• Merkliste
  • Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0

BluGuitar AMP1

BluGuitar AMP1

E-Gitarren Top-Teil

  • Leistung: 100 W
  • Nanotube Röhrenendstufe
  • 3 integrierte Fußschalter: Clean/Overdrive, Boost, Reverb oder 3 User-Presets schaltbar
  • Kanäle: Clean, Vintage, Classic, Modern
  • Speaker Simulation
  • Effekte: Reverb, Noise Gate
  • Effekt Loops: seriell / parallel
  • +4/-10 dB schaltbar
  • MIDI: optional mit MIDI1-Adapter
  • Custom Control
  • Kopfhörerausgang
  • Recording Ausgang
  • stilles (Silent) Recording
  • Lautsprecherausgang: 1x 8 Ohm, 1x 16 Ohm
  • Spannung: AC 100-240 V
  • Maße: 245 x 68 x 192 mm
  • Gewicht: 1,2 kg
  • mit Remote1 Fußschalter u.a. zusätzlich mögliche Funktionen: 2. Masterlautstärke, PowerSoak und programmierbare Schaltfunktionen (Art. 350865 - nicht im Lieferumfang enthalten)

Kunden, die sich für BluGuitar AMP1 interessierten, haben danach folgende Produkte bei uns gekauft

BluGuitar AMP1 89% kauften genau dieses Produkt
BluGuitar AMP1
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
649 € In den Warenkorb
Orange Micro Dark 5% kauften Orange Micro Dark 171 €
Orange Micro Terror 4% kauften Orange Micro Terror 115 €
Unsere beliebtesten Topteile mit Hybridverstärker

Verwandte Produkte

BluGuitar Remote 1
(8) BluGuitar Remote 1
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
319 €
BluGuitar Amp1 Bundle
(9) BluGuitar Amp1 Bundle
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
899 €
BluGuitar Easy Locks
(11) BluGuitar Easy Locks
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
15,90 €
BluGuitar Midi1
(6) BluGuitar Midi1
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
49 €
BluGuitar Nanocab
(4) BluGuitar Nanocab
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
419 €
Cordial CFI 0,6 RR
(1208) Cordial CFI 0,6 RR
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
4,10 €
BluGuitar Looperkit
(1) BluGuitar Looperkit
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
229 €
BluGuitar Fatcab
(2) BluGuitar Fatcab
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
519 €
VHT i-66 Head
(2) VHT i-66 Head
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
189 €
VHT i-30 Head VHT i-30 Head
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
139 €
BluGuitar Vintage Premium Speaker Cable
(1) BluGuitar Vintage Premium Speaker Cable
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
39,90 €
Orange Micro Dark
(24) Orange Micro Dark
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
171 €
Yamaha THR 100H Yamaha THR 100H
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
649 €
Orange Micro Terror
(175) Orange Micro Terror
Voraussichtliche Lieferung am 07.06.2016
Voraussichtliche Lieferung am 07.06.2016

Dieser Artikel trifft am oben genannten Datum bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
115 €
Gibson Les Paul Classic Plain 2016 IT Gibson Les Paul Classic Plain 2016 IT
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1.598 €
Lovepedal Super Six Stevie Mod Lovepedal Super Six Stevie Mod
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
265 €
Boss ES-5 Effects Switching System Boss ES-5 Effects Switching System
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
449 €
Yamaha THR 100H Dual
(6) Yamaha THR 100H Dual
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
869 €
Fender Mustang V Head V.2
(14) Fender Mustang V Head V.2
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
317 €
ESI U22 XT ESI U22 XT
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
139 €
Evh 5150 Micro Stack Ivory
(2) Evh 5150 Micro Stack Ivory
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
33 €
HoTone Harmony Pitch Shifter
(1) HoTone Harmony Pitch Shifter
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
89 €
Fender Bassbreaker 007 Head
(2) Fender Bassbreaker 007 Head
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
319 €
DV Mark Micro 50
(6) DV Mark Micro 50
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
299 €
Fender Personality Card Fader SSS Fender Personality Card Fader SSS
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
39,90 €
Auralex Acoustics Lenrd Bass Traps Charcoal 8
(2) Auralex Acoustics Lenrd Bass Traps Charcoal...
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
299 €
Gibson Les Paul 60s 2016 T SE DB Gibson Les Paul 60s 2016 T SE DB
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
799 €
HoTone Nano Legacy Mojo Diamond
(18) HoTone Nano Legacy Mojo Diamond
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
119 €
XVive T1 Golden Brownie Thomas Blug
(24) XVive T1 Golden Brownie Thomas Blug
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
58 €
Vox Pathfinder 10 Denim Limited Vox Pathfinder 10 Denim Limited
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
125 €
Ovation CE48P-RG Elite Plus Ovation CE48P-RG Elite Plus
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
525 €
Gibson Firebird V 2016 T VS Gibson Firebird V 2016 T VS
Auf Anfrage
Auf Anfrage

Zu diesem Artikel ist entweder die Liefersituation derzeit unklar oder unser Lieferant kann uns keinen Liefertermin nennen. Bitte setzen Sie sich mit unserem Team in Verbindung, um weitere Informationen über die Verfügbarkeit zu erhalten.

Informationen zum Versand
979 €

24 Kundenbewertungen

Gesamtbewertung
4.8 von 5 Sternen
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
5 Sterne
21 Kunden

21 Kunden haben dieses Produkt mit 5 Sternen bewertet.

Davon haben 13 Kunden keinen Text geschrieben oder in einer anderen Sprache bewertet.

Alle 8 Bewertungen lesen
4 Sterne
1 Kunde

Ein Kunde hat dieses Produkt mit 4 Sternen bewertet.

Davon hat ein Kunde keinen Text geschrieben oder in einer anderen Sprache bewertet.

3 Sterne
2 Kunden

2 Kunden haben dieses Produkt mit 3 Sternen bewertet.

Alle 2 Bewertungen lesen
2 Sterne
niemand
1 Stern
niemand

5 von 17 Textbewertungen

Alle Bewertungen lesen

Besser, als erwartet

Petr S., 26.02.2015

Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Heute angekommen, nachmittags einschalten und los gehts!

Gitarre Line6 JTV 89 - 2 James Tyler Hambucker. Schaltung HB - SC - HB+HB - SC - HB. Keine Gitarrenmodele benutzt, nur reiner Sound der Tonabnehmer der Gitarre. Im Effektloop TC-electronic Corona Chorus, Flashback delay und Razzor Boost (Lautstärkeanhebung für Solo). Ausprobiert mit zwei 2x12 Boxen. Einer offen mit Celestion Greenback G12M made in England, der zweite geschlossen mit Celestion Rocket 50.

1. Clean: absolut grosser Sound, fett und tight. Lässt sich vom steril HiFi biz zum echten Rockbrett einstellen. Die Custom-Control arbeitet eher zurückhaltend, denoch sehr musikalisch. Man kann defacto keinen schlechten Sound einstellen. Mit Chorus ein Hammer. Plastisch, breit, tragend. Vom Funk bis zum Hendrix alles da.

2. Vintage: damit hatte ich grösste Probleme sich anzufreunden. Für mich gain auf 7, Volume an Gittare runterregeln und AC/DC lässt grüssen. Volume auf - und Solo kann gerade richtig serviert werden.. Effekte im Loop gar kein Problém, sogar der Boost funktioniert sehr gut für die Anhebung der Lautstärke.
Das wird mein Blues-Kanal. Sehr expressiv!

3. Classic: Das ist einfach JCM 800 auf Steroiden. Superdefiniert, schnell in Ansprache, kann sehr gut mir Gitarrenvolume dosiert und gezähmt werden. Mein Favorit. Gain mehr als genügend, Gitarre kippt schnell in Obertöne. Für mich alles von Rock bis Metal. Der Custom-Control ist sehr wirkungsvoll und kann den Sound wirklich effektiv varieren.

4. Modern: Na ja. Sehr breit mit Custom-Control einstellbar. Kann wirklich "wall of sound" produzieren. Der Classic ist jedoch immer mehr durchsetzungsfähig, konkret und griffig. Für mich eigentlich nur als Variation zum Classic, wenn andere distortion nötig wird. Bin jedoch in Sparte Blues bis Hardrock. Deshalb eher nicht der richtige Mann für Bewertung dieses Kanals.

Die wichtigsten Erkenntnisse:

Es kommt an den Lautsprecher und Box an. An einem kligt es customisiert herrlich, an anderem danach total doof. Ran an alle die Regler und man kann nach einer neuen Justierung des AMP1 auch auf der anderen Box gute Sounds einstellen.
Die Custom-Controls sind klein und fummleig. Also - es lohnt sich nicht oft die Boxen wechseln. :-) Für mich mit den Greenbacks ideal!

Wie jeder Röhren-Amp - am besten klingt es, wenn es laut wird! Master auf 6.5 und Clean auf 8 bei Singelcoils. Das ist für mich die Refernzlautstärke. Bei diesem Niveau ist der Amp1 echt ernste Alternative zu den Tube-Amps. 1,2 Kilo, klein und platzspared. Ich habe meine Lösung gefunden! Danke Thomas!

Halb Top, halb Flop

13.04.2015

Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Ginge es nur um den Sound, so wäre der kleine Amp1 sicher ein tolles Gerät. Besonders der Vintage und der Classic Kanal haben es in sich. Die dortige Verzerrung hat einen außergewöhnlich farbigen und dynamischen Charakter. Auch der Clean Kanal klingt sehr angenehm, ohne scharfe Spitzen oder wummernde Bässe. Der Modern Kanal fällt allerdings etwas ab. Hier fehlt doch das Bassfundament was man beispielsweise von Mesa's Rectifier-Serie gewohnt ist. Die Boost-Funktion hingegen ist klasse und der Amp kommt sowohl mit Single Coils als auch mit Humbuckern gleichermaßen gut zurecht. In den Overdrive-Kanälen erreicht man bei entsprechend viel Gain ein sensationelles Sustain. Ebenfalls sehr beeindruckend ist das hervorragende Klangverhalten schon bei niedrigsten Lautstärken. Insgesamt habe ich selten einen Transistorverstärker gehört der so gut klingt wie der Amp1. Die zusätzlich verbaute Miniaturröhre trägt sicher ihr Übriges zum guten Klangeindruck bei.

Wie gesagt, ginge es nur um den reinen Sound, dann wäre das kleine Teil der Hammer. Aber leider stimmt das ganze Drumherum nicht. Sowohl Verarbeitung als auch Bedienkonzept sind teilweise grenzwertig. Das fängt schon damit an das das Gerät aufgrund des unebenen Unterbodens einen reichlich unsicheren Stand hat. Bei jeder Bedienung der Drehknöpfe und Schalter fängt das Gerät sofort an zu wackeln. Die Spaltmaße zwischen Oberteil und Unterboden sind teils enorm. An der oberen rechten Ecke, wo der Ventilator verbaut ist, klafft eine Lücke von mehreren Millimetern. So wie es aussieht ist der Ventilator offensichtlich zu dick für das schmale Gehäuse, denn der Unterboden weist an dieser Stelle eine deutliche Ausbeulung auf.

Auf der gegenüberliegenden linken Seite sieht es nicht viel besser aus. Die dortigen 6 Mini-Potis scheinen nicht korrekt eingebaut zu sein. Während die Regler für Classic Tone und Clean Tone noch relativ gut zu bewegen sind, wird es nach hinten immer schwergängiger. Es fühlt sich an als würden die hinteren Potis irgendwo festhängen oder an irgendwas schleifen. Der Volume-Regler für den Modern Kanal lässt sich mit bloßen Fingern kaum noch bewegen und beim Boost-Regler geht überhaupt nichts mehr. Hier muss man zwangsläufig einen Schraubenzieher ansetzen. Allerdings sind die Knobs der Potis ziemlich winzig und zudem nur aus Plastik. Da ist es wohl nur eine Frage der Zeit bis sie ausleiern. Leider muss man aber gerade die kleinen Tone-Potis wohl des Öfteren benutzen, da die eigentliche Klangregelung auf der Oberseite absolut keine Auswirkung auf den Frequenzgang hat. Man kann beispielsweise den Treble-Regler voll aufdrehen und erhält trotzdem nicht mehr Höhen. Das einzige was sich ändert ist die Lautstärke. Das ist keine Klangregelung, sondern das sind im Grunde nur 3 Master-Regler für verschiedene Frequenzbereiche. Hat man beispielsweise einen zu dumpf klingenden Tonabnehmer in der Halsposition, dann gibt es keine Möglichkeit da mittels Klangregelung irgendwie mehr Höhen reinzubringen.

Der nächste Schwachpunkt ist das Noise Gate, welches sich ebenfalls auf der linken Seite befindet. Während in der Soft-Einstellung kaum eine hörbare Wirkung erzielt wird, schneidet die Metal-Variante die Töne vorne und hinten in unangenehmer Weise ab. Insgesamt ist das Noise Gate in dieser Form eigentlich unbrauchbar. Das gleiche gilt für den Reverb. Bevor man einen derart schwach klingenden Hall einbaut, hätte man ihn besser ganz weggelassen. Ein weiteres Manko ist der äußerst mäßig klingende Recording Out bzw. Kopfhörerausgang. Da fehlt in den Höhen der Biss und unten herum wurde das Bassfundament weitgehend eliminiert. Zudem wirkt der ganze Klang unangenehm glattgebügelt und steril. Für einen Preis von 650 Euro sind die genannten Mängel in meinen Augen inakzeptabel, zumal man in dieser Preiskategorie bereits gut klingende Röhrenamps mit tadelloser Verarbeitung bekommt.

Ich habe den Amp1 hauptsächlich an einem Celestion Vintage 30 Speaker eines Marshall Combos (SL-5) ausprobiert. Der hervorragende Klangeindruck basiert auf diesem Lautsprecher. Einen weiteren Versuch mit dem Jensen Speaker (P10R) eines Fender Princeton habe ich schnell abgebrochen. Das passte überhaupt nicht. Viel zu viel schrille Höhen und zu wenig Mitten. Ein geeigneter Lautsprecher scheint beim Amp1 also sehr wichtig zu sein. Das ist bei anderen Verstärkern aber auch nicht anders. Es wäre schön wenn man bei einer etwaigen MK2-Version die genannten Verarbeitungsmängel beseitigt, eine vernünftige Klangregelung einbaut (dann braucht man auch keine Mini-Regler mehr) und einen Reverb zum Einsatz bringt der seinen Namen auch verdient.

Klein, praktisch - Oho!

03.05.2016

Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Der lüdde Amp1 von Bluguitar tut das, was er tut: Er klingt groß. Punkt. Ich will keinen Vergleich mit großen Vollröhrentops herstellen, ergo möchte ich auch keinen Vergleich zu einem Friedmann oder Morgan Top herstellen. Der Vergleich würde hinken.
Ich nutze den Amp 1 als Zweitamp bzw. Amp für den Proberaum. 3 Sounds programmiert (Clean, Crunch, Lead) fertig ist das. Je nach Lust und Laune habe ich mal ein kleines Delaypedal im FX Weg oder ein Wahwah vorweg. Was soll ich sagen: Im Bandgefüge setzt sich der Lüdde ordentlich durch, kaum zu glauben, dass da 100 Watt herauskommen. Der EQ greift deutlich ein, so dass Anpassungen an jede Boxenkonfiguration und Raumgegebenheit möglich sind. Beim Gewicht jubeln meine Bandscheiben - ein Sixpack wiegt mehr.
Genau für diese Zielgruppe wurde die Kiste erdacht, nicht mehr nicht weniger. Klar das Einstellen der kleinen Trimmregler ist etwas fummelig, einmal richtig eingestellt, braucht da aber nichts mehr gemacht werden und es verstellt sich auch nichts versehentlich, weil man mit dem Fuß gegengekommen ist. Sound, Verarbeitung, Bedienung - da habe ich nix dran zu mäkeln. Give it a try. Die Kiste klingt!

A Dream Came True!

Klaus762, 02.03.2015

Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Vorne weg, der Amp1 wird keine hochwertige Röhrenamps ersetzen, ABER in der angebotenen Preisklasse ist das Gerät ein Meilenstein, an dem sich noch viele Hersteller messen werden müssen!
Der Amp1 hat die Größe eines handelsüblichen Tablets, wiegt gerade mal gut 1kg und sieht schick aus. Meistens verwende ich den Vintagekanal, Gain auf 10, Bass-Middle-Treble je nach Bedarf bzw. Box auf 4-6 (1x12 M.-Thiele Box). Der Klang, der Ton sind bei voll aufgedrehtem VolumePoti meiner Strat super, voll authentisch nach M.....l, das rockt, drückt und singt wirklich!! Dreht man am VolPoti zurück, hört man dann doch eine etwas andere Klangentfaltung als von guten Röhrenamps gewohnt, der Ton verliert etwas an "Leben", ist aber durchaus vertretbar.
Die angegebenen 100 Watt entsprechen meines Erachtens in etwa einem 30-50 Watt Röhrentop, somit ausreichend laut für Proberaum und Bühne.
Eine ausführliche deutsch/englische Gebrauchsanleitung mit vielen Tipps liegt bei, ebenso eine Transporttasche und ein Netzkabel.
Fazit: Empfehlendswert!

Ein großer Wurf

Christian669, 27.06.2015

Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Anfrage:
Hallo Bluguianer,

ich hatte vor kurzem bereits meine Begeisterung über den Amp 1 zum Ausdruck gebracht und geäußert, dass falls jemand von der Vorbestellung der Bluguitar 61 zurücktreten sollte, ich gerne dessen Platz einnehmen würde.

Nachdem ich nun mittlerweile sechs Wochen in diversen Räumlichkeiten und Situationen den Amp 1 gespielt habe, kann ich Euch nur nochmal meinen Respekt über diesen tollen Amp senden.
Neben der genialen Transportmöglichkeit, dem überall nutzbaren Netzteil und der einfachsten Bedienung, ist es vor allem der Sound aller vier Kanäle, der mich schier begeistert.

Ich habe sicherlich nicht ansatzweise so viele verschiedene Amps gespielt, wie Thomas Blug, da ich kein Profimusiker bin, jedoch ist der Sound im Vergleich zu meinen zwölf Amps (Marshall 1970 JMP und 1980 JCM Baldringer gemoddet, Tonehunter TNT 50, Marshal AFD 100 und 1974x Combo, Fender 1968 Vibrolux Reverb, Dumble Clone Kitty Hawk, Bad Cat 30 Hotcat etc.) einfach genial komponiert. Und das auch noch bei einem Transistorverstärker - unglaublich.

Also hoffe ich nun darauf, dass die Strat 61 auch so ein großer Wurf wird und ich eine ergattern kann. Die Cabs werde ich wie bisher über Thomann ordern und dort auch diese Einschätzung einstellen. Klingt das Nanocab mit dem Fatcab in Serie oder lieber zwei Nanocabs in Serie? Dann über die 16 Ohm Buchse angeschlossen.


Als Ergänzung zu meiner Mail an Bluguitar:

Ich habe noch nie eine so umfangreiche, ausführliche und ja "liebevolle" Bedienungsanleitung eines Amps gesehen und ich besitze einige. Über den Klang der Kanäle gibt es ja unterschiedliche Meinungen und Äußerungen. Ich glaube wie bereits ein anderer Käufer bemerkt hat, dass für den Großteil der Amateur-, Hobby- und Semiprofessionellen Musiker dieser Amp nicht nur eine perfekte Back Up-Lösung darstellt, sondern ein wirklich passables Hauptrig - Thomas ist zudem Vollprofi und spielt fast nur noch den Amp 1. Seht euch die YT-Videos an bzw. ihn live. Zu den Detaildarstellungen schaut euch die Bedienungsanleitung per pdf im Netz an. Ich kann nur bestätigen, dass die Beschreibungen der Kanäle gut getroffen sind.

Nach sechs Wochen Einsatz ohne Geschraube an den Potis (ich habe ein Strymon Brigadier im parallelen Loop und ein Wah vor dem Amp und spiele über eine alte Mesa Boogie Thiele 1x12 mit EV Speaker) bin ich immer noch begeistert vom Sound.
649 €
inkl. MwSt. und Versandkosten
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Artikelnummer 350860
Verkaufseinheit 1 Stück
Erhältlich seit Januar 2015
Gesamtbewertung
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Verkaufsrang
In dieser Kategorie Rang 2
Auf thomann.de Rang 2066
Dieses Produkt teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • E-Mail
  • Pinterest
  • Google+
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Gratis Testberichte

Weitere Produkte von BluGuitar

* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands portofrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
(4)
(3)
(118)
(76)
Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Abbrechen