Mit Ihren Worten...
  • am 12.01.2012

    Ul­ri­ke: "Ich bin begeistert und werde immer wieder gerne etwas bei Ihnen bestellen!"

  • am 05.11.2012

    uer­gexx­xes@web.de: "Super Laden, 1A Verpackung, sehr schnelle Lieferungen, 1ne Reture funktionierte problemlos."

  • am 21.12.2012

    an­dre­as.du­err­scxxxdt@xxxx .org: "Thomann ist in allen Belangen eines Internethandelshauses absolut die Nummer 1"

Online-Ratgeber: Pickups

Sind Sie auch der Meinung, Ihrer E-Gitarre könnten neue Pickups guttun?

Herzlich willkommen bei unserem Online-Ratgeber zum Thema E-Gitarrentonabnehmer.

Tonabnehmer1. Bei Plattenspielern: Wandelt die mechanische Bewegung der Tonabnehmer-Nadel in eine elektrische Spannung um.
Verschiedene Wandler-Arten: Magnet-TA mit beweglichem Magnet, Kristall-TA mit beweglichem piezo-keramischen Kristall, Moving-Coil-TA mit beweglichen Spulen; da mechanisch sehr empfindlich, Nadel meist auswechselbar.
2. Wandelt die Schwingungen von Saiten (z. B. bei E-Gitarre oder E-Bass) in eine elektrische Spannung um, die dann über einen elektrischen Verstärker verstärkt wird. Wird auch als Pick-Up bezeichnet.
Tonabnehmer
fungieren als Bindeglied zwischen dem Gitarristen, seinem Instrument und dem Verstärker. Dabei hat der Einfluß der unterschiedlichen Tonabnehmer-Konzepte auf den Gesamtsound für viele eher etwas geheimisvolles, ja geradezu mystisches an sich. Denn mal ganz ehrlich: Wer weiß schon genau, in welcher Form sich das Austauschen von Pick-Ups auf die Klangqualität bzw. den Charakter des
SoundsAndere Bezeichnung für Instrumentenklänge
Sounds
einer E-Gitarre auswirkt?! Grund genug - wie wir finden - diesem Thema einen unserer Online-Ratgeber zu widmen. Im Folgenden wollen wir Sie mit den wichtigsten Infos rund um die "magnetischsten Riegel der Welt" versorgen, um Ihnen so die Möglichkeit zu geben, sich objektiv für das Produkt zu entscheiden, das den
Klanga) Spezieller, in seiner Höhe definierbarer Ton z. B. eines Intruments (durch Obertonstrukturen und deren Veränderungen im zeitlichen Ablauf charakterisiert) = Sound.
b) Nicht in seiner Höhe definierbares Schallereignis, das z. B. beim Öffnen einer Champagnerflasche oder Klatschen der Hände entsteht.

Ein Klang ist zunächst einmal ein akustisches Signal, also eine akustische Botschaft. Diese Botschaft hat eine (physikalische) Sprache, einen Boten, und muss vom menschlichen Gehör übersetzt und verstanden werden. Als Bote dient hierbei der Schall, der sich im Medium Luft ausbreitet, und die "Sprachregelungen" werden in der Akustik behandelt. Die Akustik ist die Lehre vom Schall und ein Teilgebiet der Physik. Die Botschaft des akustischen Signals empfängt unser Ohr (stark verfälscht), und unser Gehirn entschlüsselt diese als Geräusch, Sprache und Musik.

Ein einzelner Klang besteht aus einem Grundton und diversen Obertönen, auch Teiltöne oder Partialtöne genannt. Ein einzelner Ton hat die Schwingungsform Sinus und alles, was man umgangssprachlich als Ton bezeichnet, ist eigentlich ein Zusammenspiel mehrer Sinus-Töne, nämlich dem Grundton und den Obertönen, und damit ein Klang. Zum Glück kommen Sinustöne fast nur in Büchern über Musik oder Psychologie, in Akustiklabors und manchmal auch bei schlechten Synthesizern vor, in der Natur jedenfalls nicht einzeln.

Dynamik des Klanges
Ein Klang verändert sich mit der Zeit, er ist nicht statisch, sondern dynamisch. Das bedeutet, die Anteile (Amplituden) der einzelnen Obertöne am Gesamtklang verändern sich auch ständig. Diese Veränderung ist in der sogenannten Einschwingphase (englisch: Attack) am stärksten und wird vom menschlichen Gehör am stärksten zur Erkennung eines Klanges ausgewertet. Das Verhältnis der Obertöne verändert sich außerdem in Abhängigkeit der Tonhöhe, weil einzelne Komponenten des Instrumentengehäuses mitschwingen (resonieren). Eine Dynamik des Klanges ist für uns auch deswegen von Bedeutung, weil generell alle Reize dem sogenannten Ermüdungseffekt unterliegen. Dieser bewirkt, dass alle gleichbleibenden, also statischen Reize nach kurzer Zeit nicht mehr wahrgenommen werden.
Klang
Ihrer Gitarre, entsprechend Ihrer individuellen Wünsche, verändern kann.

Unser Online-Ratgeber erstreckt sich über mehrere Seiten - Sie können das jeweilige Thema über das Inhaltsverzeichnis am Ende dieser Seite anwählen.

Ihr Musikhaus Thomann

Teilen
Ihre Ansprechpartner
Ihr Feedback

Wie bewerten Sie die gerade angezeigte Seite?