• Kundencenter
  • Merkliste
  • Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0
Mit Ihren Worten...
  • am 14.04.2012

    Un­be­kannt: "Top-Fachhandel! Kann ich als Kunde nur empfehlen!"

  • am 28.12.2012

    Un­be­kannt: "Sehr schön und übersichtlisch ;)"

  • am 19.02.2013

    xxxxgms@xxxc.de: "Die Box ist gerade angekommen. Weiter so - da macht das Bestellen Spass"

Online-Ratgeber: Drumkessel

11. Kessel Konfiguration

Kesselgrößen

Wir haben in unserem Cyberstore die Drumsets in verschiedene Gruppen unterteilt: in Standard-, Rock-, Studio-, Fusion- und sonstige Drumsets. Die Einteilung hat Ihre Grundlage bei den verschiedenen Musikstilen sowie der dazu erforderlichen Kesselgrößen für die jeweilige Anwendung.

Eine klassische Standard-Konfiguration besteht meist aus folgenden Größen:

  • 12" x 09" TomTom
  • 13" x 10" TomTom
  • 16" x 16" FloorTom
  • 14" x 5,5" Snaredrum
  • 22" x 17" Bassdrum

Eine klassische Rock-Konfiguration besteht meist aus folgenden Größen:

  • 12" x 09" TomTom
  • 16" x 16" FloorTom
  • 14" x 5,5" Snaredrum
  • 24" x 18" Bassdrum


(Hier sind auch Variationen mit einer zweiten Bassdrum bzw. mit einer zweiten Floordrum möglich)

Eine klassische Studio-Konfiguration besteht meist aus folgenden Größen:

  • 10" x 08" TomTom
  • 12" x 09" TomTom
  • 14" x 14" FloorTom
  • 14" x 5,5" Snaredrum
  • 20" x 17" Bassdrum

Eine klassische Fusion-Konfiguration besteht meist aus folgenden Größen:

  • 10" x 08" TomTom
  • 12" x 09" TomTom
  • 14" x 12" TomTom
  • 14" x 5,5" Snaredrum
  • 22" x 18" Bassdrum

Lieferumfang

Meist ist nicht immer alles dabei, was in den Hochglanzprospekten der Hersteller alles abgebildet ist. So sind die "Musterdrumsets" mit allen möglichen lieferbaren Kesseln, mit Ständern und Halterungen sowie dem kompletten Beckensatz präsentiert. Sieht man jedoch auf die Beschreibung, folgt die Ernüchterung. Wir im Thomann Cyberstore versuchen, Ihnen die Sets so darzustellen, wie sie dann auch zu Ihnen nach Hause geliefert werden. Daher unterscheiden wir zwischen Drumsets und Kesselsätzen.

Beispiel eines Kesselsatzes

Besonders hochwertige Drums werden oft als Kesselsatz angeboten. Beim Kauf eines Kesselsatzes (auch Shellset) sind nur die Drumkessel im Lieferumfang enthalten. Hier sollte man sich informieren, welche Trommeln mitgeliefert werden. Unter dem Begriff "Shellset" werden oft nur die Toms mit den Tomhalterungen und die dazugehörige Bassdrum angeboten. Die Snaredrum kann man individuell einzeln erwerben bzw. man benutzt sein bewährtes Modell weiter. Denn Shellsets sind für all diejenigen, die bereits wissen, was sie wollen bzw. ihr eigenes auf sie angepasstes Set zusammenstellen wollen.

Beispiel eines Drumsets

Während bei Shellsets die Snaredrum oft nicht mitgeliefert wird, kann man bei einem Drumset die Snaredrum sowie diverse Hardwareteile wie z.B. Halterungen, Ständer, HiHat und Fußmaschine erwarten. Einen Drumhocker (Sitz), Sticks (Schlagzeugstöcke) für den Anfang oder gar Becken (HiHats, Crash, Ride) gehören dennoch in aller Regel nicht zum Standard-Lieferumfang in ein Drumset. Wenn Sie ein komplettes Set zum Sofortloslegen suchen, dann sollten Sie nach einem Drum Komplett-Set suchen. Komplette Drumsets sind für Einsteiger ideal, schließlich können sie weder auf einen Fundus von vorhandenem Equipment zurückgreifen, noch verfügen sie über präzise Soundvorstellungen - das kommt dann erst mit der Praxis.

Beispiel eines Komplett-Drumsets
Teilen