• Merkliste
  • Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0
Kleinmixer finden...
bis
bis
bis
bis
Alle Filter zurücksetzen
Aktuelle Kategorie
Mit Ihren Worten...
  • am 19.06.2012

    franz.xxx­pan@gmx.at: "Ausgezeichnet!!!"

  • am 21.01.2014

    Un­be­kannt: "Super seite für die Zukunft sicherlich noch nützlich * Hammer Geschwindikeit und gute Qualität"

  • am 19.12.2014

    p.rosxxx­ky@xxxx.net: "Ihr seid Klasse. Heute Bestellt, morgen oder spätestens übermorgen steht der Postbote vor der Tür. Kompliment an Euren Service!"

Line6 StageScape M20d

Line6 Stagescape M20d
€ 1.399
inkl. MwSt. und Versandkosten
UVP: € 1.457
Ersparnis: € 58 (3,98 %)
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Gesamtbewertung
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Artikelnummer 280409
Verkaufseinheit 1 Stück
Erhältlich seit August 2012
Verkaufsrang 1099
(mehr)
Verkaufsrang 1099 auf thomann.de 38 in dieser Kategorie (Details)

Digitaler Smart Mixer

  • mit intelligenter und teils automatischer Bedienung
  • 12 selbstpegelnde XLR Mikrofoneingänge
  • 4 Line-Eingänge mit automatischer Signalerkennung
  • 2 digitale Eingänge für Streaming von Computer-Signalen, einem USB-Datenträger oder einer SD-Karte
  • Stereo-Line-Eingänge
  • 4 selbstpegelnde XLR Monitor-Ausgänge
  • 2 selbstpegelnde Main outs XLR
  • L6 LINK-Netzwerklösung für L6 LINK-fähige Boxen
  • berührungsempfindliches Display
  • grafikbasierte Bedienung
  • Fernbedienung mit iPad oder iPad 2
  • Mehrspuraufnahmen auf USB-Karte, SD-Datenträger oder direkt mit dem Computer
  • interne Quick Capture-Aufnahme für einen zügigen Soundcheck
  • interne 32-Bit-Audiobearbeitung
  • leistungsfähige DSPs für parametrische und/oder EQs, Kompressoren, Multiband-Kompressoren, Gates, Delay, Limiter usw.
  • Multiband Feedback-Destroyer für XLR Inputs
  • 4 Stereo Master Effektprozessoren für die Erzeugung von Hall, Delay und Gesangsdoppelung
  • speicherbare Szenen und Kanal-Presets
  • optionale 19" Rackwinkel erhältlich unter Artikelnr. 298029
  • 3 Jahre Thomann-Garantie
  • 30 Tage Money Back Garantie

Kunden, die sich für Line6 StageScape M20d interessierten, haben danach folgende Produkte bei uns gekauft

40% kauften genau dieses Produkt Line6 StageScape M20d In den Warenkorb € 1.399,00
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
7% kauften Behringer Xenyx X1204 USB € 179,00
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
5% kauften Behringer Xenyx 802 € 69,00
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
4% kauften Behringer Xenyx 1202FX € 109,00
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
3% kauften Behringer Xenyx X1222 USB € 229,00
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
 

44 Kundenbewertungen

Gesamtbewertung
4.8 von 5 Sternen
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
niemand

niemand

Für kleine Band perfekt

Gesamtbewertung
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Für uns als kleine Rock'n'Roll-Band ist damit ein Traum in Erfüllung gegangen. Wir haben unser komplettes Rack incl. Multicore durch die StageScape ersetzt.

Die I-Pad-Steuerung funktioniert super - aber Achtung: nur mit den angegebenen WLAN-Sticks! Beim letzten Gig habe ich zum ersten Mal als Drummer den FOH-Mix selbst machen können. Drums gespielt, aufgezeichnet, und dann per Ipad gemischt. Das funktioniert auch mit der ganzen Band sehr gut. Wenn man allerdings sehr kleine Locations hat, und z.B. nur die BD abnimmt, fehlt für den "Offline"-Soundcheck natürlich der akustische Drumsound. Es ist aber allemal besser, als den Soundcheck von der Bühne aus zu machen!

Die Effektprozessoren klingen ok. Es ist nicht der absolute Hammer, aber für uns reicht das. Schade finde ich, dass es keine Inserts gibt, um zumindest mal einen externen Hall einzuschleifen. Wenn man auf einen der 4 Monitorwege verzichten kann, kann man natürlich einen Monitorweg als Aux-Send missbrauchen.
Genial finde ich die Möglichkeit Scenes abzuspeichern. Nach dem Gig im Proberaum einfach das Proberaum-Setup laden, und alles klingt genauso wie bei der letzten Probe. Die Aufnahmemöglichkeiten nutzen wir vor allem im Proberaum bei neuen Arrangements. Wie war noch mal meine Gesangslinie beim letzten mal? Einfach Aufnahme Abspielen und Stimme Solo abhören.
Der Klang des Pultes kommt m.E. nicht an ein gutes Soundcraft oder Allen&Heath Pult ran. Für unseren Einsatz gleichen die praktischen Vorteile das aber mehr als aus.

Die Bedienung ist für jemanden, der normale Pulte gewöhnt ist gewöhnungsbedürftig und etwas "fummelig". Aber allein die Tatsache, kein Multicore mehr zu schleppen und zu verlegen, lässt mich das gerne in Kauf nehmen.

Ich bin echt zufrieden mit dem Teil und für uns war es sein Geld allemal wert.

Fast perfekt----update: indoor gut - bei sonneneinstrahlung besch...eiden

Gesamtbewertung
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Ich kenne viele Tonleute, PA-Menschen etc. die gegenüber dem Line6 StageScape sehr voreingenommen und kritisch sind.
Ich bin Ingenieur und habe schon einige Entwicklungsgenerationen von Mix-Konsolen gesehen und erlebt. Etwas kritisch bin ich auch an das Line6- Teil herangegangen. ABER: Ich wurde nicht enttäuscht.

Bedienung: erstklassig (zumindest für jemanden, der schon mal ein smartphone oder tablet in Hand hatte)
Sound: 1A

Ok, man weiss vorher anhand der technischen Daten, dass man "nur" 12 Mikroeingänge und 6 Line-Inputs hat. Sowie nur 4 Aux-Outs und keine Aux-Returns.....
Aber für eine klassische Bandbesetzung reicht das auf alle Fälle meistens (sogar wenn man für Drumset einige Mikroeingänge braucht)

Das Pult ist eigentlich für Musiker gedacht, die sich selbst mischen, aber es schadet keinesfalls wenn man offen an das Teil herangeht und ein bisschen im Tweak-Modus einen schönen Sound bastelt, um sich nachher im Deep-Tweak anzuschauen, was man eigentlich im Detail gemacht hat....

Apropos Bedienung: Highlight ist für mich die Remote-Funktion per IPad. Und im Gegensatz zu anderen Nutzern hier, hatte ich damit (bei Nutzung des richtigen WLAN-Sticks) keine Probleme.

Ich muss nach einigen OpenAir-Einsätzen im Sommer bei relativ direkter Sonneneinstrahlung mein Urteil leider etwas revidieren. Das Display ist dann leider nur äusserst schwer bedienbar.

Tolles Teil mit leichten Schwächen beim WLAN

Gesamtbewertung
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Ein super kompaktes Mischpult, das dem Musiker auf der Bühne die Arbeit ungemein erleichtert. Der Soundcheck geht schnell, wenn denn dann die WLan-Verbindung funktioniert. Wir haben die angegebenen Sticks beide gekauft und bei beiden - übrigens auch mit einem zweiten, von Thoman sehr schnell neu gelieferten Pult - hatten wir dasselbe Problem. Die Verbindung war nicht konstant, konnte manchmal nicht aufgebaut werden und nach einiger Zeit, teilweise auch einer halben Stunde, war die Verbindung dann aufgebaut, brach aber dann aus heiterem Himmel wieder ab. Ich vermute, dass es an der iPad-App oder an der StageScape-Software liegt. Es ist ja noch die erste Version. Wenn Line6 diese umgehend überarbeitet, gibt es von mir die volle Punktzahl.

Bin grundsätzlich total begeistert. Würde mir aberdazu noch wünschen, dass irgendwo auf dem Display angezeigt wird, ob der Hall an oder aus ist - auch das sollte mit einer neuen Software funktionieren. Insgesamt mag ich das Konzept, vor allem hat es bei uns seitdem eigentlich keine Rückkopplung mehr auf und vor der Bühne gegeben, da sich die Kanäle automatisch einpegeln.

Wie für mich gemacht

Gesamtbewertung
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Als Saxophonist, der oft auch alleine auf der Bühne steht, haben mich immer zwei wesentliche Dinge gestört:
- die elendige Schlepperei und
- die lästige Arbeit mit Mischpult, Effekten, usw.
Die Lösung habe ich endlich gefunden. Alles in einem Gerät mit sehr kompakten Maßen. Vor dem Kauf habe ich mich intensiv mit Manual und Beiträgen in entsprechenden Foren beschäftigt. Im Manual fand ich nicht unbedingt immer die Antworten auf meine Fragen. Allerdings auch nicht bei den ?Möchtegern-Spezialisten? im WWW wo manches ganz schön kaputt geredet wird. Kaufen und ausprobieren lohnt sich.
Die Recording-Funktion klappt, wie auch die Player-Funktion einwandfrei. Da das Stagescape beim Laden von Titeln vom Datenträger keine Sortierung vornimmt müssen die Titellisten als Szenen im jeweiligen Setup gespeichert werden um sie dann immer in gleicher Sortierung zu haben. Ein Nachteil, an den ich mich gewöhnt habe ist, dass der Player am Ende des Titels manuell gestoppt werden muss.
Das Abmischen funktioniert auch über WLAN mit dem IPAD einwandfrei. Nur die angegebenen Sticks benutzen !!! Mit dem Converter von Apple klappte es auch mit handelsüblichem Router, war mir aber zu viel Gedöns mit Kabel, Netzteil und vor allem wieder ein Kilo mehr an Gewicht. Bei kleineren Veranstaltungen ist allerdings der direkte Soundanteil von Instrumenten zu berücksichtigen. Bei den Effekten scheiden sich ja oft die Geister, aber für mich reichen diese von der Qualität und der Vielfalt völlig aus.
Die Bedienung ist nach kurzer Zeit auch kein Problem mehr. Bei den unterschiedlichsten Situationen das Setup abspeichern und alle Einstellungen können wieder abgerufen werden. Übrigens: Die Presets bieten eine gute Basis um den gewünschten Klang zu optimieren. Klasse.
Eine Investition die sich für mich allemal gelohnt hat.
Eine App für Android wäre endlich fällig !!! Ich bin sicher dass sich Thomann im Sinne der Kunden dafür stark macht.

Weitere User-Meinungen:

Gesamtbewertung
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
34 weitere User haben zu Ihrer Meinung keinen Text bzw. einen Text in geschrieben. Hier eine Zusammenfassung dieser 34 Bewertungen:
** Hinweis: Dieser Artikel wurde mit durchschnittlich 4.75 von 5 Sternen bewertet. Insgesamt wurden 10 Textbewertungen abgegeben. Die hier angezeigten Kundenbewertungen geben ausschließlich die persönliche Meinung der einzelnen Kunden wieder. Jeder Kunde kann seine Bewertung jederzeit ändern oder entfernen. Alle Rechte an den Inhalten der Bewertungen verbleiben bei den Kunden.
Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Website nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Produkt bewerten Sehr geehrter Kunde,

um zu verhindern, dass Bewertungen auf unserer Website auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Website nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben. In Ihrem Kundencenter finden Sie unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Kundenbewertungen zu Line6 Stagescape M20d
Sprache
Bewertungsfilter

Testberichte & Downloads

Alle Testberichte zu diesem Produkt

Line6 StageScape M20d

Smart Navigator

 

* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten.
Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen.
UVP=Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
Diesen Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Email
  • Pinterest
  • Google+
Ihre Ansprechpartner
Interaktives Glossar
Interaktives Glossar

Tipp: Schalten Sie das interaktive Glossar ein, um auf Produktseiten automatisch Erklärungen zu Fachbegriffen zu erhalten.

Ihr Feedback

Wie bewerten Sie die gerade angezeigte Seite?