
Presonus Faderport 2% kauften Presonus Faderport 189 €
Korg nanoKONTROL 2 black 2% kauften Korg nanoKONTROL 2 black 44 €
Unsere beliebtesten DAW-Controller

Verwandte Produkte

Zoom R16 Bundle
(123) Zoom R16 Bundle
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
333 €
the t.bone HP 66
(989) the t.bone HP 66
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
5,90 €
Millenium MS-2005
(8042) Millenium MS-2005
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
9,90 €
Zoom SCR-16 Bag
(58) Zoom SCR-16 Bag
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
29 €
Thomann Adaptor Euro-PSU - UK
(434) Thomann Adaptor Euro-PSU - UK
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
3,90 €
Zoom R8
(141) Zoom R8
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
285 €
Zoom R24
(124) Zoom R24
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
449 €
the sssnake SM6BK
(5621) the sssnake SM6BK
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
4,99 €
Thomann SD Card 8 GB
(177) Thomann SD Card 8 GB
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
6,90 €
Behringer X-Touch
(9) Behringer X-Touch
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
665 €
the sssnake SM10 BK
(4410) the sssnake SM10 BK
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
6,60 €
Zoom F8
(15) Zoom F8
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1.090 €
Tascam DP-24 SD
(20) Tascam DP-24 SD
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
489 €
Zoom G5n
(5) Zoom G5n
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
298 €
Zoom H4nSP
(71) Zoom H4nSP
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
189 €
Behringer BCF2000
(356) Behringer BCF2000
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
277 €
Icon QCon Pro
(108) Icon QCon Pro
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
548 €
Behringer X-Touch Compact
(7) Behringer X-Touch Compact
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
399 €
Zoom H6
(224) Zoom H6
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
388 €
Tascam DP-03 SD
(7) Tascam DP-03 SD
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
295 €
Tascam DP-008 EX
(27) Tascam DP-008 EX
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
225 €
Tascam DP-32 SD
(26) Tascam DP-32 SD
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
535 €
Boss BR-80
(215) Boss BR-80
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
199 €
Mackie Control Universal Pro
(56) Mackie Control Universal Pro
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1.499 €
Behringer BCR2000
(140) Behringer BCR2000
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
152 €
Presonus Faderport
(251) Presonus Faderport
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
189 €
Cymatic Audio Live Recorder LR-16
(25) Cymatic Audio Live Recorder LR-16
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
299 €
Akai APC 40 Mk2
(44) Akai APC 40 Mk2
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
348 €
Tascam DP-006
(26) Tascam DP-006
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
145 €
Zoom H2n
(545) Zoom H2n
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
159 €
Zoom H5
(77) Zoom H5
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
279 €
Novation Launch Control XL
(38) Novation Launch Control XL
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
149 €

441 Kundenbewertungen

Gesamtbewertung
4.5 von 5 Sternen
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
5 Sterne
258 Kunden

258 Kunden haben dieses Produkt mit 5 Sternen bewertet.

Davon haben 202 Kunden keinen Text geschrieben oder in einer anderen Sprache bewertet.

Alle 56 Bewertungen lesen
4 Sterne
161 Kunden

161 Kunden haben dieses Produkt mit 4 Sternen bewertet.

Davon haben 128 Kunden keinen Text geschrieben oder in einer anderen Sprache bewertet.

Alle 33 Bewertungen lesen
3 Sterne
15 Kunden

15 Kunden haben dieses Produkt mit 3 Sternen bewertet.

Davon haben 11 Kunden keinen Text geschrieben oder in einer anderen Sprache bewertet.

Alle 4 Bewertungen lesen
2 Sterne
4 Kunden

4 Kunden haben dieses Produkt mit 2 Sternen bewertet.

Davon haben 3 Kunden keinen Text geschrieben oder in einer anderen Sprache bewertet.

Bewertung lesen
1 Stern
3 Kunden

3 Kunden haben dieses Produkt mit einem Stern bewertet.

Alle 3 Bewertungen lesen

5 von 237 Textbewertungen

Alle Bewertungen lesen

Zoom R16 - für Homerecording und Unterwegs

woodheart, 09.10.2009

Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Ich finde, das Zoom R16 ist eine gelungene Lösung für das Homerecording. Hier kann man 8 Eingänge simultan aufnehmen und das Ganze bei 96 kHz und 24 Bit. Das beiliegende Cubase 4 LE reicht um erste Aufnahmen zu machen.

Besonders gelungen, die internen Effekte kann man als Send/Return den Eingängen zumischen und auf dem Kopfhörer ausgeben lassen. Schön, wenn man etwas einsingt und hat etwas Hall auf der Stimme ohne das Hallsignal dann auf der Aufnahme zu haben. Wermutstropfen, das funktioniert nur bei 44 kHz. In den meisten Fällen halte ich es aber sowieso für ausreichend mit dieser Bitrate aufzunehmen. Das Zoom R16 soll ja kein Ersatz für ein professionelles Studio sein.

Dass nur zwei Mikrofoneingänge mit Phantomspannung versorgt werden, sollte für den Hobbymusiker kein Problem sein. Zum einen sind noch genügend Eingänge für dynamische Mikrofone frei und zum anderen lassen sich die eingebauten Mikrofone sehr gut mitnutzen. Man muss nur einen guten Platz finden, so dass die internen Mikrofone des R16 in der richtigen Höhe und im richtigen Winkel zum Aufnehmenden stehen. Die Mikros sind ziemlich gut. Ich benutze für diesen Zweck das Orchester Pult Deluxe ; -)

Das R16 lässt sich so sehr gut bedienen und man hat alle Anzeigen gut im Blick. Ich benutze das R16 auch zur Bedienung des DAW's. 5 Tasten sind frei belegbar mit Funktionen, die man öfter nutzt. Transportbedienung und Trackauswahl sowie das Einschalten von Aufnahme/Stummschalten/Solo klappen auch sehr gut.

Nicht verschweigen möchte ich, dass die Installation des R16 Treibers sich etwas schwierig gestalten kann. Unter Vista und XP soll es ja funktionieren, aber bei Win7 (RC) muss man schon einige Tricks anwenden. Ich hoffe, dass ZOOM da mit einem Treiberupdate Abhilfe schafft.

Als Standalone braucht das R16 etwas Eingewöhnungszeit, aber dann läßt es sich relativ leicht benutzen. So kann man, ohne den Rechner einschalten zu müssen, schnell mal ein paar Songideen auf die SD-Karte bringen. Auch eine Bandprobe ist so schnell aufgenommen und man kann damit, zumindest einfache, Demos abmischen.

Ich habe das R16 mehr für das Homerecording gekauft und kann deshalb zum Standalonebetrieb nicht viel sagen. Aber hin und wieder nehme ich mit der Akustikgitarre ein paar Ideen auf und nutze dazu die internen Mikrofone. Das reicht, um dann später, im Cubase 5 Essential, mit den importierten Tracks weiter zu arbeiten.
Ansonsten bin ich mit dem R16 sehr zufrieden.

Ein unschlagbares Preis/Leistungsverhältnis bei dieser Ausstattung und dem Funktionsumfang.

Der Weg für Einsteiger zum Multitracken

Klaus529, 30.08.2013

Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Ich habe das nun seit über einem Jahr im Betrieb. Ich benutze es weniger als Stand-alone-Recorder sondern als Audio Interface in Verbindung mit einem Rechner. Gekauft habe ich es vor allem um 8 Signalquellen simultan und getrennt in meine DAW zu bekommen. Dies funktioniert tadellos mit dem R16.

Zur Bedienung:
Sie ist sehr intuitiv, und viele Knöpfe werden beim Betrieb mit dem Computer gar nicht gebraucht. Das große Transportfeld und die nicht zu leichtgängigen Gain-Potis sind heirbei ein großes Plus.
Auch das Setup in der DAW ist mit Handbuch leicht zu lösen und Multitrack-Aufnahmen sind sofort möglich.

Features:
Perfekt für das Homerecording ist hier die Ausstattung mit einem Hi-Z-Eingang, den ich sehr oft benutze um beispielsweise noch ein zusätzliches DI-Signal zu Gitarren aufzunehmen. Die Phantomspeisung gibt es leider nur auf 2 Kanälen. Des öfteren komme ich in Situationen wo mehr benötigt sind, hier hätte ich auf den teureren großen Bruder R24 zurückgreifen müssen.
Der On-Off-Schalter funktioniert im Audio-Interface betrieb komischerweise verkehrt herum, was aber nicht weiter stört.
Die Ausgänge für die Monitore liegen zu nah beieinander, so dass die normalen Lautsprecher-Kabal von Thomann mit ihrem dicken Stecker gerade so nebeneinander hineinpassen.
Die Gain-Potis sprechen bei angeschaltener Phantomspeisung relativ spät an, was ein exaktes Einpegeln schwer macht, aber es hält sich in Grenzen. Die LED-Kette und das Peak-Lämpchen sind hier sehr sehr exakt und hilfreich. Das Peak-Lämpchen leuchtet sogar schon kurz bevor ein wirklicher Peak zustande gekommen ist, was ich aber eher aus materialschonenden Gründen als positiv erachte.
Allgemein ist das R16 aber sehr gut zu handeln und es gibt nur wenige Dinge die im Homerecording-Betrieb wirklich stören.

Sound:
Das R16 klingt sehr weich, jedoch bei voll aufgerissenem Gain manchmal ziemlich harsch. Hier ist eine genau Justierung und gutes Hinhören wichtig.
Durch den eher mittigen Klang kann es aber bei Projekten mit mehreren Spuren schnell muffig werden. Hier muss ab und zu mal auch bei klangneutralen Mikrofonen zum EQ gegriffen werden.
Alles in allem ist die Qualität der Preamps bei dieser Stückzahl und dem Preis jedoch sehr sehr gut, und perfekt für jeden Einsteiger der sich auch mal an große Aufnahmen trauen will.

Verabreitung:
Das R16 ist sehr leicht, also perfekt für mobile Aufnahmen mit dem Laptop egal ob bei Konzerten o.ä. Zudem ist es sehr robust und man sieht fast keine Kratzer auf dem weißen Plastik. Anfangs wackelte das R16 bei mir aber etwas, was mit ein bisschen Pappe an einem Gummifuß des R16 aber schnell gelöst war.
Nach einiger Benutzung der Fader hat sich bei mir ein Faderknopf gelöst. Dies ist meiner Meinung nach aber ein Ausnahmefall da die Fader sonst relativ stabil sind.
Das R16 ist sonst aber wirklich fast "roadtauglich" und also auch für mobile Aufnahmen wärmstens zu empfehlen.

Die Funktion als DAW-Controller benutze ich nur gelegentlich. Zum einen ist zu sagen, dass die Fader zum richtigen mischen viel zu kurz sind. Aber um kurz mal einen Roughmix zu erstellen reicht es allemal. Im richtigen Mixing sind bei mir die Fader aber auch nicht im Einsatz, weil bei größeren Projekten 8 Fader (eigentlich 2x8, da zwischen 2 Bänken schaltbar) die nicht motorisiert sind nicht ausreichen.

Fazit:
Das R16 ist ein mir liebgewonnenes Schätzchen in meinem Home-Studio, das ich auch wieder kaufen würde. Es ist der perfekte Helfer zum Einstieg in die Aufnahme mit mehr als nur 2 Mikrofonen. Trotz kleiner Mankos bin ich als zufrieden mit dem R16 !

Hammer Gerät mit kleinen Schwächen

Helge S., 03.01.2013

Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Wie die Überschrift vermuten lässt: Ich habe ein paar Kritikpunkte.
Die kommen auch gleich vorab:
1. Egal, wie viele Kanäle aufgenommen werden und wie viel Platz auf der SD Karte noch ist, nach exakt 6 Stunden schaltet die Aufnahme ab. Sehr ärgerlich, wenn ein Open-Air in Summe mitgeschnitten wird, das länger läuft!
2. Die Ausgänge sind leider nur als 6,5 mm Klinke ausgelegt, hier fehlt die (ansonsten vorhandene) Kombination mit XLR Anschlüssen.
3. Die Bedienung mit den vorhandenen Tastern / Schaltern / Wheel ist gewöhnungsbedürftig und sollte vor dem ersten Einsatz wirklich mehrfach getestet werden.

ABER: Das Zoom R16 ist trotz der einleitenden Mankos ein ultra flexibles Aufnahmesystem! Für kleine Setups ist es durchaus ausreichend, 2x Phantom Power sind bei 8 Aufnahmekanälen wohl meistens ausreichend (ansonsten einfach ein entsprechendes Modul vorschalten). Die Setups sind sofort nach Start wieder verfügbar, auch unterschiedliche Aufnahmesituationen sind auf nur einer SD Karte als Projekt zu hinterlegen.

Die Qualität der Aufnahme hat mich erstaunt, das erste Live Event bestand aus aus einer Stereo Summe (Pult) und vier Athmos bei einem Live Open Air über zwei Tage. Einzig die sechs-Stunden Problematik hat hier negativ zu Buche geschlagen, der Mitschnitt war ansonsten traumhaft.

Im Übungsraum nutzen wir das Gerät dagegen gänzlich anders: Der Drummer bekommt über das Zoom einen Flanger zugeschaltet und ist absolut zufrieden.

Die Effekt-Section ist fast unüberschaubar groß, wer sich aber damit einmal auseinander gesetzt hat, findet trotzdem recht schnell die richtigen Einstellungen.

An Flexibilität ist das Zoom R16 kaum zu überbeiten:
Leicht, klein, trotzdem etwas "zum anfassen". Auch bei einer Orchesterprobe mit 6 Mikros zur Kontrollabnahme ist das Gerät flexibel einsetzbar und danach schnell wieder verstaut.

Selbts "open Air Proben im Garten", die hier "auf dem Land" wirklich Spaß machen, können dank der Batterie-Speisung aufgenommen werden, allerdings sollte dann auf die 48V Phantomspeisung verzichtet werden, denn aus 1,5V Batterien ist eben nur begrenzt Leistung zu erwarten.

Fazit: Ein Top-Aufnahmesystem mit kleinen Schwächen, aber so flexibel, dass die Pluspunkte eindeutig überwiegen.

Ein Traum in weiß

Michael506, 17.10.2011

Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Wer sich umgeschaut hat weiß, dass 8 Spuren simultan zu diesem Preis der Knaller ist. Warum man in Studioqualität aufnehmen soll, wenn man am Ende sowieso eine CD (also in CD-Qualität) produzieren will, hat sich mir bisher noch nicht erschlossen. Eigentlich wollten wir nur Demoaufnahmen machen bevor wir ins Studio gehen; für eine kleine Band mit schmalem Geldbeutel reicht das R16 aber allemal, wenn man es richtig zu handhaben weiß. Der Vorteil liegt auf der Hand: Im Studio herrscht Zeitdruck - mit dem eigenen kleinen Studio kann man sich so viel Zeit lassen, wie man will. Ich nehme immer nur mit dem R16 auf und exportiere die neuen Spuren dann in Cubase zur weiteren Verarbeitung.

Als Audiointerface finde ich es noch nicht so toll. Die Fader stimmen nicht überein, wenn man sie mit den digitalen Werten vergleicht. In der DAW-Software läppern sich schnell 20 Spuren zusammen, da kann ich mit 8 Schiebereglern nicht viel anfangen.

Hat man einmal alles eingestellt, kann man sich beim nächsten Projekt entscheiden, ob man die Vorherigen Einstellungen übernehmen will oder alles zurück setzt - sehr praktisch. Einziger Kritikpunkt meinerseits: Da sich die 8 Fader beim Umschalten auf die Spuren 9-16 natürlich nicht mitbewegen, habe ich mir angewöhnt diese über das Menü zu regeln, so dass die Fader immer den Spuren 1-8 entsprechen (sonst bricht Chaos aus). Die Lautstärkeregelung ist im Menü auf dem vorletzten Platz (auch nach Installation der neusten Firmware über die Zoom Webseite) - die gehört ganz nach oben. Das sollten sie noch ändern. Immerhin bleibt man beim selben Menüpunkt, wenn man auf eine andere Spur wechselt - so muss man wenigsten nicht jedes mal nach unten durchschalten.

Ansonsten ist es sehr gelungen. Für 150,- Euro gibt es schon 50 CDs mit Hülle und Booklet im Netz - da kann mit Hilfe des R16 jede Band oder Künstler seine eigene Kleinserie produzieren. Vor 22 Jahre hab ich für 1800,- DM ein 4-Spurrekorder gekauft - kein Vergleich zu dem was Zoom hier möglich gemacht hat!

Ein spitzen Gerät in erstaunlicher Qualität. Ich hatte keine Rausch oder Brummprobleme. Vielleicht sollte man darauf achten, dass nicht zu viele elektromagnetische Fremdeinstreuungen vorhanden sind. Wir sind schwer begeistert und lachen uns jedes Mal tot im Proberaum, dass uns so ein hervorragendes Helferlein zu dem Preis hinterhergeschmissen wurde. Kaufen!

Alles was man braucht...

Christian189, 07.01.2013

Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
und sogar vielleicht noch ein wenig mehr, so präsentiert sich mir das Zoom R16 nach einiger Zeit des benutzens.
Im schlichten, matten weiss sieht es zumindest aus einigen Metern Abstand auch recht edel aus, vom nahen kann dabei allerdings keine Rede mehr sein. Jedoch muss man sagen, dass sich bis auf die Fader alles doch sehr wertig anfühlt. Man hat nach kurzem benutzen einfach das Gefühl keinen Ramsch erworben zu haben - sehr gut.

Die Bedienung ist meiner Meinung nach intuitiv, alle Grundfuktionen haben ihren ( von DAW's bekannten ) Taster, jedoch hab ich mit dem Gerät noch nie Stand-Alone aufgenommen. Ich benutze es als "Zwischenspeicher" um im Proberaum mitzuschneiden und dann zu Hause abzumischen. So entstanden auch recht anhörbare Demos, bei denen auch einige der Effekte zum Einsatz kamen die das R16 an Board hat.
Die Zerrer sind allerdings ehr Geschmackssache. Für etwas fortgeschritteneres Recording gibt es da ja aber genug Alternativen...
Total begeistert bin ich von der Funktion das Gerät auch als Controler zu benutzen. Sicher sind keine Motorfader vorhanden was das ganze etwas friemelig macht, aber mal ehrlich, wenn man einen Fader verschiebt, dann doch eh um etwas zu verstellen... Alle Grundlegenden Funktionen lassen sich ( getestet mit Cubase 6 ) steuern und auf die 5 F-Tasten ( unter der Anzeige ) noch weitere zuordnen.

Fazit: Klasse Teil, 8-Spur-Recording, interne Effekte, kinderleichte Bedienung, Als Controler/Interface nutzbar... Man könnte sich 8 mal Phantomspeisung wünschen ( und eh nicht brauchen ) oder ein Metal-Gehäuse ( und sich tot schleppen ) - oder man ist mit einem hervorragenden Preis/Leistungsverhältnis. und enormen Funktionsumfang zufrieden.
329 €
inkl. MwSt. und Versandkosten
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Auf meine Merkliste
Artikelnummer 232058
Verkaufseinheit 1 Stück
Erhältlich seit Juli 2009
Gesamtbewertung
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Verkaufsrang
In dieser Kategorie Rang 2
Auf thomann.de Rang 1054
Dieses Produkt teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • E-Mail
  • Pinterest
  • Google+
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Gratis Testberichte
Produktvergleich
DAW-Controller
Zoom R16
(441)
Zoom R16

Zoom R16, kombinierter SD-Card Recorder, USB-Audiointerface und DAW-Controller, 16-Spur Wiedergabe und gleichzeitige Aufnahme von 8 Spuren, 24-Bit/44,1 KHz linear PCM Recording im .wav-Format,...

  • Schnittstelle: USB
  • Anzahl der Spuren: 16
  • Fader: 9
  • Anzahl gleichzeitig aufnehmbarer Spuren: 8
  • Effekte: Ja
  • Drehregler: 9
  • Speichermedium: SD Card
  • Audio I/O: Ja
  • Transport-Funktion: Ja
  • Phantomspeisung: Ja
  • Fußschalter Anschluss: Nein
  • XLR-Anschlüsse: 8
  • Klinken-Anschlüsse: 8
  • Fußcontroller Anschluss: Nein
  • Cinch Anschlüsse: Nein
  • Bus-Powered: Ja
  • MIDI Schnittstelle: Keine
  • Jog: Ja
  • Joystick: Nein
  • USB Anschluss: Ja
  • Weitere Features: keine
  • Digitale Anschlüsse: keine
  • Sonstige Anschlüsse: keine
  • Kopfhöreranschluss: Ja
  • Sonderausstattung: keine
329 €
Zoom R16 Bundle
(123)
Zoom R16 Bundle

Zoom R16 Bundle, bestehend aus: Zoom R16, the t.bone HP 66, Thomann SD Card 8 GB

  • Schnittstelle: USB
  • Anzahl der Spuren: 16
  • Anzahl gleichzeitig aufnehmbarer Spuren: 8
  • Fader: 9
  • Drehregler: 9
  • Effekte: Ja
  • Speichermedium: SD Card
  • Audio I/O: Ja
  • Phantomspeisung: Ja
  • Transport-Funktion: Ja
  • XLR-Anschlüsse: 8
  • Fußschalter Anschluss: Nein
  • Fußcontroller Anschluss: Nein
  • Klinken-Anschlüsse: 8
  • Cinch Anschlüsse: Nein
  • Bus-Powered: Ja
  • MIDI Schnittstelle: Keine
  • Jog: Ja
  • Joystick: Nein
  • USB Anschluss: Ja
  • Digitale Anschlüsse: keine
  • Weitere Features: keine
  • Sonstige Anschlüsse: keine
  • Kopfhöreranschluss: Ja
  • Sonderausstattung: keine
333 €
Akai APC 40 Mk2
(44)
Akai APC 40 Mk2

Akai APC 40 Mk2, USB Controller, Intuitive Steuerung von Ableton Live mit visuellem Feedback, Nahtlose Integration in Ableton Live, 5x8 Clip-Launch Matrix mit RGB Beleuchtung zeigt aktuellen Clip...

  • USB: Ja
  • Schnittstelle: USB
  • Pads: 40
  • Fader: 9
  • Display: Nein
  • Drehregler: 16
  • Drehcontroller: 16
  • Audio I/O: Nein
  • Transport-Funktion: Ja
  • Fußschalter Anschluss: Nein
  • Zugriegel: Nein
  • Fußcontroller Anschluss: Ja
  • MIDI Schnittstelle: USB
  • Bus-Powered: Ja
  • Erweiterung: Nein
  • Jog: Nein
  • Joystick: Nein
  • Weitere Features: Controller für Ableton Live
348 €
Boss BR-800 Bundle
(17)
Boss BR-800 Bundle

Boss BR-800 Bundle bestehend aus Boss BR-800, the t.bone MB85 Beta, the t.bone HD 800, the sssnake SM6BK

  • Anzahl der Spuren: 8
  • Anzahl gleichzeitig aufnehmbarer Spuren: 4
  • Effekte: Ja
  • Speichermedium: SD Card
  • Phantomspeisung: Nein
  • XLR-Anschlüsse: 4
  • Klinken-Anschlüsse: 4
  • Cinch Anschlüsse: Ja
  • MIDI Schnittstelle: Keine
  • USB Anschluss: Ja
  • Digitale Anschlüsse: keine
  • Sonstige Anschlüsse: Expressionspedal, Fußschalter
  • Kopfhöreranschluss: Ja
  • Sonderausstattung: CAKEWALK SONAR 8.5 LE
439 €
DNA Music Labs Hotkey Matrix PC/MAC
(3)
DNA Music Labs Hotkey Matrix PC/MAC

DNA Music Labs Hotkey Matrix PC/MAC, USB Controller für Pro Tools, 144 Tasten mit spezifischen Pro Tools Funktionen, farblich sortierte Funktionsgruppen wie z.B. Editing, Selecting, Windows und...

  • Schnittstelle: USB
  • Fader: 0
  • Drehregler: 0
  • Audio I/O: Nein
  • Transport-Funktion: Nein
  • Fußschalter Anschluss: Nein
  • Fußcontroller Anschluss: Nein
  • Bus-Powered: Ja
  • Jog: Nein
  • Joystick: Nein
  • Weitere Features: 144 Tasten, nur für Pro Tools
329 €
Icon QCon EX
(28)
Icon QCon EX

Icon QCon EX, USB DAW Controller, 8x berührungsempfindliche Motorfader, 12-Segment LED Level Meter pro Kanal, 8 x Dual Funktion Encoder (Enter & rotate), hintergrundbeleuchtetes LCD Display, 2x...

  • Schnittstelle: USB
  • Fader: 9
  • Drehregler: 8
  • Audio I/O: Nein
  • Transport-Funktion: Nein
  • Fußschalter Anschluss: Ja
  • Fußcontroller Anschluss: Nein
  • Bus-Powered: Nein
  • Jog: Nein
  • Joystick: Nein
  • Weitere Features: LCD Display
422 €
Steinberg CC121 Controller
(131)
Steinberg CC121 Controller

Steinberg CC121 Controller, DAW Controller für Cubase, USB bus-powered, Plug&Play, wichtige Cubase Funktionen auf der Oberfläche des Controller, AI Knob (hoch präziser Regler zur einfachen Steuerung...

  • Schnittstelle: USB
  • Fader: 1
  • Drehregler: 15
  • Audio I/O: Nein
  • Transport-Funktion: Ja
  • Fußschalter Anschluss: Ja
  • Fußcontroller Anschluss: Ja
  • Bus-Powered: Ja
  • Jog: Ja
  • Joystick: Nein
  • Weitere Features: EQ Sektion
399 €
Behringer X-Touch Compact
(7)
Behringer X-Touch Compact

Behringer X-Touch Compact, Universal Remote Control für DAWs, Mackie Control Mode für Integration mit jeder Musiksoftware, 9 berührungsempfindliche Motorfader 100 mm, 16 Drehpotis, 39 Knöpfe für...

399 €

Smart Navigator

Weitere Produkte von Zoom

* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands portofrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
(4)
(12)
(8)
(2)
(1)
(19)
(20)
(1)
(7)
(8)
(23)
Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Abbrechen