DAW-Controller finden...
  • nur sofort verfügbar
  • Produkte vergleichen
Aktuelle Kategorie
Mit Ihren Worten...
  • am 17.07.2012

    Un­be­kannt: "Nichts auszusetzen!! Super vorallem für neulinge"

  • am 22.10.2012

    Un­be­kannt: "einfach Klasse für den "kleinen Mann". Man(n) lernt viel."

  • am 28.12.2012

    tdu­er­xxx8@goo­glexxx.com: "Eine sehr gute Betreuung der Kollegen aus der Gitarren Abteilung.. Top Auswahl , sehr gute Preise, Top Beratung, Top-Service"

Behringer BCF2000

Behringer BCF-2000 MIDI Controller
  •  Video
  • 360� Zoom Image
185 €
inkl. MwSt. und Versandkosten
UVP: 275 €
Ersparnis: 90 € (32,73 %)
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Gesamtbewertung
Bedienung
Features
Verarbeitung
Artikelnummer 168766
Verkaufseinheit 1 Stück
Erhältlich seit Juli 2004
Verkaufsrang 65
(mehr)
Verkaufsrang 65 auf thomann.de 2 in dieser Kategorie (Details)

USB/MIDI Controller

Die umwerfende B-CONTROL-Serie vereint die schier grenzenlose Vielseitigkeit von Audio Software mit dem Gefühl, das nur echte Regler und Fader vermitteln können. Sie bekommen endlich die Möglichkeit, mit Hilfe von echten Fadern und Reglern Programme wie z. B. Cubase®, Cakewalk® und Logic Audio® zu steuern. Von nun an kann am Computer intuitiv Musik gemacht und produziert werden – und nicht mehr abstrakt.

  • mit 8 Motor-Fadern
  • kaskadierbarer Total Recall MIDI Desktop Controller
  • 8 x 100-mm Motor-Fader
  • 16 + 4 beleuchtete Taster mit frei zuweisbaren MIDI-Funktionen
  • Fußschalter- und Fußschweller Anschluss
  • 32 Anwender-Presets
  • 1 MIDI Input und 2 MIDI Outputs (als Midi-Interface nutzbar)
  • vierstelliges LED-Display
  • MIDI-Eingang mit Merge-Funktion
  • Unterstützt Generic USB MIDI mit Windows XP und MAC OS X
  • 3 Jahre Thomann-Garantie
  • 30 Tage Money Back Garantie

Kunden, die sich für Behringer BCF2000 interessierten, haben danach folgende Produkte bei uns gekauft

53% kauften genau dieses Produkt Behringer BCF2000 In den Warenkorb 185,00 €
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
9% kauften Korg nanoKONTROL 2 white 32,00 €
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
8% kauften Korg nanoKONTROL 2 black 45,00 €
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
6% kauften Behringer BCR2000 133,00 €
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
5% kauften Presonus Faderport 142,00 €
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
 

293 Kundenbewertungen

Gesamtbewertung
4.2 von 5 Sternen
Bedienung
Features
Verarbeitung

Zum Studiopult kaskadiert

Gesamtbewertung
Bedienung
Features
Verarbeitung

Da steht sie also vor mir, die Studiolinie aus drei BCF2000 und einer BCR2000. Je zwei Pulte über MIDI gekoppelt und die beiden Einheiten über USB an den PC, so schafft es auch die Windows-Umgebung, ohne Nomenklaturprobleme das Lineup definiert zu halten.

Jetzt die Schweißarbeit: Die Presets festlegen und Taster für Taster, Regler für Regler per edit definieren. Geht am Gerät aber logischer und eleganter als mit der BCManager-Software. Ein Tag Arbeit und öde wie die Nacht. Dafür habe ich jeden Aux-Weg, jeden Frequenzbereich jetzt im Pult, und das mit layern auf 92 Spuren, 8 Auxes, 8 Subs, vom Feinsten.

Ein fettes Pult für knapp 600 Euro, kann man nicht meckern. Und die Motorfader hopsen sich nen Wolf vor Freude. Volles Studiofeeling.

Jo, hab lange geforscht und ausprobiert. Behringer hat es aber echt gerichtet. Nur eins: macht Euch frei von Normen und Namen. Richtet Euch das selber ein und es bleiben keine Wünsche offen. Keep on tracking...

Nachtrag März 2012:
Die Programmierer von Samplitude ProX haben sich im letzten Monat voll ins Zeug gelegt und haben jetzt definitiv 4 voll abspeicherbare Geräte möglich gemacht. Nachdem ich per Midi-Direktverbindung immer 2 Pulte mergen und als 1 USB ausleiten kann, habe ich jetzt auf 8 Pulte ausgebaut: 48 Kanäle (1. Layer Fading und Pan, 2. Layer Klangregelung), 8 Subgruppen, 8 Auxkanäle, alles nebeneinander. Hab schon lange keine Mausorgien mehr gehabt. Richtig gut!

erstaunlich vielfältig einzusetzen

Gesamtbewertung
Bedienung
Features
Verarbeitung

Der BCF 2000 kommt bei mir primär unter Cubase 5 (und hier BFD 2) zum Einsatz und meine bisherigen Erfahrungen bezeichne ich fast durchweg als positiv. Der Controller ist vielfältig anpassbar, fängt mit den verschiedenen MIDI-Betriebsmodi an (USB, MIDI direkt etc.) und endet in den vielen Möglichkeiten diesen in der DAW einzusetzen, bzw. zu "programmieren". Das Einrichten auf die jeweilige Software, in welcher der BCF 2000 betrieben wird, kann per Lernmode oder direkter Programmierung erfolgen. Gerade der Lernmode ist eine komfortable Möglichkeit der schnellen Belegung der Bedienelemente. Hierbei "lauert" der BCF 2000 sozusagen auf einen ankommenden MIDI-Befehl und legt diesen auf einen vorher bestimmten Regler - fertig.

Der BCF 2000 lässt sich u.a. in einen Mackie Mode stellen und soll sich dann ähnlich einer Mackie Control (ohne Dispay) verhalten, das Bedienkonzept betreffend. Nach ein wenig Einarbeitungszeit hat man sich bald an die Belegung der Bedienelemente gewöhnt. Allerdings sind in diesem Mode keine Sonderprogrammierungen des BCF 2000 möglich (zumindest habe ich noch keine gefunden). Ich persönlich habe den Controller in Cubase 5 als Generic Controller eingerichetet und die Bedienelemente individuell belegt. Ebenso bediene ich das Drum-VST BFD 2 mit dem Controller, und hier möchte ich diesen nicht mehr missen. In dieser Constellation finde ich die Zusammenarbeit einfach genial.

Als störend empfinde ich die sehr lauten Knackgeräusche der Taster. Gerade wenn diese oft und schnell bedient werden, kann das schon lästig werden. Das Betriebsgeräusch der Motorfader ist aus meiner Sicht angemessen. Der BCF 2000 kann per Software programmiert werden, was sicherlich komfortabler als direkt am Gerät vonstatten gehen sollte. Die hierzu auf der Behringer Seite angebotene Software habe ich noch nicht ausprobiert. Diese befindet sich aber noch, nach dortigen Angaben, in einem Betastadium. Wie gut oder schlecht diese läuft vermag ich nicht zu beurteilen.

Vorteilhaft fand ich die reichhaltigen Informationen im Internet, kommt man mit dem Einen oder Anderen nicht zurecht. Offensichtlich wird dieser Controller verbreitet eingesetzt.

Unterm Strich ist der BCF 2000 für mich eine sinnvolle Anschaffung bei einem sehr guten Preis- Leistungs-Verhältnis.

Für einfache dinge super

Gesamtbewertung
Bedienung
Features
Verarbeitung

Ich verwende das BCF 2000 als Faderpanel für meine Lichtsteuerung.

Pro: Die Verarbeitung des Gehäuses ist gut es hat keine scharfen Kanten oder ähnliches. Die Fader Regler und Knöpfe sind mit genügend Abstand angeordnet und für mich Intuitiv zu erreichen. Die Programmierung war sehr einfach und die Bedienungsanleitung detailliert. In der Bedienungsanleitung giebt es auch einige Hintergrundinfos zu MIDI die für mich als Einstieger sehr Hilfreich wahren. Die Installation am Computer ging Automatisch und problemlos von statten.

Contra: Im Internet findet man auch ein Tool zum konfigurieren des Pultes per Software welches aber in meinem Fall ehr umständlich wahr. Die Qualität der Fader ist nicht überragend da sie doch beim langsamen anfahren einer Position sehr stottern. Mich stört das aber nicht.

Alles in allem ist das Pult für mich völlig außreichend und das Preis/Leistungsverhältnis gut.

Cooles Ding

Gesamtbewertung
Bedienung
Features
Verarbeitung

Wir benützen den Behringer BCF200 für die Lichtsteuersoftware DASLight. Dank der externen Faderbank ist man wesentlich flexiebler und schneller bei einer live Lichtshow. Wie andere schon erwähn haben ruckeln die Fader etwas was für mich jedoch kein Problem darstellt da diese für unsere Anwendung kaum benötigt werden. Ich würde das Produkt jederzeit wieder kaufen und kann es auch gut weiterempfehlen.

Weitere User-Meinungen:

Gesamtbewertung
Bedienung
Features
Verarbeitung
222 weitere User haben zu Ihrer Meinung keinen Text bzw. einen Text in einer anderen Sprache geschrieben. Hier eine Zusammenfassung dieser 222 Bewertungen:
** Hinweis: Dieser Artikel wurde mit durchschnittlich 4.2 von 5 Sternen bewertet. Insgesamt wurden 72 Textbewertungen abgegeben. Die hier angezeigten Kundenbewertungen geben ausschließlich die persönliche Meinung der einzelnen Kunden wieder. Jeder Kunde kann seine Bewertung jederzeit ändern oder entfernen. Alle Rechte an den Inhalten der Bewertungen verbleiben bei den Kunden.
Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Website nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Produkt bewerten Sehr geehrter Kunde,

um zu verhindern, dass Bewertungen auf unserer Website auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Website nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben. In Ihrem Kundencenter finden Sie unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Kundenbewertungen zu Behringer BCF-2000 MIDI Controller
Sprache
Bewertungsfilter

Smart Navigator

 

* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten.
Lieferung innerhalb Deutschlands portofrei ab einem Bestellwert von 25 €.
Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen.
UVP=Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
Diesen Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Email
  • Pinterest
  • Google+
Produktvideo
Ihre Ansprechpartner
Interaktives Glossar
Interaktives Glossar

Tipp: Schalten Sie das interaktive Glossar ein, um auf Produktseiten automatisch Erklärungen zu Fachbegriffen zu erhalten.

Ihr Feedback

Wie bewerten Sie die gerade angezeigte Seite?