• Merkliste
  • Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0
DAW-Controller finden...
bis
bis
bis
Alle Filter zurücksetzen
Aktuelle Kategorie
Mit Ihren Worten...
  • am 26.06.2012

    Un­be­kannt: "Ich finde es alles sehr schön beschrieben und es gab auch fiele hilfreiche und gute Tipps"

  • am 21.01.2014

    eric­da­xxxn@xxxx.net: "Alles einfach schnell und perfekt. Ich bin sehr zufrieden!"

  • am 16.02.2015

    paul.kru­e­se­mxxx@unity­xxx. de: "Da gibt es nicht viel zu bewerten, es ist alles perfekt."

Icon iControls Pro

Icon iControls Pro
€ 198
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
UVP: € 355,81
Ersparnis: € 157,81 (44,35 %)
Voraussichtliche Lieferung am 11.05.2015
Voraussichtliche Lieferung am 11.05.2015

Dieser Artikel trifft am oben genannten Datum bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Gesamtbewertung
Bedienung
Features
Verarbeitung
Artikelnummer 271564
Verkaufseinheit 1 Stück
Erhältlich seit Dezember 2011
Verkaufsrang 19737
(mehr)
Verkaufsrang 19737 auf thomann.de 42 in dieser Kategorie (Details)

USB DAW Controller

  • 9 berührungsempfindliche Motor-Fader (8x Spur, 1x Master)
  • 9 Drehknöpfe
  • Jog Wheel
  • Beleuchtete Buttons
  • 2x USB Anschluss für Reiheschaltung von mehreren Kontrollern der i-Pro Serie
  • Mackie Control Protokoll zur DAW-Steuerung eingebaut
  • iMap Software included (nur für Windowscomputer geeignet)
  • Class-Compliant keine Treiber notwendig - Windows XP, Vista (32-bit), Windows 7 (32-bit & 64-bit) und Mac OS X (IntelMac)
  • USB 2.0
  • Aluminium Gehäuse mit Kensington Lock
  • Inkl. Netzteil
  • Maße: 392 x 180 x 26 mm
  • Gewicht: 1,8 kg
  • 3 Jahre Thomann-Garantie
  • 30 Tage Money Back Garantie

Ihr Creative Bundle

Stellen Sie sich Ihr persönliches Rundum-Sorglos-Paket selbst zusammen. Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich sparen.

Creative Bundle #415 ab € 275 Sie sparen zusätzlich bis zu 8 %
Der Artikel Icon iControls Pro ist derzeit ausverkauft (voraussichtlicher Liefertermin: 11.05.2015). Andere Kunden, die sich auch für diesen Artikel interessierten, haben folgende vergleichbare Produkte gekauft:
17% kauften Icon QCon Pro € 555,00
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
15% kauften Presonus Faderport € 188,00
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
15% kauften Korg nanoKONTROL 2 black € 44,00
Kurzfristig lieferbar (2-5 Tage)

Dieser Artikel wurde bestellt und trifft in den nächsten Tagen bei uns ein.

Informationen zum Versand
13% kauften Behringer BCF2000 € 275,00
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
 

14 Kundenbewertungen

Gesamtbewertung
4.1 von 5 Sternen
Bedienung
Features
Verarbeitung

Achtung beim USB-Port und DAW-spezifischen Eigenarten

Gesamtbewertung
Bedienung
Features
Verarbeitung

Das iControls Pro funktioniert (getestet unter Windows 7 Professional 64Bit) NUR an einem eigenen USB-2-Port!
Schließt man den Controller an einen USB-3-Port, oder einen USB-Hub an (beim Hub egal, ob USB2 oder 3. Auch egal, ob an einem USB2- oder 3-Port am Mainboard), so ergeben sich verschiedenste Fehlfunktionen, welche erst bei genauerer Betrachtung auffallen. Teils öffnen sich in der DAW diverse Unterfenster nicht mehr, teils reagieren die Softknobs am Controller nicht bei jeder Betätigung oder sie lösen falsche Befehle aus und vieles mehr...
Auch zu beachten: Ich hatte den Eindruck, als müssten die Softknobs erst eine Weile "warmgedrückt" werden, bis sie regelmäßig anständig ansprechen.

An einem eigenen USB2-Port funktioniert der Controller sehr gut (getestet in Pro Tools 11.3 mit oben genanntem Betriebssystem).
Unter Pro Tools schalten die Select-Knöpfe den Automationsmodus des jeweiligen Kanales zwischen ""Lesen" und "Schreiben" um, die R- und W-Knöpfe des Masters öffnen die Markerübersicht ("R") und erstellen einen neuen Marker ("W").
Der Masterfader funktioniert unter Pro Tools GAR NICHT, auch nicht als normaler Kanalfader. Die normalen Kanalfader weisen sich von selbst den virtuellen Mastern zu, als lägen an der jeweiligen Stelle im Mixer gewöhnliche Audiokanäle. Das Jog-Wheel ist umschaltbar zwischen "Playhead-scrollen", "Rein-/Rauszoomen" und einem dritten Modus, welcher scheinbar nichts tut (Umschalten per Druck des Jogwheels). Die beiden unbeschrifteten Knöpfe über dem Jogwheel springen zum Anfang der Session und zum Ende des letzten Clips der Session. Alle weiteren Knöpfe senden Befehle in Pro Tools gemäß ihrer Beschriftung.

Nachteil: Die Faderkappen sind sehr billig (ich habe es mit schnellen Faderfahrten schon geschafft, sie durch die Eigenbewegung der Fader herunterzuschleuden). Außerdem scheinen die Motoren Probleme zu haben, sobald auf einen Schlag viele Befehle übertragen werden. Wird (virtuell in Pro Tools) eine Fadergruppe aus 8 Kanälen herauf- und heruntergefahren, so zittern die Fader am Controller wild auf und ab und kommen erst zur Ruhe, sobald man die virtuellen DAW-Fader in Ruhe lässt. Dies geschieht aber wirklich nur bei gleichzeitigen Fahrten mehrerer Kanäle.

Die Bedienelemente selbst zu mappen, mehrere Controller dieser Art zu kaskadieren und andere DAWs/Betriebssysteme wurden nicht getestet.

Fader gut, der Rest geht so

Gesamtbewertung
Bedienung
Features
Verarbeitung

Einen stabilen Eindruck macht die iControls Pro auf jeden Fall, schlechte Verarbeitung kann man dem Gerät eigentlich auch nicht nachsagen, lediglich die Bodenwanne ist nicht ganz Bündig mit den Seiten, macht aber nix, denn Boden und Seitenteile sind aus dickem Metall gefertigt und scheinen "unkaputtbar".

Das Gute: Die Fader.
Die berührungsempfindlichen 10mm Fader lassen keine Rasterung spüren, das Feeling ist wie beim Analogpult. Auch die Laufgeräsuche der Motorfader sind nicht zu laut und die Fader gleiten ordentlich über die Oberfläche. Auch die etwas grob ausgefallene Rasterung in nur 256 Lautstärkestufen fällt beim Mischen nicht groß ins Gewicht, in Logic bewegten sich die Fader um den Unity-Punkt herum in 0,3dB-Schritten und werden dann nach unten hin weniger fein aufgelöst. Wirklich zu geringe Auflösung gibts dann erst ab -30dB und leiser.

Mit den Drehreglern über der Fadern lässt sich auch der Channel-EQ der DAW steuern, dazu 2x Select drücken - läuft.

Shuttle, Zoom, Transport: Alles super, auch das Jogwheel fasst sich ganz amtlich an, zumindest für den Preis.

Eine andere nette Funktion ist die Möglichkeit, mit Hilfe der mitgelieferten Software (JETZT AUCH FÜR MAC DABEI!) 3 weitere Faderlayer mit MIDI-Befehlen frei zu programmieren. Schade nur, dass nach dem Umschalten der Layer zurück in den DAW-Modus die Fader nicht auf die richtigen Positionen zurück fahren. Dadurch ist die ganze Layer-Funktion unbrauchbar, ich habe nicht herausgefunden, woran das liegt.

Dafür läuft das einbinden in Logic ganz gut, einfach einstellen es wäre ein Mackie Control angeschlossen, dann als MIDI-Gerät die iControls auswählen und alle Funktionen sind am Start!

Der große Nachteil ist aber, dass es kein Display gibt, hierdurch weiss man nie genau, welchen Kanal welcher Fader gerade steuert. Hier muss man dann (wenn man in seinem Projekt mehr als 8 Channels benutzt) auf den Computermonitor schauen und ggf. abzählen.

Das ist nicht so schön, und hat mich so gestört, dass ich die iControls zurück schicken werden. Aber nur, um dann die Icon QCon zu kaufen, die große Schwester der iControls mit Display. Denn mit der Maus möchte ich nach der an sich schönen Mix-Erfahrung mit der iControls sicher nicht mehr mischen!

Perfekter MIDI-Controller

Gesamtbewertung
Bedienung
Features
Verarbeitung

Hallo
Ich nutze diesen Controller zurzeit um einen Radioautomationssoftware (mairlist ) zusteuern und bin sehr zufrieden. Nur die Verarbeitung könnte ein wenig besser sein :|. Dennoch kann ich dieses Produkt sehr empfehlen :)
Weiterhin viel Spaß beim Einkaufen

Weitere User-Meinungen:

Gesamtbewertung
Bedienung
Features
Verarbeitung
9 weitere User haben zu Ihrer Meinung keinen Text bzw. einen Text in geschrieben. Hier eine Zusammenfassung dieser 9 Bewertungen:
** Hinweis: Dieser Artikel wurde mit durchschnittlich 4.15 von 5 Sternen bewertet. Insgesamt wurden 5 Textbewertungen abgegeben. Die hier angezeigten Kundenbewertungen geben ausschließlich die persönliche Meinung der einzelnen Kunden wieder. Jeder Kunde kann seine Bewertung jederzeit ändern oder entfernen. Alle Rechte an den Inhalten der Bewertungen verbleiben bei den Kunden.
Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Website nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Produkt bewerten Sehr geehrter Kunde,

um zu verhindern, dass Bewertungen auf unserer Website auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Website nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben. In Ihrem Kundencenter finden Sie unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Kundenbewertungen zu Icon iControls Pro
Sprache
Bewertungsfilter

Alle Testberichte zu diesem Produkt

Icon iControls Pro

Smart Navigator

 

* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten.
Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen.
UVP=Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
Diesen Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Email
  • Pinterest
  • Google+
Ihre Ansprechpartner
Weitere Angebote
Interaktives Glossar
Interaktives Glossar

Tipp: Schalten Sie das interaktive Glossar ein, um auf Produktseiten automatisch Erklärungen zu Fachbegriffen zu erhalten.

Ihr Feedback

Wie bewerten Sie die gerade angezeigte Seite?