Kompressoren/Gates/De-esser finden...
bis
Alle Filter zurücksetzen
Mit Ihren Worten...
  • am 17.01.2013

    ra­dxx­xin­sky@nxxx.de: "Komme mit eurer Seite gut zu recht, habe bis jetzt immer das gefunden, was ich gesucht habe."

  • am 05.02.2013

    meis­ter74xxx63@xxxx.de: "Immer Extrem schnell beim Versand und jedes bis jetzt gekaufte Produkt, genau wie in der ausführlichen Beschreibung erhalten."

  • am 24.03.2014

    ziexxx95@gxxx.com: "Die HB Les Paul Kopie aus komplett Mahagoni ist UNGLAUBLICH FUER DEN PREIS !!!"

Rupert Neve Designs Portico II Master Buss

Rupert Neve Designs Portico II Master Buss
4.299 €
inkl. MwSt. und Versandkosten
UVP: 4.754,05 €
Ersparnis: 455,05 € (9,57 %)
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Gesamtbewertung
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Artikelnummer 278110
Verkaufseinheit 1 Stück
Erhältlich seit Februar 2012
Verkaufsrang 22504
(mehr)
Verkaufsrang 22504 auf thomann.de 51 in dieser Kategorie (Details)

2 Kanal Kompressor

  • Stereolink oder 2x Mono
  • 75V-Technologie
  • Aufholverstärkung -6dB bis zu +20dB
  • extrem flexibler Dual-Mono oder Stereo-Kompressor
  • Parallel-Kompression regelbar
  • Texture-Regelung für Silk- und Silk+-Modus
  • musikalischer Limiter
  • Stereo-Field-Editor
  • flexibles Routing ermöglicht unabhängige Dynamik-Bearbeitung von Mitten- und Seitenkanal
  • umfangreiche Pegelanzeige
  • Ein-/Ausgangsanschlüsse: XLR
  • Sidechain Send-/Returnanschluss: 6,3 mm Klinke
  • Groundliftschalter
  • Format: 19" (2HE)
  • Gewicht: 9,7 kg
  • Soundbeispiele:
  • 3 Jahre Thomann-Garantie
  • 30 Tage Money Back Garantie

2 Kundenbewertungen

Gesamtbewertung
5 von 5 Sternen
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
niemand

niemand

niemand

niemand

Sehr gelungen!

Gesamtbewertung
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Habe den Rupert Neve Portico II Master Buss einen ganzen Tag getestet und kann
vorab sagen, der Master Buss bleibt im Tonstudio.

Zur Anwendung. Ich habe div. Musikmaterial, CD´s und gemischte Titel auf ProTools
in der Summe über den Master Buss laufen lassen. Abhöre: Tannoy 10er und Genelec 8030
an einer SSL. Das Ergebnis war für meine Ohren jedes Mal ein Stück direkter und
nuancierter.
Der Kompressor arbeitet sehr fein im Master und die Silk/Silk+ Schaltung gibt
einem wirklich die Möglichkeit Frequenzen sauber herauszuarbeiten. Zumal die Silk Funktionen stufenlos zugemischt werden kann. Der Kompressor als solches auch noch
stufenlos zum Original (Parallelcompression ) sich zumischen lässt, also da kommt Freude auf. Für Einzelsignale ( snare bd etc. ) würde ich den Master Buss persönlich nicht nehmen,
macht er auch eine gute Figur, denke aber das Konzept ist hinten, also Master.

Kommen wir zum rechten Teil des Gerätes. Der Stereo Field Editor. Wirklich beeindruckend, einmal eingeschaltet möchte man alles darüber laufen lassen. Im Prinzip lässt sich hier das Mitten- und Seitensignal beeinflussen. Dazu gibt es sowohl Depht wie auch Width. Zusätzlich
zuschaltbar vier Bänder ( LO – LM – HM – H ) und über den Schalter ( so habe ich es verstanden ) SFE to COMP sind die beiden Kompressoren nicht stereo, sondern Kanal A für die Stereomitte und Kanal B für die Stereo-Breite dann zuständig.

Bei nur eingeschaltetem Stereo Field Editor, ohne Bänder und Nullstellung von Depht und Width räumt es einen schlechten Mix schon auf. Bassdrum zu wuchtig: Mittensignal Depth-EQ LF und etwas abregeln. Etwas überpräsenter Hall: Seitensignal Width etwas abregeln.
Durch die zuschaltbaren Bänder lassen sich hervorragend Tiefe und Seite beeinflussen.
Absolut überzeugend.

Schlussbetrachtung: selbst hervorragend gemischte Alben ( Bonnie Raitt – slipstream und Bob Dylan – tempest ) haben mich sehr angenehm überrascht mit dem Rupert Neve Portico II Master Buss. Die Möglichkeiten sind recht vielseitig und zu empfehlen.
Die Verarbeitung ist wertig, die Optik gefällt, alle Potis und Schalter fühlen sich gut an.
Pegelanzeige und Schalter lassen sich gut ablesen.
Wenn man sich mit Regelverstärkern auskennt, kommt man sehr schnell zu Ergebnissen.

Hätte mir persönlich für den SFE alleine einen separaten Gain gewünscht. Bei Pluswerten Depht/Widht komme ich mit dem Pegel zum A/B Vergleich nicht weiter runter.
Gain ohne COMP steht null und durch Plus Veränderungen Depht/Widht hat man natürlich
1-2 db mehr Pegel.
Ist letztendlich kein Problem und wahrscheinlich wäre der SFE durch eine zusätzliche Schaltung beeinflusst.

Der Preis geht in Ordnung und erscheit mir gerechtfertigt.

Weitere User-Meinungen:

Gesamtbewertung
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Ein weiterer User hat zu seiner Meinung keinen Text geschrieben. Hier seine Bewertung:
** Hinweis: Dieser Artikel wurde mit durchschnittlich 5 von 5 Sternen bewertet. Insgesamt wurden 1 Textbewertungen abgegeben. Die hier angezeigten Kundenbewertungen geben ausschließlich die persönliche Meinung der einzelnen Kunden wieder. Jeder Kunde kann seine Bewertung jederzeit ändern oder entfernen. Alle Rechte an den Inhalten der Bewertungen verbleiben bei den Kunden.
Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Website nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Produkt bewerten Sehr geehrter Kunde,

um zu verhindern, dass Bewertungen auf unserer Website auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Website nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben. In Ihrem Kundencenter finden Sie unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Kundenbewertungen zu Rupert Neve Designs Portico II Master Buss
Sprache
Bewertungsfilter

Alle Testberichte zu diesem Produkt

Portico II Master Buss

Smart Navigator

 

* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten.
Lieferung innerhalb Deutschlands portofrei ab einem Bestellwert von 25 €.
Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen.
UVP=Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
Diesen Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Email
  • Pinterest
  • Google+
Soundbeispiele
 
Ihre Ansprechpartner
Interaktives Glossar
Interaktives Glossar

Tipp: Schalten Sie das interaktive Glossar ein, um auf Produktseiten automatisch Erklärungen zu Fachbegriffen zu erhalten.

Ihr Feedback

Wie bewerten Sie die gerade angezeigte Seite?