Preamps finden...
  • nur sofort verfügbar
  • Produkte vergleichen
Aktuelle Kategorie
Mit Ihren Worten...
  • am 26.07.2012

    Un­be­kannt: "Sehr gut beschrieben, gut sind die hörbeispiele."

  • am 28.12.2012

    do­mi­nik.xxx­ter@xxxx.de: "Ich finde die Seite ist gut struktuiert und übersichtlich und macht eine angenehme und einfache bedienung möglich."

  • am 18.12.2013

    Un­k­nown: "sehr gut und kundenfreundlich aufgebaut.."

Presonus TubePre V2

Presonus TubePre V2
€ 98
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
UVP: € 149
Ersparnis: € 51 (34,23 %)
Gesamtbewertung
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Artikelnummer 290616
Verkaufseinheit 1 Stück
Erhältlich seit Juli 2012
Verkaufsrang 21015
(mehr)
Verkaufsrang 21015 auf thomann.de 73 in dieser Kategorie (Details)

1 kanalige Röhrenvorstufe für Mikrofone und Instrumente

  • Mikrofon XLR Eingang mit XMAX-Preamp und 12AX7 Röhre
  • 48V Phantomspeisung
  • Instrumenteneingang (Klinke)
  • Symmetrische (XLR) und unsymmetrische (Klinke) Ausgänge
  • Pad Schalter -20dB
  • 80 Hz Trittschallfilter und Phasendrehung an der Vorderseite schaltbar
  • Hintergrundbeleuchtetes VU Meter
  • Gain und Röhrensättigung regelbar
  • inkl. Netzteil
  • 3 Jahre Thomann-Garantie
  • 30 Tage Money Back Garantie

Ihr Creative Bundle

Stellen Sie sich Ihr persönliches Rundum-Sorglos-Paket selbst zusammen. Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich sparen.

Creative Bundle #74 ab € 132 Sie sparen zusätzlich bis zu 5 %

11 Kundenbewertungen

Gesamtbewertung
3.9 von 5 Sternen
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Macht ein bisschen laut

Gesamtbewertung
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Leider kann der Presonus die Erwartungen eines Semi-Profis nicht erfüllen. Es reicht grade so für ambitionierte Homerecorder. Der TubePre V2 rauscht höhrbar und verstärkt ein AKG C3000 erst brauchbar, wenn man ihn 3/4 aufdreht. Schade, denn das wäre ja durchaus ein Grund für einen externen Preamp: rauscharme Vorverstärkung.

Die anderen zusätzlichen Features wie etwa die Phasendrehung, würde ich dafür jederzeit eintauschen. Gute Mikrofone haben von Hause aus einen Trittschallfilter, den braucht es daher nicht unbedingt im Preamp.

Die Röhre muss man sehr sparsam dosieren, da es sonst schlichtweg zerrt. Allerdings ist das so ein Sache, denn man merkt die Röhre auch erst ab ca. der Hälfte des Regelweges. Immerhin bekommt man dann eine "samtige" Kompression.

Eines habe ich beim besten Willen nicht verstanden und bei meiner Bestellung auch übersehen: Warum hat das Gerät keinen An-/Aus-Schalter??? Wenn ich beim Mischen bin, muss das Teil doch nun nicht mitlaufen. Die gesamte IT-Sparte hat sich ja schon vor einigen Jahre in Richtung "Green" auf den Weg gemacht. Da sollte man als Hersteller für Musikzubehör vielleicht mal drüber nachdenken.

Insgesamt finde ich das Preis-/ Leistungsverhältnis nicht überzeugend. Wer eine Soundkarte im mittleren Bereich hat, oder ein schickes Pult, braucht den TubePre V2 nicht. Die Qualitätssteigerung ist dafür zu klein und der Preis mindestens 60 Euro zu hoch.

Kompakt und tut was es soll

Gesamtbewertung
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Als ich andere Bewertungen las, dachte ich so, naja mal schaun was es taugt. Ich war überrascht, dass es dennoch ganz gut ist, vorallem zu dem Preis!

Mein ursprüngliches Anliegen war es, mir kein Super-Profi Equipment zu kaufen, da mich dies wohl finanziell ruinieren würde. Und inzwischen sehe ich, es geht auch ohne. Jetzt zu den einzelnen Sternen:

Bedienung: Die Bedienung ist super einfach gemacht, es gibt 2 Regler, einen Gain und einen Drive. Da ich den TubePre hauptsächlich zur Verstärkung meines Basses verwende und zur leichten Anzerrung (Spielrichtung Metal) ist der Drive in der Regel komplett aufgedreht und der Gain nur auf 9 Uhr. Dadurch verringert sich zwar die Lautstärke, aber es entsteht kein Rauschen. Wenn ich den Gain weiter aufdrehe wird es zunehmend rauschig und unangenehm für die Ohren (ich übe grundsätzlich nur mit Kopfhörer).

Features: Der Drive ist gut für einen PreAmp, der Gain auch, man darf nur beides nicht voll aufdrehen. Die einzelnen Schalter daneben dienen nur der Ansteuerung der hinteren Ausgänge und ob Phantompower gegeben werden soll (bei meinem Mikro von Vorteil).

Sound: Wie bereits erwähnt, das Rauschen nervt, aber wenn man es richtig regelt verliert sich das wieder und alles ist klar hörbar.

Verarbeitung: Also das Gehäuse ist schon sehr stabil, es gibt zwar inzwischen bereits ein paar Abnutzungsspuren (ich nehme ihn immer mit) aber es hält und es gibt keine Schäden, ich bin zufrieden damit.

Fazit: Für kleines Geld ein brauchbares Gerät, vorallem für den Einsteiger zu empfehlen. Ein Profi setzt garantiert höhere Maßstäbe als ich, von daher lass ich den mal außen vor.

Weitere User-Meinungen:

Gesamtbewertung
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
9 weitere User haben zu Ihrer Meinung keinen Text geschrieben. Hier eine Zusammenfassung dieser 9 Bewertungen:
** Hinweis: Dieser Artikel wurde mit durchschnittlich 3.95 von 5 Sternen bewertet. Insgesamt wurden 2 Textbewertungen abgegeben. Die hier angezeigten Kundenbewertungen geben ausschließlich die persönliche Meinung der einzelnen Kunden wieder. Jeder Kunde kann seine Bewertung jederzeit ändern oder entfernen. Alle Rechte an den Inhalten der Bewertungen verbleiben bei den Kunden.
Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Website nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Produkt bewerten Sehr geehrter Kunde,

um zu verhindern, dass Bewertungen auf unserer Website auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Website nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben. In Ihrem Kundencenter finden Sie unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Kundenbewertungen zu Presonus TubePre V2
Sprache
Bewertungsfilter

Interessante Online-Ratgeber

Smart Navigator

 

* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten.
Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen.
UVP=Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
Diesen Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Email
  • Pinterest
  • Google+
Ihre Ansprechpartner
Weitere Angebote
Interaktives Glossar
Interaktives Glossar

Tipp: Schalten Sie das interaktive Glossar ein, um auf Produktseiten automatisch Erklärungen zu Fachbegriffen zu erhalten.

Ihr Feedback

Wie bewerten Sie die gerade angezeigte Seite?