Combos mit Röhrenverstärker finden...
  • nur sofort verfügbar
  • Produkte vergleichen
Mit Ihren Worten...
  • am 29.12.2011

    Un­be­kannt: "Die Abwicklung ist einfach klasse und völlig Problemlos!!"

  • am 12.06.2012

    Un­be­kannt: "Riesen Auswahl, Top Preise, sichere und saubere Verpackung. Artikel hält das, was versprochen wurde."

  • am 02.10.2012

    lo­thar-xxx­chew­ski@t-on­lin e.de: "Die kommunikation sowie die beratung laufen hervorragend. ein großes "DANKE SCHÖN" das gesamte team von thomann."

Blackstar HT-5R Combo

Blackstar HT-5R Combo
  •  Video
  • 360� Zoom Image
€ 433
inkl. MwSt. und Versandkosten
UVP: € 534,31
Ersparnis: € 101,31 (18,96 %)
Gesamtbewertung
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Artikelnummer 262831
Verkaufseinheit 1 Stück
Erhältlich seit Juni 2011
Verkaufsrang 1529
(mehr)
Verkaufsrang 1529 auf thomann.de 13 in dieser Kategorie (Details)

E-Gitarren Combo

  • 5 Watt
  • 1x 12" Blackbird 50 Custom Designed Speaker
  • 12BH7-Dual-Triode Röhre
  • 2 schaltbare Kanäle: Clean, Overdrive
  • Regler für Master Volume Treble, Middle, Bass
  • Clean: Volume, Gain, Clean Volume
  • ISF Schaltung
  • Speaker-Emulation: 1x 12" oder 4x 12"
  • Reverb
  • Kopfhörerausgang
  • Effektloop
  • Maße: 443 x 249 x 444 mm
  • Gewicht: 12,3 kg
  • inkl. Fußschalter
  • Soundbeispiele:
  • 3 Jahre Thomann-Garantie
  • 30 Tage Money Back Garantie

Kunden, die sich für Blackstar HT-5R Combo interessierten, haben danach folgende Produkte bei uns gekauft

47% kauften genau dieses Produkt Blackstar HT-5R Combo In den Warenkorb € 433,00
Sofort lieferbar

Informationen zum Versand
11% kauften Blackstar HT 1R Combo € 233,00
Sofort lieferbar

Informationen zum Versand
6% kauften Blackstar HT Metal 5R Combo € 438,00
Sofort lieferbar

Informationen zum Versand
4% kauften Bugera V5 All-Valve Guitar Combo € 177,00
Sofort lieferbar

Informationen zum Versand
3% kauften Marshall SL-5 € 611,00
Sofort lieferbar

Informationen zum Versand
 

74 Kundenbewertungen

Gesamtbewertung
4.8 von 5 Sternen
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Gelungenes Update

Gesamtbewertung
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Habe den HT-5R seit etwa einem Monat und kann ihn eigentlich nur empfehlen.

Cleankanal:
Ganz ordentlich, je nach tonabnehmer cruncht der kanal ab halbem bis vollem volume (etwas über zimmerlautstärke)
Endlich mit einem Tone Poti um die Höhen nach belieben einstellen zu können.
Hat meiner meinung nach zu wenig Lautstärkereserve wenn man wirklich glasklare Cleansounds will..

Zerrkanal:
Genial! der Kanal deckt überzeugend alle Gainlevels von Crunch bis zu Highgain ab und klingt dabei immer organisch
Komprimiert (im positivesten Sinne!) schon bei niedrigen Lautstärken, man merkt hier richtig dass hier ein richtig guter Amp und kein Bodentreter zerrt. Durch die ISF Schaltung kann man den Sound noch nach persönlichem Geschmack formen, sehr gut!
Reagiert sensibel auf Spieldynamik und Volume der Gitarre.
Der EQ könnte evtl noch etwas kräftiger in den Sound eingreifen, Scoop-sounds für Metal sind damit nicht möglich.
Der Kanal wird schon richtig Laut bei beadrf, klingt aber auch leise gut!

Reverb:
ENDLICH! hat beim vorgänger echt gefehlt, klingt sehr gut und niemals nervig. In Stereo!

Sonstige Features:
Digital Out: noch nicht verwendet
Effektweg: Kann lautstärkemäßig angepasst werden, funktioniert wie er soll: unauffällig aber gut!
Kopfhöreroutput: Gut! mit wählbarer 4x12 oder 1x12 boxensimulation, wenn mans brauch^^
Standby-Schalter: klar braucht man beim röhrenamp, sinnvoll ist dabei, dass man damit wenn man köpfhörer oder externe boxen oder das digital out benutzt den amp entweder stumm schalten kann, oder eben auch nicht, wenn man ihn als gitarrenmonitor verwenden will... schöne sache

was fehlt:
ein gain poti für den clean canal
etwas mehr leistung (für den cleankanal) und dazu ein powersoak

Zerrkanal top

Gesamtbewertung
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Hi, ich benutze diesen kleinen amp zum üben und zu 2er Sessions, der Zerrkanal gefällt mir richtig gut, ne satte, fein ziselierte Zerre, schön dynamisch mit feinem Attack in meinen Ohren. Macht richtig Spass und klingt auch sehr leise richtig gut.
Der Zerrkanal erreicht schnell satten OD/ Distortion, fein aufbrechende (bluesige) "Crunch" Sounds sind schwerer einzustellen. Der Clean Kanal ist sehr leise und etwas leblos imO.
Ich hab etwas mit dem Speaker experimentiert, da mir der originale zu "kratzig" in den Höhen klang.
Fand den E. Governor recht passabel in dem Amp, mit Greenback klang er mir etwas zu weich, ein V30 fand ich längere Zeit gut, evtl. ein bisschen bedeckt in den Höhen.
Zur Zeit betreibe ich einen Eminence Private Jack, gefällt mir bislang mit Abstand am besten in diesem Kistchen. Sehr ausgewogen.

Ich hab auch mal die Vorstufenröhre gegen zahmere (AU7 / AT7) getauscht um weniger Zerre und ausgeprägteren "Crunch- übergang" zu erzielen, das raubte dem Amp aber ziemlich viel "Leben" hab jetzt wieder AX7 drin (JJ), klingt nicht ganz so harsch wie die original Röhre (Sovtek glaube ich mich zu erinnern).

Alles in allem ein gut klingender übungsamp, ganz klar ein Spezialist für Classic- Hard Rock, wer mehr Flexibilität oder tollen Clean sucht bitte sonstwo schauen, in seinem (Rock-) Metier ist der Amp jedoch richtig gut und macht einfach viel Spass beim losrocken ... er klingt dann fast wien grosser ;-)

Wahnsinns Teil

Gesamtbewertung
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Erstaunlich, wie "Marshall"-authentisch dieser kleine Amp schon bei geringer Lautstärke klingt. Meine Erwartung, zu Hause druckvollen Röhren-Sound, bei politisch korrekter Lautstärke, zu erzeugen, ist voll und ganz erfüllt.

Auch ansonsten reagiert der "Miniamp" wie ein großer 100 Watt'er (habe lange einen 1959 Plexi gespielt, den man eh nur im Studio aufdrehen konnte) hervorragend über den Lautstärkepoti an der Gitarre. Allerdings mit erheblich mehr Möglichkeiten, insbesondere, wenn man noch mehr Verzerrung benötigt (obwohl ich da meistens maximal auf 9 Uhr bleibe) oder auch, wenn man auf "amerikanischen Style" wechseln möchte. Wahnsinn.

Nebenbei angemerkt: Ich spiele das Teilchen ab und an mit meiner alten Marshall 4 x 12 er Box (4 x G12-65 Speaker), wenn es mal lauter sein muss, denn leider scheppert es, wenn der filigrane Korpus zu sehr in Schwingung gebracht wird (so ab ca. 13-14 Uhr). Mit der Box ist das kein Problem und der Sound so großartig, dass ich mich damit in jedes Studio trauen würde....und das mit einem 5 Watt Amp, der dann so laut ist, das einem die Ohren klingeln.

Bevor ich es vergesse: Der Clean-Kanal ist ebenfalls sehr schön Marshall -mäßig und wirklich brauchbar. Für die nächste HT 5-Generation wäre es schön, wenn man da noch mit einem neuen, zusätzlichen "ISF-Regler" zwischen Marshall und Fender Twin wählen könnte. Aber schließlich ist der Blackstar ja ein "Marshall", weswegen dies sicher zuviel erwartet wäre.

Optik: Die tolle Optik und die durchaus hochwertig anmutende Verarbeitung darf nicht unerwähnt bleiben. Daran erfreue ich mich täglich, wenn ich mir das Schätzchen anschaue.Eine echte Augenweide!

Zusammenfassend: absolut empfehlenswert, wenn man zu Hause druckvollen Marshall-Sound in moderater Lautstärke sowie, nebenbei, seiner Einrichtung ein optisch äußerst ansprechendes Accessoire hinzufügen möchte

Empfehlenswerter Verstärker

Gesamtbewertung
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Dank der telefonischen Beratung bei Thomann wurde mir dieser Verstärker empfohlen. Ich bin sehr froh, dass ich dieser Empfehlung gefolgt bin. Gesucht habe ich einen leisen Übungsverstärker, der trotzdem von clean bis verzerrt satt klingt. Genau das habe ich bekommen. Interessant finde ich, ohne viel Gefummel mit nur einem Regler den Sound von Blues-Verzerrung auf eher harte UK-Verzerrung umzustellen. Ohne Verzerrung liefert der Amp einen guten, ausgewogenen Klang. Nix zu meckern. Das war genau das, was ich haben wollte.

Weitere User-Meinungen:

Gesamtbewertung
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
59 weitere User haben zu Ihrer Meinung keinen Text bzw. einen Text in einer anderen Sprache geschrieben. Hier eine Zusammenfassung dieser 59 Bewertungen:
** Hinweis: Dieser Artikel wurde mit durchschnittlich 4.8 von 5 Sternen bewertet. Insgesamt wurden 15 Textbewertungen abgegeben. Die hier angezeigten Kundenbewertungen geben ausschließlich die persönliche Meinung der einzelnen Kunden wieder. Jeder Kunde kann seine Bewertung jederzeit ändern oder entfernen. Alle Rechte an den Inhalten der Bewertungen verbleiben bei den Kunden.
Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Website nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Produkt bewerten Sehr geehrter Kunde,

um zu verhindern, dass Bewertungen auf unserer Website auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Website nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben. In Ihrem Kundencenter finden Sie unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Kundenbewertungen zu Blackstar HT-5R Combo
Sprache
Bewertungsfilter

Alle Testberichte zu diesem Produkt

Hinweis: Bitte fahren Sie mit der Maus über einen Testbericht, um das Fazit dieses Tests zu lesen oder klicken Sie darauf, um den kompletten Testbericht zu öffnen.

Interessante Online-Ratgeber

Smart Navigator

 

* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten.
Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen.
UVP=Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
Diesen Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Email
  • Pinterest
  • Google+
Produktvideo
Soundbeispiele
 
Ihre Ansprechpartner
Weitere Angebote
Interaktives Glossar
Interaktives Glossar

Tipp: Schalten Sie das interaktive Glossar ein, um auf Produktseiten automatisch Erklärungen zu Fachbegriffen zu erhalten.

Ihr Feedback

Wie bewerten Sie die gerade angezeigte Seite?