Bass Preamps finden...
  • nur sofort verfügbar
  • Produkte vergleichen
Mit Ihren Worten...
  • am 19.12.2011

    sas­kia.klxxx­ner@gmx.de: "Die Möglichkeit, mit Thomann-Mitarbeitern in Kontakt zu kommen, um eventuelle Fragen zu klären, finde ich super!"

  • am 14.08.2012

    Un­be­kannt: "Super Leistung gute Seite und ein perfekter Kundenservice. Vielen dank. Sieht man selten"

  • am 23.12.2013

    Un­be­kannt: "Klasse Website!! :)"

Online Ratgeber Bass-Preamps & -Effekte
Grundsätzliches

 


Preamps

Bass-Preamp

Fender TBP-1 Röhren Bass Preamp

Bemühen wir uns zunächst einmal um die Klärung des Begriffs
PreampVorstufe oder Vorverstärker, hier wird das schwache Signal eines Mikros oder Tonabnehmer vorverstärkt und mittels Equalizern der Klang eines Instrumentes geformt.
Preamp
. Früher fand man in dieser Schublade ausschließlich „echte“ Vorstufen im 19“ Rackformat. Sie übernahmen/übernehmen die Funktion der
VorstufeErste Verstärkerstufe, die nur der Spannungsverstärkung dient, also
die Amplitude der angelegten Tonspannung vergrößern soll. Allgemein bezieht man auch die Klangfilter und diverse Anschlussmöglichkeiten in den Begriff "Vorstufe" mit ein.
Vorstufe
eines Amps, sind ein-, oder zweikanalig in Röhren-, und/oder Transitortechnik aufgebaut und werden, kombiniert mit einer
EndstufeLetzte Stufe einer Audiokette vor den Lautsprechern. Der meist nicht regelbare Verstärker liefert das notwendige Signal für die Lautsprecher, das im normalerweise regelbaren Vorverstärker (z. B. Mischpult) auf den Linienpegel gebracht wird. Immer öfter werden heute Endstufen direkt in die Lautsprecher eingebaut, was den Vorteil hat, dass diese zwei Bausteine optimal auf einander abgestimmt sind. Während bei HiFi-Anlagen die Stereo-Endstufe meist in der Zentraleinheit untergebracht ist, findet man im Hi-End-Bereich und in Beschallungsanlagen getrennte Endstufen, was unter anderem wegen der enormen Wärmeentwicklung und möglicher Trafoeinstreuungen vorteilhaft ist.
Endstufe
(oder pur), in einem
RackRahmen oder Koffer zum zum festen Einbau von 19"-Geräten. Entscheidender Vorteil ist, daß die eingebauten Geräte komplett verkabelt bleiben können sowie geschützt aufbewahrt und tranportiert werden können
Es gibt Unterschiede im Aufbau:
Studioracks: Frontseite = Montageschienen, Rückseite = offen
Liveracks Double Door: Frontseite = Montageschienen, Rückseite = Montageschienen, mit Deckeln (vorn und hinten) kann Rack komplett verschlossen werden.
Winkelracks: Frontseite und Draufsicht sind Montageschienen, Boden und Rückteil sind geschlossen (Rückteil auch mit Revisionsklappe möglich) in Studio- oder Liveausführung.
Unterschiede im Material: Plastik oder Birkenmultiplex in verschiedenen Stärken und Beschichtungen, Schienen in unterschiedlicher Belastbarkeit, Ausstattung: Griffe, Schlösser, Transportrollen, Auspolsterung usw.
Rack
montiert eingesetzt. Nicht mehr, aber auch nicht weniger! Dem aktuellen Angebot Rechnung tragend, umfasst der Begriff „Bass-Preamp“ heute aber auch Bass-Multieffekte und Amp-Modeler wie den
LineLine ist die Pegelniveaubezeichnung für 0 dBu, dem Arbeitspegel von Mischpulten und anderen Audiogeräten. Im Gegensatz dazu gibt es noch den Mikrofon-Pegel.
Line
6 BASS POD, das Toneworks AX300B, oder das Boss GT-6 B, die im Desktop oder Stompbox/Floorboard-Design kommen.

Genau wie „normale“ 19“ Preamps eignen sich auch die „neuen Formate“ gleichermaßen gut zum Einsatz in Verbindung mit einer
EndstufeLetzte Stufe einer Audiokette vor den Lautsprechern. Der meist nicht regelbare Verstärker liefert das notwendige Signal für die Lautsprecher, das im normalerweise regelbaren Vorverstärker (z. B. Mischpult) auf den Linienpegel gebracht wird. Immer öfter werden heute Endstufen direkt in die Lautsprecher eingebaut, was den Vorteil hat, dass diese zwei Bausteine optimal auf einander abgestimmt sind. Während bei HiFi-Anlagen die Stereo-Endstufe meist in der Zentraleinheit untergebracht ist, findet man im Hi-End-Bereich und in Beschallungsanlagen getrennte Endstufen, was unter anderem wegen der enormen Wärmeentwicklung und möglicher Trafoeinstreuungen vorteilhaft ist.
Endstufe
und passenden Boxen, oder einem bereits vorhandenen Bass-Amp. Aber auch zum direkten Spielen ins Pult/Aufnahmegerät sind die kompakten Soundgeneratoren bestens geeignet. Und das Coole: Neben adäquaten Bass-Sounds, liefern Multieffekt-Geräte (der Name lässt es ja schon vermuten) die passenden Effekte gleich frei Haus mit.

Line6 Bass Pod XT

Bassamp Modeler im modernen Design - Der Line6 Bass Pod XT


Was will ich - Was brauche ich

Genau wie bei den Gitarristen, teilt sich auch die Bassisten-Gemeinde in Musiker, die der digitalen Modelingtechnik eine Chance geben und (nennen wir sie mal) Puristen, die ihre
SoundsAndere Bezeichnung für Instrumentenklänge
Sounds
lieber von bewährter Analog- Technik erzeugt sehen wollen. Und dann wären da ja auch noch all jene, die bereits eine Bass-Anlage ihr eigen nennen und ein Multieffektgerät suchen um ihre
SoundsAndere Bezeichnung für Instrumentenklänge
Sounds
neu zu inszenieren, bzw. die vielfältigen klanglichen Möglichkeiten des Bassamp-Modelings zur Erweiterung der Sound-Vielfalt zu nutzen.

 

[<< vorherige Seite] [nächste Seite >>]

 

Inhaltsverzeichnis:

[Inhalt] [Grundsätzliches] [Desktop Effekte] [Floorboards/ Stompboxen] [Bass Preamps] [Frontend] [Studioeinsatz] [Fazit] [Unsere aktuellen Angebote] [Feedback]
Ihre Ansprechpartner
Ihr Feedback

Wie bewerten Sie die gerade angezeigte Seite?