Humbucker Tonabnehmer finden...
  • nur sofort verfügbar
  • Produkte vergleichen
Mit Ihren Worten...

Danke diese Seite war sehr informativ. Tonstudio P-W

rdxxxner@xxxx.de am 05.06.2013

Online-Ratgeber Pickups
Replacement Pick-Ups

 

Genau wie viele Autoschrauber, neigen auch Gitarristen dazu, ihre Luxusgeschosse mit diversem Edelzubehör zu tunen- sie
optischElekrtisch nicht leitende Verbindung digitaler Audiogeräte, bei denen die Signale in Form von Lichtimpulsen übermittelt werden. Vermeidet Brummschleifen.
optisch
und technisch weiter aufzuwerten. Ganz oben auf der Liste der Bergehrlichkeiten steht dabei der Austausch der Standard-Pickups durch, dem individuellen Geschmack entsprechende, Replacement
Tonabnehmer1. Bei Plattenspielern: Wandelt die mechanische Bewegung der Tonabnehmer-Nadel in eine elektrische Spannung um.
Verschiedene Wandler-Arten: Magnet-TA mit beweglichem Magnet, Kristall-TA mit beweglichem piezo-keramischen Kristall, Moving-Coil-TA mit beweglichen Spulen; da mechanisch sehr empfindlich, Nadel meist auswechselbar.
2. Wandelt die Schwingungen von Saiten (z. B. bei E-Gitarre oder E-Bass) in eine elektrische Spannung um, die dann über einen elektrischen Verstärker verstärkt wird. Wird auch als Pick-Up bezeichnet.
Tonabnehmer
. Um diesem Wunsch nach klanglicher Feinabstimmungen gerecht zu werden, bieten diverse Hersteller mittlerweile eine unglaubliche Palette an hervorragenden Alternativ-Pickups an.


Wichtige Tipps zur richtigen Auswahl!

Einige der Replacement Angebote richten sich speziell an die Besitzer von Gitarren, die serienmäßig ausschließlich mit Single-Coil Pick-Ups ausgestattet sind. Gerade wenn man den Wunsch hegt, ein solches Instrument mit einem leistungsstarken und geräuscharmen
HumbuckerTonabnehmer mit 2 Spulen zur Brummunterdrückung.
Humbucker
zu beglücken, stößt man häufig auf Probleme. Die Ausfräsungen für die Pick-Ups müssen, den Maßen eines Humbuckers entsprechend, erweitert werden und bei Gitarren bei denen die
Tonabnehmer1. Bei Plattenspielern: Wandelt die mechanische Bewegung der Tonabnehmer-Nadel in eine elektrische Spannung um.
Verschiedene Wandler-Arten: Magnet-TA mit beweglichem Magnet, Kristall-TA mit beweglichem piezo-keramischen Kristall, Moving-Coil-TA mit beweglichen Spulen; da mechanisch sehr empfindlich, Nadel meist auswechselbar.
2. Wandelt die Schwingungen von Saiten (z. B. bei E-Gitarre oder E-Bass) in eine elektrische Spannung um, die dann über einen elektrischen Verstärker verstärkt wird. Wird auch als Pick-Up bezeichnet.
Tonabnehmer
auf einem Schlagbrett montiert sind, muß auch dieses passgerecht ausgeschnitten sein.

Doch es geht auch einfacher - denn seit einigen Jahren gibt es Alternativen.
  1. Mit sogenannten Reversed Wound/Reversed Polarity Pick-Ups (RWRP) haben nahezu alle Marken-Hersteller
    Tonabnehmer1. Bei Plattenspielern: Wandelt die mechanische Bewegung der Tonabnehmer-Nadel in eine elektrische Spannung um.
    Verschiedene Wandler-Arten: Magnet-TA mit beweglichem Magnet, Kristall-TA mit beweglichem piezo-keramischen Kristall, Moving-Coil-TA mit beweglichen Spulen; da mechanisch sehr empfindlich, Nadel meist auswechselbar.
    2. Wandelt die Schwingungen von Saiten (z. B. bei E-Gitarre oder E-Bass) in eine elektrische Spannung um, die dann über einen elektrischen Verstärker verstärkt wird. Wird auch als Pick-Up bezeichnet.
    Tonabnehmer
    im Programm, die speziell für den Einsatz in der Mittelposition von Gitarren mit typischer 3-Singlecoil Konstellation entwickelt wurden. Die Spulen von RWRP Pick-Ups sind andersherum gewickelt und die verwendeten Magneten andersherum gepolt, als bei Standard Tonabnehmern üblich. Kombiniert man solche Pick-Ups mit ´normal´ gewickelten Singlecoils in der Bridge- bzw. Hals-Position, so setzt ein typischer Humbucking Effekt ein, der sich unmittelbar durch reduzierte Störgeräusche und mehr
    LeistungProdukt aus Spannung in Volt und Stromstärke in Ampere (P = U x I), angegeben in Watt. Die maximal abgegebene Leistung bei Verstärkern, bzw. die maximale Belastbarkeit bei Lautsprechern ist wegen abweichender Messmethoden der Firmen selten vergleichbar. Ehrlich sind nur Sinus- oder RMS-Angaben.
    Power
    bemerkbar macht. Und der Clou: Im ´Alleingang´ betrieben, verhält sich ein RWRP Pick-Up wie ein ganz gewöhnlicher Single-Coil.
  2. Die zweite, sehr verbreitete Methode eine -Singlecoil-Gitarre- mit den Vorzügen eines Humbuckers zu versorgen, ist die des Übereinanderstapelns der beiden Humbucker-Spulen. Durch diesen einfachen Trick gelingt es, dass
    FormatAllgemein die Struktur oder Darstellung einer Dateneinheit. In Verbindung mit Dokumenten die Anordnung der Daten in der Dokumentdatei, mit der typischerweise das Lesen oder Schreiben
    durch bestimmte Anwendungen ermöglicht wird. Eine Datei kann in vielen Anwendungen in einem verallgemeinerten - generischen - Format, z. B. reiner ASCII-Text, gespeichert werden.

    Bei einem Datenträger stellt das Format die Anordnung von Bereichen zur Datenspeicherung (Spuren und Sektoren) dar. In einer Datenbank bestimmt das Format die Reihenfolge und die
    Typen der Felder.
    Format
    eines normalen Single
    CoilEngl. für: Spule. In der Musikelektronik taucht der Begriff meistens im Zusammenhang mit Tonabnehmern auf (z.B. Single Coil Pickup).
    Coil
    Pick-Ups einzuhalten- trotz der zum Einsatz kommenden Zwillingsspulen. Die sogenannten ´gestackten´ Varianten liefern denselben
    Klanga) Spezieller, in seiner Höhe definierbarer Ton z. B. eines Intruments (durch Obertonstrukturen und deren Veränderungen im zeitlichen Ablauf charakterisiert) = Sound.
    b) Nicht in seiner Höhe definierbares Schallereignis, das z. B. beim Öffnen einer Champagnerflasche oder Klatschen der Hände entsteht.

    Ein Klang ist zunächst einmal ein akustisches Signal, also eine akustische Botschaft. Diese Botschaft hat eine (physikalische) Sprache, einen Boten, und muss vom menschlichen Gehör übersetzt und verstanden werden. Als Bote dient hierbei der Schall, der sich im Medium Luft ausbreitet, und die "Sprachregelungen" werden in der Akustik behandelt. Die Akustik ist die Lehre vom Schall und ein Teilgebiet der Physik. Die Botschaft des akustischen Signals empfängt unser Ohr (stark verfälscht), und unser Gehirn entschlüsselt diese als Geräusch, Sprache und Musik.

    Ein einzelner Klang besteht aus einem Grundton und diversen Obertönen, auch Teiltöne oder Partialtöne genannt. Ein einzelner Ton hat die Schwingungsform Sinus und alles, was man umgangssprachlich als Ton bezeichnet, ist eigentlich ein Zusammenspiel mehrer Sinus-Töne, nämlich dem Grundton und den Obertönen, und damit ein Klang. Zum Glück kommen Sinustöne fast nur in Büchern über Musik oder Psychologie, in Akustiklabors und manchmal auch bei schlechten Synthesizern vor, in der Natur jedenfalls nicht einzeln.

    Dynamik des Klanges
    Ein Klang verändert sich mit der Zeit, er ist nicht statisch, sondern dynamisch. Das bedeutet, die Anteile (Amplituden) der einzelnen Obertöne am Gesamtklang verändern sich auch ständig. Diese Veränderung ist in der sogenannten Einschwingphase (englisch: Attack) am stärksten und wird vom menschlichen Gehör am stärksten zur Erkennung eines Klanges ausgewertet. Das Verhältnis der Obertöne verändert sich außerdem in Abhängigkeit der Tonhöhe, weil einzelne Komponenten des Instrumentengehäuses mitschwingen (resonieren). Eine Dynamik des Klanges ist für uns auch deswegen von Bedeutung, weil generell alle Reize dem sogenannten Ermüdungseffekt unterliegen. Dieser bewirkt, dass alle gleichbleibenden, also statischen Reize nach kurzer Zeit nicht mehr wahrgenommen werden.
    Sound
    wie normalformatige
    HumbuckerTonabnehmer mit 2 Spulen zur Brummunterdrückung.
    Humbucker
    , haben aber im Gegensatz zu diesen den Vorteil, dass sie ohne Umbau-Aufwand in die Singlecoil-Aussparung jeder Gitarre passen.

    gestackter Humbucker

    Übrigens: Obwohl das Konzept größtenteils dazu eingesetzt wird, vollwertige Humbucking
    SoundsAndere Bezeichnung für Instrumentenklänge
    Sounds
    zu erzeugen, gibt es auch gestackte
    Tonabnehmer1. Bei Plattenspielern: Wandelt die mechanische Bewegung der Tonabnehmer-Nadel in eine elektrische Spannung um.
    Verschiedene Wandler-Arten: Magnet-TA mit beweglichem Magnet, Kristall-TA mit beweglichem piezo-keramischen Kristall, Moving-Coil-TA mit beweglichen Spulen; da mechanisch sehr empfindlich, Nadel meist auswechselbar.
    2. Wandelt die Schwingungen von Saiten (z. B. bei E-Gitarre oder E-Bass) in eine elektrische Spannung um, die dann über einen elektrischen Verstärker verstärkt wird. Wird auch als Pick-Up bezeichnet.
    Tonabnehmer
    , die annähernd einen vintagestyle Singlecoil
    Klanga) Spezieller, in seiner Höhe definierbarer Ton z. B. eines Intruments (durch Obertonstrukturen und deren Veränderungen im zeitlichen Ablauf charakterisiert) = Sound.
    b) Nicht in seiner Höhe definierbares Schallereignis, das z. B. beim Öffnen einer Champagnerflasche oder Klatschen der Hände entsteht.

    Ein Klang ist zunächst einmal ein akustisches Signal, also eine akustische Botschaft. Diese Botschaft hat eine (physikalische) Sprache, einen Boten, und muss vom menschlichen Gehör übersetzt und verstanden werden. Als Bote dient hierbei der Schall, der sich im Medium Luft ausbreitet, und die "Sprachregelungen" werden in der Akustik behandelt. Die Akustik ist die Lehre vom Schall und ein Teilgebiet der Physik. Die Botschaft des akustischen Signals empfängt unser Ohr (stark verfälscht), und unser Gehirn entschlüsselt diese als Geräusch, Sprache und Musik.

    Ein einzelner Klang besteht aus einem Grundton und diversen Obertönen, auch Teiltöne oder Partialtöne genannt. Ein einzelner Ton hat die Schwingungsform Sinus und alles, was man umgangssprachlich als Ton bezeichnet, ist eigentlich ein Zusammenspiel mehrer Sinus-Töne, nämlich dem Grundton und den Obertönen, und damit ein Klang. Zum Glück kommen Sinustöne fast nur in Büchern über Musik oder Psychologie, in Akustiklabors und manchmal auch bei schlechten Synthesizern vor, in der Natur jedenfalls nicht einzeln.

    Dynamik des Klanges
    Ein Klang verändert sich mit der Zeit, er ist nicht statisch, sondern dynamisch. Das bedeutet, die Anteile (Amplituden) der einzelnen Obertöne am Gesamtklang verändern sich auch ständig. Diese Veränderung ist in der sogenannten Einschwingphase (englisch: Attack) am stärksten und wird vom menschlichen Gehör am stärksten zur Erkennung eines Klanges ausgewertet. Das Verhältnis der Obertöne verändert sich außerdem in Abhängigkeit der Tonhöhe, weil einzelne Komponenten des Instrumentengehäuses mitschwingen (resonieren). Eine Dynamik des Klanges ist für uns auch deswegen von Bedeutung, weil generell alle Reize dem sogenannten Ermüdungseffekt unterliegen. Dieser bewirkt, dass alle gleichbleibenden, also statischen Reize nach kurzer Zeit nicht mehr wahrgenommen werden.
    Sound
    liefern können. Und das- dank ihrer Humbucker-Basis- gänzlich ohne Brummgeräusche. Was will man mehr!
  3. Die dritte -Humbucker im Single
    CoilEngl. für: Spule. In der Musikelektronik taucht der Begriff meistens im Zusammenhang mit Tonabnehmern auf (z.B. Single Coil Pickup).
    Coil
    Format- Variante arbeitet mit nebeneinanderliegenden Minispulen. Die Maße entsprechen exakt denen, eines normalen Singlecoils, was ein problemloses Ausstauschen der
    Tonabnehmer1. Bei Plattenspielern: Wandelt die mechanische Bewegung der Tonabnehmer-Nadel in eine elektrische Spannung um.
    Verschiedene Wandler-Arten: Magnet-TA mit beweglichem Magnet, Kristall-TA mit beweglichem piezo-keramischen Kristall, Moving-Coil-TA mit beweglichen Spulen; da mechanisch sehr empfindlich, Nadel meist auswechselbar.
    2. Wandelt die Schwingungen von Saiten (z. B. bei E-Gitarre oder E-Bass) in eine elektrische Spannung um, die dann über einen elektrischen Verstärker verstärkt wird. Wird auch als Pick-Up bezeichnet.
    Tonabnehmer
    ermöglicht.

    Mini Humbucker

Und hat man sich aus dem Angebot erst einmal seinen neuen Motor herausgepickt, ist auch der Kauf schnell erledigt. Doch was kommt dann?! Versucht man den neuen Traum-Pickup selber einzubauen, oder bemüht man doch lieber gleich einen Fachmann! In unserem Online Ratgeber haben wir die wichtigsten Infos zum Thema Pickup-Einbau zusammengetragen. Lies ihn in ruhe und Lerne. Anschließend kannst du immer noch eine Entscheidung treffen, wie es weitergehen soll!

 

[<< vorherige Seite] [nächste Seite >>]

 

Inhaltsverzeichnis:

[Inhalt] [Funktion] [Tonabnehmer Basics] [Replacement Pick-Ups] [Aktive Pick-Ups] [Generelle Einbauanleitung] [Detail-Infos Humbucker] [Humbucker Verdrahtung] [Dual Sound] [Single-Coils] [Singlecoil Verdrahtung] [Kombinationen] [Schalter und Co.] [Häufig gestellte Fragen (FAQ)] [Fazit] [Unsere aktuellen Angebote] [Feedback]