• Merkliste
  • Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0

Hughes&Kettner Tubemeister 5 Vollröhren Gitarrentopteil

Hughes&Kettner Tubemeister 5 Head
No JavaScript? No Audio Samples! :-(
Soundbeispiele
0:00
  • Reference Blues
  • Reference Funk
  • Reference Metal
  • Reference Rock
  • Blues
  • Funk
  • Metal
  • Rock
  • Mehr anzeigen

Vollröhren Gitarren Topteil

  • 5 Watt
  • 1 Kanal mit "Drive" Schalter für Overdrive
  • 3-band EQ
  • Gain & Master Regler
  • Schaltbarer Power Soak
  • Red Box XLR DI-Ausgang
  • 1x 12AX7 und 1x 12BH7 Röhren
  • Lautsprecher Ausgang (8-16 Ohm)
  • Maße: 253 x 156 x 149 mm
  • Gewicht: 3,5 kg
  • inkl. Softbag

Verwandte Produkte

Bugera G5 Infinium
(47) Bugera G5 Infinium
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
€ 266
the sssnake IPP1030
(6267) the sssnake IPP1030
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
€ 2,49
the sssnake SLL21510
(1673) the sssnake SLL21510
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
€ 15,90
the sssnake GKP6
(1150) the sssnake GKP6
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
€ 6,90
Hughes&Kettner Tubemeister 18 Head
(91) Hughes&Kettner Tubemeister 18 Head
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
€ 498
Jet City Amplification Custom 5 BK Jet City Amplification Custom 5 BK
Artikel ist noch nicht lieferbar
Artikel ist noch nicht lieferbar

Dieses Produkt ist entweder noch nicht lieferbar oder es gibt noch keinen offiziellen Vertrieb für Deutschland.

Informationen zum Versand
€ 193

44 Kundenbewertungen

Gesamtbewertung
4.6 von 5 Sternen
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
5 Sterne
30 Kunden

30 Kunden haben dieses Produkt mit 5 Sternen bewertet.

Davon haben 19 Kunden keinen Text geschrieben oder in einer anderen Sprache bewertet.

Alle 11 Bewertungen lesen
4 Sterne
10 Kunden

10 Kunden haben dieses Produkt mit 4 Sternen bewertet.

Davon haben 4 Kunden keinen Text geschrieben oder in einer anderen Sprache bewertet.

Alle 6 Bewertungen lesen
3 Sterne
4 Kunden

4 Kunden haben dieses Produkt mit 3 Sternen bewertet.

Davon haben 2 Kunden keinen Text geschrieben oder in einer anderen Sprache bewertet.

Alle 2 Bewertungen lesen
2 Sterne
niemand
1 Stern
niemand

5 von 30 Textbewertungen

Alle Bewertungen lesen

Klasse Verstärker - wenn man ihn aufmotzt

CHP1308, 19.10.2014

Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Zunächst zu meiner Ausgangssituation - ich spiele Gitarre ausschließlich zu Hause (Homerecording), ich brauche daher keine "Wattmonster". Momentan nenne ich einen Blackstar HT1-R und eben den Tubemeister 5 mein eigen.

Zum Vergleich mit dem HT1-R ist zu sagen, dass dieser "straight out of the box" besser klingt als der Tubemeister. Ich habe die mitgelieferte Vorstufenröhre aus China durch eine JJ-Röhre ersetzt - bekanntlich haben die Röhren von JJ einen wesentlich wärmeren Klang - und siehe da, kein Vergleich zu vorher. Ich bin jetzt wirklich begeistert von dem kleinen Amp - in Sachen Dynamik macht ihm so schnell keiner was vor, er reagiert sehr feinfühlig auf die Spielweise. Am besten sollte ein 1x12'' Cabinet verwendet werden, alles andere klingt zu muffig.

Nun zu den zwei Kanälen: Diese können nur am Amp selber gewechselt werden - Fußschalter gibt es keinen. Das ist für meinen Gebrauch vollkommen ausreichend, ich spiele ja nicht auf der Bühne.

Cleankanal: Überzeugt vollkommen. Mit Gain weit heruntergedreht und durch die JJ Röhre wirklich ein schön warmer Röhrensound, super Dynamik. Mit dem Gain Knob auf Anschlag verzerrt er ganz ordentlich. Für AC/DC Sounds empfiehlt sich ein Booster Pedal um den Verzerrgrad zu erhöhen - Angus machts ja auch nicht anders.

Drivekanal: Dieser ist mir zu brutal, mit Gain auf Anschlag produziert der kleine Meister High Gain (gefällt mir persönlich nicht so - bin mehr der Oldschool Rocker).

Fazit: Super Verstärker, wenn man einige Zeit in die Einstellung und den Röhrentausch investiert - daher auch ein Stern Abzug. Cleankanal mit Booster wirklich super Rocksound.

Röhrenmeister

MarkusCologne, 19.10.2014

Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Und es stimmt doch: size doesn't matter! Dieser kleine (höllisch laute) 5 Watt Amp ist in der Preisklasse nach meiner Meinung derzeit unschlagbar! Das Soundspektrum geht von richtig "clean" bis "heavy distortion". Die Klangregelung ist recht effektiv, die Frequenzbänder beeinflussen sich allerdings gegenseitig, was aber bei Röhrenschaltungen nicht ungewöhnlich ist. Die schicken Potikappen lassen sich leider etwas schwer ablesen. Hier wäre ein farbiger Strich als Kennzeichnung besser.
Der Tubemeister verträgt sich sehr gut mit Verzerrerpedalen (ausprobiert habe ich: Wampler Velvet Fuzz, Z.Vex Box of Rock und Fuzz Factory, Bulldog Scream). Der Hammer ist der Red Box -Ausgang, der im Gegensatz zu so manchem Direct Out von anderen Verstärkern einen super Sound hat! Dynamisch, spritzig und ohne den Muff, den man so manches Mal schon gehört hat. Das macht den Tubemeister 5 zu einem Recording-Tool bester Qualität.
Ich kann nur staunen: Der Tubemeister 5 kostet derzeit unter 200 Euro und ist damit preiswerter alles jedes der von mir getesteten Pedale. Man muss sich wirklich erneut fragen, wohin der "Boutique"-Blödsinn und die ganze Pedal-Esoterik noch führt. Schade nur, dass der kleine Röhrenmeister in China gefertigt wird. Für den Produktionsstandort Deutschland würde ich noch was drauflegen. Der Amp ist das allemal wert!

Simon159, 11.05.2014

Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Ich spiele Gitarre um Abzuschalten. Um meinen Gefühlen freien Lauf zu lassen.

Lange habe ich daher nach dem für mich passenden Klang gesucht.
Mit diesem kleinen Topteil habe ich ihn gefunden.
Der Cleansound ist unvergleichlich dynamisch und ausdifferenziert.
Man hat mit dem EQ schnell seine persönliche Einstellung gefunden.

Gain auf Anschlag gedreht kllngt der Sound ganz leicht Crunchig (mit Humbuckern).
Mit meiner Strat ist der Sound immer noch so gut wie clean.

Im Drive-mode gibts ein sattes Rockbrett (wobei ich hier wieder Humbucker bevorzuge). Bei Bedarf blase ich das ganze noch mit meinem EHX Metal Muff an damit das ganze beim Solo etwas mehr singt ;)

Bei Zimmerlautstärke spiele ich bevorzugt mit voll aufgedrehtem Gain und Master runtergedreht (für die Nachbarn kein Grund zur Beschwerde).
Der Sound ist fett und schön bassig.

Ich habe mir anfangs das 10" Cabinet von H&K mitbestellt, aber entschieden es nicht zu behalten, da es schnell im Bassbereich an seine Grenzen kommt und das Topteil sich nicht voll entfalten kann.
Daher spiele ich jetzt über ein 12" H&K.

Wer es laut will, kann das mit dem Tubemeister auch haben, für den kleinen Gig sollte es genug sein.

Bei den Features gibt es ein kleines -. Ich vermisse einen Hall und die Fußschalter Option.


Alles in allem habe ich mich neu verliebt und kann hier nur eine absoluteEmpfehlung aussprechen. (199EUR - ein echtes Schnäppchen.)

super AMP für das Geld unschlagbar...

LiveLex, 21.08.2014

Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Ich habe jetzt die Tubemeister Serie komplett durch - 5er 18er 36 er und als letztes jetzt den Grandmaster bzw. der 5er für den Proberaum zuhause.
Wie immer bei H & K der Sound ist einfach unschlagbar, ausgepackt angestöpselt und losgelegt. Die Poties alle leichtgängig und präzise. Der Gain packt dann nochmal eine gewaltige Schippe oben drauf und die Red Box als DI ist auch wie immer vom Feinsten.
Egal ob clean, etwas crunch oder volle Zerre, der Kleine steht seinen Großen hier in nichts nach, im Gegenteil, der Cleansound in Kombination mit der 12er Box erscheint mir fast klarer als der vom Grandmaster.
Fazit, für den Proberaum oder auch für kleine Gigs, kann der Tubemeister direkt genommen werden, wer auf einen satten Röhrensound sucht ist hier genau richtig.

Einfach süß

Jo aus D., 07.09.2014

Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
sieht er aus, wenn er im blauen Licht erstrahlt. Bei Master auf 17.00 Uhr zeigt er allerdings Zähne. Den Höhen und Mittenregler benutze ich nur zum rausregeln, wobei der Mittenregler eine sehr hohe Einsatzfrequenz besitzt. Die 5W reichen Selbst mit ein 110 Box um mit einem Akustischen Klavier mitzuhalten. Und zur Not wird mit dem Redboxanschluß das Signal hochwertig weitergegeben und die PA sorgt für ausreichend Dezibel. Den gebe ich nicht mehr her.
€ 222
inkl. MwSt. und Versandkosten
Voraussichtliche Lieferung am 15.09.2016
Voraussichtliche Lieferung am 15.09.2016

Dieser Artikel trifft am oben genannten Datum bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Auf meine Merkliste
Artikelnummer 273491
Verkaufseinheit 1 Stück
Erhältlich seit November 2011
Gesamtbewertung
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Verkaufsrang
In dieser Kategorie Rang 298
Auf thomann.de Rang 87556
Dieses Produkt teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • E-Mail
  • Pinterest
  • Google+
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
(7)
(57)
(1)
(185)
(1)
(713)
(278)
(1)
(27)
(44)
(10)
(12)
Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Abbrechen