Mobile Recorder finden...
bis
bis
bis
bis
bis
bis
Alle Filter zurücksetzen
Mit Ihren Worten...
  • am 02.07.2012

    l_s­zyxxx­wi­ak@yahoo.fr: "Die Auswahl der Wahnsinn,Ihr habt einen neuen Kunden gewonnen! Weiter so!"

  • am 03.12.2012

    Un­be­kannt: "Ich finde es super das die Bezahlung über Amazon abgewickelt werden kann."

  • am 20.02.2014

    Un­be­kannt: "Die Benachrichtigung per SMS ist eine super Idee und die Seite ist schön übersichtlich!"

Zoom Q2 HD

Zoom Q2 HD
  •  Video
  • 360� Zoom Image
€ 95
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
UVP: € 117,81
Ersparnis: € 22,81 (19,36 %)
Gesamtbewertung
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Artikelnummer 290230
Verkaufseinheit 1 Stück
Erhältlich seit Juli 2012
Verkaufsrang 16386
(mehr)
Verkaufsrang 16386 auf thomann.de 40 in dieser Kategorie (Details)

Mobiler Audio/Video-Recorder

  • eingebautes Stereo MS Kondensator Mikrofon für Mid/Side Aufnahmen
  • 2" LC Display
  • Auflösung: 320 x 240
  • Video-Aufnahme in Hoch- und Querformat möglich
  • Videoauflösung bis Full HD 1080p bei 30 Bildern/Sekunde
  • Voreinstellungen für verschiedene Lichtsituationen wie z.B. Auto, Concert und Night
  • 4fach Digitalzoom
  • Video Format: MPEG-4 AVC/H.264 (MOV)
  • Audio-Format: bis zu 96 kHz / 24-bit Linear PCM (WAV)
  • Auto Record Level
  • Stromversorgung: 2 Standard AA-Batterien, NiMH Akkus oder optionales Netzteil (Zoom AD17)
  • eingebauter Laustprecher: Monaural, 400 mW, 8 Ohm
  • Low-Cut-Filter
  • Verwendung als USB Audiointerface und USB Kamera möglich
  • Video-Ausgang: HDMI
  • kombinierter Kopfhörer-/Line Ausgang
  • kompatibel mit Mac OS und Windows
  • Gewicht: 85,4 g
  • Abmessungen (B x H x T): 51 x 127 x 35 mm
  • inkl. 2 GB SD Card
  • Soundbeispiele:
  • 3 Jahre Thomann-Garantie
  • 30 Tage Money Back Garantie

Bundle-Angebot

Zoom Q2 HD Bundle für € 98

Bestellen Sie diesen Artikel zusammen mit Thomann SD Card 8 GB für nur € 98 und Sie sparen 9,18 % (€ 9,90) gegenüber den Einzelpreisen.

Kunden, die sich für Zoom Q2 HD interessierten, haben danach folgende Produkte bei uns gekauft

61% kauften genau dieses Produkt Zoom Q2 HD In den Warenkorb € 95,00
Sofort lieferbar

Informationen zum Versand
11% kauften Zoom H-1 V2 € 95,00
Sofort lieferbar

Informationen zum Versand
8% kauften Zoom H2N € 148,00
Sofort lieferbar

Informationen zum Versand
7% kauften Tascam DR-05 € 98,00
Voraussichtliche Lieferung am 05.01.2015

Informationen zum Versand
3% kauften Zoom Q4 € 298,00
Sofort lieferbar

Informationen zum Versand
 

81 Kundenbewertungen

Gesamtbewertung
4.3 von 5 Sternen
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Hammer-Tonqualität für diesen Preis

Gesamtbewertung
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Ich habe mir das Zoom Q2HD gekauft, um für mich musikalische Ideen festzuhalten und gleichzeitig die Griffe, die ich auf der Gitarre spiele, mitzufilmen, um mich später besser erinnern zu können, wie ich ein bestimmtes Lick gespielt habe. Nachdem ich eine dafür passende Mikrofoneinstellung gefunden hatte (in der Standardeinstellung war die unverstärkte E-Gitarre kaum hörbar, 60° bündelt sehr viel stärker in Richtung der Kamera-Achse), ging das problemlos. Das Gerät ist in 2 Sekunden einsatzbereit und die Aufnahme mit einem Tastendruck gestartet.

Das Gerät kommt mit einem sehr geringen Gewicht und ist dadurch sehr handlich. Das hat aber auch den Nachteil, dass es in Verbindung mit der geringen Dicke auch nicht sehr stabil steht. Wenn man versucht, die Kamera genau auszurichten, indem man das Q2HD über HDMI an einen Fernseher anschließt (Kabel nicht mitgeliefert), kann sich das Gerät leicht verdrehen. Hier ist ein stabiles, schweres Stativ zu empfehlen (das Stativ aus dem Kit APQ-2HD oder ein kleines Gorillapod sind hier eindeutig zu leicht).

Leider muss ich mich einigen anderen Bewertungen anschließen, die die Lage des wichtigsten Buttons bemängeln. Der Knopf, mit dem man die Aufnahme startet, aber auch viele andere Funktionen auslöst, liegt versenkt innerhalb des kreisförmigen "Cursor"-Buttons, welcher zudem so leichtgängig ist, dass man ihn oft ungewollt betätigt.

Ansonsten ist die Bedienung sehr gut gelungen und auch rudimentäre Schneidefunktionen sind vorhanden. Leider kann man die Clips auf dem Gerät nicht umbenennen und keine Ordner anlegen. Man sollte also das gefilmte Material also sehr bald sichten und sortieren, sonst kennt man sich irgendwann nicht mehr aus.

Die Tonqualität ist für diesen Preis überragend. Ich hatte zuvor mir einige Vergleichsvideos angesehen, bei denen verschiedene Aufnahmegeräte miteinander verglichen wurden, und fand den Klang des Q2HD am "komplettesten". Sogar kleinste Details werden mit aufgezeichnet, z.B. konnte ich bei einer Testaufnahme, bei der ich ein Youtube-Video mit Wiedergabe über Stereo-Boxen abgefilmt habe, die wesentlich leiseren Stimmen von Personen im Raum nebenan mit aufzeichnen, die auf der Aufnahme sogar noch deutlich zu verstehen waren. Alle Geräusche wurden dabei originalgetreu wiedergegeben, es stellte sich sogar ein Raumeindruck ein.

Die Empfindlichkeit der Mikrofone lässt sich über einen Drehregler sehr einfach einstellen, die Aussteuerung wird dabei auf dem Bildschirm übersichtlich angezeigt. In Puncto Körperschall ist es sehr empfindlich, jede Berührung wird mit aufgezeichnet und ist auf der Aufnahme (zumindest bei geringen Aufnahmepegeln) deutlich hörbar.

Das Kamerabild ist zwar hochauflösend, aber nicht wirklich qualitativ hochwertig. Aber das kann man bei diesem Preis wohl auch nicht erwarten. Da ich das Augenmerk auf den Klang gelegt habe, bin ich voll zufrieden.

Bei nicht allzu hohen Ansprüchen empfehlenswert.

Gesamtbewertung
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Zoom hat den Q2HD gegenüber seinem Vorgänger Q3H3 intelligent abgespeckt, er ist noch kleiner und leichter und sehr handlich. Statt zwei Richtmikrofonen hat er jetzt 3 Kugelmikrofone, die in Side-Mid-Side-Anordnung verschaltet sind, so dass man die Richtcharakteristik einstellen kann zwischen Kugel (0°), Niere (90°) und Hyperniere (120-150°). Das ist ein Sony-Prinzip aus den 80er Jahren und funktioniert hervorragend.

Im Vergleich zu hochwertigen Kondensatormikrofonen, die ein mehrfaches vom Q2HD kosten, rauschen die Mikrofone merklich und der Klang ist etwas bassarm und höhenlastig. Aber damit kann man leben, besonders bei Live-Konzerten. Die Aussteuerungsregelung arbeitet recht unauffällig.

Leider gibt es keinen Audio-Eingang, so dass Bildausschnitt und Mikrofonabstand zwangsläufig fest verkoppelt sind. Wenn man z.B. einen Solo-Gitarristen komplett drauf haben will, braucht man >2 m Abstand, was zu viel ist für einen guten Akustik-Klang. Auch für Reportagen und Blogs ist das eher unpraktisch.

Das Display ist jetzt kleiner als eine Briefmarke und lässt gerade mal erkennen, was auf dem Bild ist. Zum Glück kann man an den HDMI-Anschluss einen Fernseher anschließen und damit das Bild kontrollieren während der Aufnahme. Das ist TOP! Die Bildqualität der eingebauten Kamera ist bei guter, aber nicht zu heller Beleuchtung ordentlich, bei Sonnenschein tendenziell überstrahlt und bei schummriger Beleuchtung in einem Club sehr verrauscht.

Auf meinem Youtube-Kanal "wforkel" kann man sich demnächst ein kurzes Test-Video angucken, das ich mit dem iPhone 4S, dem Q2HD und mit meiner Panasonic Pocketcam Lumix DMC-TZ31 aufgenommen habe. Letztere hat natürlich einen tollen Zoom und liefert bei geringer Helligkeit viel bessere Bilder. Dafür ist der Ton bei lauten Darbietungen ziemlich komprimiert.

Außer zum direkt aufnehmen kann man den Q2HD auch als USB-Mikro und Webcam verwenden. Als Mikro ist er sehr brauchbar im Verhältnis zum Preis, aber als Webcam erfüllt er nur bescheidene Ansprüche. Das Bild ist viel schlechter als bei Direktaufnahme. Für 80 Euro bekommt man eine haushoch überlegene Webcam von Logitech (C920).

Ein paar Macken hat der Zoom noch: Die Bedienung der Record- und Cursortasten ist nur mit spitzen Fingern möglich. Die Hochkant-Haltung ist anstrengend und die Glas-Abdeckung am Objektiv bekommt sehr leicht Fingerabdrücke, was verschwommene Bilder zur Folge hat. Außerdem ist die Anzeige der Batteriekapazität ungenau und das Ding frisst ziemlich viel Strom bei der Aufnahme. Man sollte immer Ersatzakkus dabei haben. Gut: Das Gerät akzeptiert AA-Akkus und SD-Karten in Normalgröße.

Ansonsten kann man das Gerät Leuten empfehlen, die schnell mal ein Konzert mitschneiden wollen und bereit sind ein Stativ mitzuschleppen, denn ohne das kriegt man schnell lahme Arme. Für Gitarristen und Blogger gibt es bessere Lösungen.

Ein Ärgernis

Gesamtbewertung
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Zunächst: Die Bildqualität bei gutem Licht ist ok, die Soundqualität ist gut.
Aber: Aufnahme auf 60fps eingestellt (720p) - Das Gerät hängt sich sporadisch auf. HDMI-Kabel bei laufendem Betrieb eingesteckt - das Gerät hängt sich auf. Menü bei HDMI-Wiedergabe aufgerufen - das Gerät hängt sich auf. Gestern Abend unser Konzert mitgeschnitten und dabei an die Speichergrenze der 8GB-Karte gekommen - Aufnahme wird nicht richtig gespeichert und ist anschließend nicht lesbar. Das Q2HD bietet zwar ein Recovery an, dies ist jedoch nicht erfolgreich.
Zusammenfassend: So ein unausgereiftes Teil ist mir schon lange nicht mehr untergekommen. Gerade die verlorene Aufnahme ist mehr als ärgerlich.

Keine Kaufempfehlung!

"Lustiger" Mini-Cam-Corder mit astreinem Sound

Gesamtbewertung
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Der Q2 HD macht einfach nur Spaß. Er ist sehr leicht und intuitiv zu bedienen. Von den Video-Aufnahmen darf man nur keine Wunderdinge erwarten, aber ich habe damit schon einige Gigs mitgeschnitten und selbst bei widrigsten Lichtverhältnissen konnte man alles gut erkennen. Die Batterielaufzeit reicht locker für einen ganzen Abend aus. Highlight des Q2 HD ist aber definitiv das Mikrofon, die Soundqualität übertrifft die Bildqualität nochmal deutlich. Ich finde das echt bemerkenswert, was für der Q2 HD diesbezüglich leistet.

Weitere User-Meinungen:

Gesamtbewertung
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
66 weitere User haben zu Ihrer Meinung keinen Text bzw. einen Text in geschrieben. Hier eine Zusammenfassung dieser 66 Bewertungen:
** Hinweis: Dieser Artikel wurde mit durchschnittlich 4.35 von 5 Sternen bewertet. Insgesamt wurden 15 Textbewertungen abgegeben. Die hier angezeigten Kundenbewertungen geben ausschließlich die persönliche Meinung der einzelnen Kunden wieder. Jeder Kunde kann seine Bewertung jederzeit ändern oder entfernen. Alle Rechte an den Inhalten der Bewertungen verbleiben bei den Kunden.
Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Website nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Produkt bewerten Sehr geehrter Kunde,

um zu verhindern, dass Bewertungen auf unserer Website auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Website nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben. In Ihrem Kundencenter finden Sie unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Kundenbewertungen zu Zoom Q2 HD
Sprache
Bewertungsfilter

Alle Testberichte zu diesem Produkt

Zoom Q2 HD

Smart Navigator

 

* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten.
Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen.
UVP=Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
Diesen Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Email
  • Pinterest
  • Google+
Soundbeispiele
 
Ihre Ansprechpartner
Weitere Angebote
Interaktives Glossar
Interaktives Glossar

Tipp: Schalten Sie das interaktive Glossar ein, um auf Produktseiten automatisch Erklärungen zu Fachbegriffen zu erhalten.

Ihr Feedback

Wie bewerten Sie die gerade angezeigte Seite?