• Kundencenter
  • Merkliste
  • Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0
Banjos finden...
bis
bis
bis
Alle Filter zurücksetzen
Aktuelle Kategorie
Mit Ihren Worten...
  • am 23.01.2013

    f.wun­der­lxxx@ka­xxx.de: "Sehr tolle seite und Überhaupt Tohmann ist meiner meinung nach der beste Musiker Online Shop mit super Kundenservice weiter so"

  • am 18.06.2013

    hxx­xi­et­te.nagy@xxxx.de: "Übersichtlich, keine versteckte Werbung & absolut zuverlässig! Ein positives Beispiel für andere, was Service betrifft!"

  • am 21.08.2014

    xxxx­qui@xxxx.de: "Super schneller Service,Top verpackt,Ware in Ordnung ! Gerne wieder !!!"

Recording King RK-R35-BR

Recording King RK-R35-BR
598 €
inkl. MwSt. und Versandkosten
Auf Anfrage
Auf Anfrage

Zu diesem Artikel ist entweder die Liefersituation derzeit unklar oder unser Lieferant kann uns keinen Liefertermin nennen. Bitte setzen Sie sich mit unserem Team in Verbindung, um weitere Informationen über die Verfügbarkeit zu erhalten.

Informationen zum Versand
Gesamtbewertung
Features
Sound
Verarbeitung
Artikelnummer 255756
Verkaufseinheit 1 Stück
Erhältlich seit Mai 2011
Verkaufsrang 1967
(mehr)
Verkaufsrang 1967 auf thomann.de 2 in dieser Kategorie (Details)

Banjo

  • 5-saitig
  • Ahorn Hals
  • Palisander Griffbrett
  • Seagull Griffbrett Inlay
  • 22 Bünde
  • Mensur: 670 mm
  • Mastertone-Style Glockenmessing Cast Tone Ring
  • Mastertone-Style One-piece Banjo Flange
  • Ahorn Resonator
  • 3-lagiger Ahorn Rim
  • 24 Hook Brass Tension Hoop
  • Remo Frosted Fell 11" High Crown
  • vernickelte Hardware
  • Presto-Style Tailpiece
  • Ahorn/Ebenholz 5/8" Brücke
  • Farbe: Hand-Rubbed Braun Satin
  • 3 Jahre Thomann-Garantie
  • 30 Tage Money Back Garantie

Ihr Creative Bundle

Stellen Sie sich Ihr persönliches Rundum-Sorglos-Paket selbst zusammen. Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich sparen.

Creative Bundle #167 ab 599 € Sie sparen zusätzlich bis zu 8 %
Creative Bundle #646 ab 599 € Sie sparen zusätzlich bis zu 8 %
Der Artikel Recording King RK-R35-BR ist derzeit ausverkauft (Liefertermin unbekannt). Andere Kunden, die sich auch für diesen Artikel interessierten, haben folgende vergleichbare Produkte gekauft:
24% kauften Harley Benton HBJ-25 129,00 €
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
16% kauften Recording King RK-R37-SN 698,00 €
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
9% kauften Tennessee Premium 5-String Banjo 499,00 €
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
9% kauften Recording King RK-OT25-BR 359,00 €
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
 

14 Kundenbewertungen

Gesamtbewertung
4.8 von 5 Sternen
Features
Sound
Verarbeitung
niemand

niemand

niemand

Bestmögliches Einsteigerbanjo

Gesamtbewertung
Features
Sound
Verarbeitung

Es ist sehr schwierig eine vernünftige Auskunft über Banjos zu bekommen - zumindest in Deutschland bzw. auf deutschen Webseiten. Englischsprachige Webseiten bieten schon mehr Auskunft. Das nur als Hinweis auf meinen Leidensweg.

Warum ich dieses Banjo als bestmögliches Einsteigerinstrument bezeichne: Es ist gut bis sehr gut verarbeitet, es hat einen sehr guten Klang und es hat sowohl Resonator als auch einen Tonring.

Ich bin selbst kein fachkundiger Bluegrass-Banjo-Spieler, sondern lediglich interessiert an diesem Instrument. Allerdings bin ich Gitarrist und hab somit etwas Ahnung worauf es bei Saiteninstrumenten ankommt bzw. wie ein gutes Instrument klingt.

Ich hatte in der engeren Auswahl das Deering Goodtime Openback (ohne Resonator, ohne (Metall-)Tonring und ohne Halsstab - dafür aber angeblich exzellente Hardware und super amerikanische Verarbeitung) - was leider nicht lieferbar war.
Außerdem habe ich zunächst das einzig verfügbare Banjo in der 400 Euro Region bestellt: Das Fender FB-55, was eine große Enttäuschung war. Vielleicht wär es okay gewesen, aber das Binding war aufgebrochen (Material/Fabrikationsfehler) an der Oberseite, die Mechaniken waren so schlecht, dass sie unter dem Saitenzug sofort wieder nachgegeben haben und dann ist sogar noch eine Saite beim Stimmen gerissen (was eigentlich nur schlechtes Timing war, das kann ja immer mal passieren).

Ich wusste nur, dass ein billiges Instrument rausgeworfenes Geld ist (bei den Gitarren schon oft gemacht und meistens bereut). Durch Glück war nach der Retoure vom Fender FB-55 das Recording King auf Lager verfügbar - für 400 Euro. Allein der Dollar Preis macht klar: Fender FB 55 = 450 Dollar, RK 35 = 699 Dollar (siehe Internet). Also einfach auf gut Glück bestellt und ich bin im Nachhinein sehr glücklich über diese Entscheidung.
Wie gesagt, kleinere Verarbeitungsschwächen (nichts wirklich Auffälliges), die Tuner/Mechaniken sind auch nicht vom Feinsten (allerdings deutlich besser als die vom Fender FB 55), aber ansonsten kann man hier nichts verkehrt machen. Der Klang ist eine wahre Freude - wie gesagt, ich zupfe bisher eher im Gitarrenstil und weiß nicht, wie das "perfekte Banjo" klingen sollte, aber dieses Banjo ist laut, wohlklingend und lässt sich super bespielen. Außerdem hat es einen Tonring (offenbar einen sehr guten), einen Halsstab sowie einen Resonator - der auch entfernt werden kann und dann hat man einen schönen pappigen Open-Back-Sound. Und außerdem find ich das Instrument auch wunderschön im matten Holz-Look. Die Mechaniken kann man ja irgendwann nochmal nachrüsten, der Rest ist super. Als letzter Anreiz: Der Hersteller gibt eine lebenslange Garantie auf das Instrument - wie oder ob das in Deutschland auch gilt, weiß ich nicht, aber es zeugt davon, dass der Hersteller auf Langlebigkeit und Beständigkeit wertlegt.

Mehr als sein Geld wert

Gesamtbewertung
Features
Sound
Verarbeitung

Da es hier zu diesem Banjo bisher keine Textbewertung gibt dachte ich ich schreib mal zumindestens etwas dazu. Ich hatte vorher nur das günstigste Harley Benton Banjo, um zu sehen ob Banjo spielen was für mich ist.

Dies ist nun mein zweites Banjo (Ich wollte unbeding eines mit Tonring) und der Unterschied ist gewaltig (Der Vergleich ist zugegebenermaßen ein wenig unfair) Das RK-R35 ist die "No frills" Version der teureren RK Banjos, laut Herstellerangaben sind die für den sound verantwortlichen Teile die selben. Wer ein "günstiges" Banjo mit bluegrass tonering ("Masterclone"), dual coordinator rods etc. ohne schnickschnack sucht ist hier genau richtig.

Die Verarbeitung ist tadellos, ich konnte zumindest noch nichts zu Bemängelndes finden.

Der Sound ist kräftig, knackig und richtig schön "twangy". Was mir neben dem besseren, oder sagen wir anderen Sound im Vergleich zu dem günstigen Einsteigerbanjo ohne tonring vor allem aufgefallen ist, ist die weit einfachere Spielbarkeit. Das Spiel geht viel lockerer von der Hand als bei meinem Harley Benton (Dieses mit schon gewechselten Saiten wohlgemerkt). Allein deswegen lohnt es sich meiner Meinung nach gleich zu Anfang mehr Geld auszugeben.

Wen das matte braune finish stört (sieht in Natura übrigens besser aus als auf den Fotos): Angeblich gibt es demnächst ein weiteres RK banjo zu ähnlichem Preis und Ausstattung mit einem glänzenden fininsh: das "RK-R36".

Zusammenfassend kann man sagen, das man mit dem RK-R35 ein Banjo bekommt, das alles hat was ein bluegrass banjo braucht, und das zu einem wirklich mehr als fairen Preis. Nur die Nachbarn werden es hassen ;)

Super Banjo mit super Sound,

Gesamtbewertung
Features
Sound
Verarbeitung

aber leichten Mängeln! Ich spiele das Banjo seit zweieinhalb Jahren und habe einen guten Vergleich zu meinem Siebziger-Jahre-Banjo von Ibanez (einer guten Gibson-Mastertone-Kopie) und einem nicht so guten Aria-Banjo. Das Recording King Modell hat den besten und ausgewogensten Ton. Es ist sehr schwer und solide, nur wenige Kleinigkeiten sind anzumerken: Die Sattelkerbung war anfangs nicht so toll, die Bünde etwas kratzig, weiterhin wurde die Chrom- /Nickelbeschich-
tung am Armrest schon recht bald stumpf, was bei den anderen Banjos auch nach Jahrzehnten nicht der Fall ist. Das Halsprofil gefällt mir bei Ibanez besser, aber insgesamt ist das Recording King Modell eindeutig meine erste Wahl!!
P.S.: Bei Youtube unter Jim Pankey nachsehen, er präsentiert das Banjo in einigen
Videos gut und überzeugend!

Weitere User-Meinungen:

Gesamtbewertung
Features
Sound
Verarbeitung
9 weitere User haben zu Ihrer Meinung keinen Text bzw. einen Text in geschrieben. Hier eine Zusammenfassung dieser 9 Bewertungen:
** Hinweis: Dieser Artikel wurde mit durchschnittlich 4.8 von 5 Sternen bewertet. Insgesamt wurden 5 Textbewertungen abgegeben. Die hier angezeigten Kundenbewertungen geben ausschließlich die persönliche Meinung der einzelnen Kunden wieder. Jeder Kunde kann seine Bewertung jederzeit ändern oder entfernen. Alle Rechte an den Inhalten der Bewertungen verbleiben bei den Kunden.
Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Website nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Produkt bewerten Sehr geehrter Kunde,

um zu verhindern, dass Bewertungen auf unserer Website auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Website nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben. In Ihrem Kundencenter finden Sie unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Kundenbewertungen zu Recording King RK-R35-BR
Sprache
Bewertungsfilter
Recording King RK-R35-BR

Smart Navigator

 

* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten.
Lieferung innerhalb Deutschlands portofrei ab einem Bestellwert von 25 €.
Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen.
UVP=Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
Diesen Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Email
  • Pinterest
  • Google+
Ihre Ansprechpartner
Interaktives Glossar
Interaktives Glossar

Tipp: Schalten Sie das interaktive Glossar ein, um auf Produktseiten automatisch Erklärungen zu Fachbegriffen zu erhalten.

Ihr Feedback

Wie bewerten Sie die gerade angezeigte Seite?